Donnerstag, 21. März 2019

Einwegzahnbürsten

Hallo meine Hübschen

Kennt ihr das, wenn ihr länger unterwegs seid und das Bedürfnis habt euch die Zähne zu putzen um euch wieder frisch zu fühlen? Dafür habe ich Einwegzahnbürsten für mich entdeckt, die ich um ehrlich zu sein, ab und zu mal beim Zahnarzt habe mitgehen lassen.


Benutzt habe ich wenn überhaupt eine im Jahr. Man will ja nicht unnötig Plastikmüll produzieren.

Das Gefühl danach war aber immer meega gut. Daher habe ich Lucas gefragt, ob er uns welche bestellen kann. Er hat es etwas zu gut gemeint und gleich 200 Stück gekauft. Jetzt sind wir bis an unser Lebensende eingedeckt...

Solche Dinger eignen sich auch perfekt für Gäste. Meine Erfahrung zeigt: Wenn sie was vergessen, dann die Zahnbürste.

Früher hatte ich öfters mal eine Mehrwegzahnbürste und separat eine Zahnpastatube dabei. Da finde ich die Einwegzahnbürsten um einiges praktischer. Sie tropfen nicht, faulen nicht, laufen nicht aus...


Wahrscheinlich werde ich mir am Tag des Standesamts und der Feier auch je eine einstecken. :) Man will sich an so einem Anlass nicht nur schön, sondern auch sauber fühlen.

Wie hält ihr euch unterwegs frisch?

Vanessa

Mittwoch, 20. März 2019

Müller Haul März 2019

Hallo meine Hübschen

Einmal im Jahr färbe ich mein Haar mit einet Intensivtönung. Dafür lasse ich seit 2007 nur Braun von Casting Creme Gloss auf meinen Kopf. Bereits 2012 habe ich eine Review dazu geschrieben: *klick*.


Alle andern sind auch alles Nachkaufprodukte, die ich euch auch sehr empfehlen kann.



Coloriert ihr euer Haar? Wenn ja, womit?

Vanessa

Dienstag, 19. März 2019

Vanessa‘s Erdnusssosse

Hallo meine Süssen

Heute kommt ein einfaches, aber leckeres Rezept. Inspiriert wurde ich dazu von der lieben Sanja *klick*. Ich liebe es einfach in der Küche zu experimentieren, also habe ich es etwas abgeändert.


Ich habe wie sie eine gehackte Zwiebel angebraten und dann eine Packung Cornatur hinzugefügt. Das habe ich dann mit Erdnussbutter köcheln lassen. Damit die Paste nicht zu trocken wird, habe ich immer mal wieder bisschen Kokosmilch aus der Dose von Alnatura darübergeleert.


Gewürzt habe ich das Ganze mit Salz und Cayennepfeffer.


Dazu weisser Reis und fertig ist das leckere Gericht.

Was hält ihr von Fleischersatz? Wollt ihr noch mehr Rezepte?

Vanessa

Montag, 18. März 2019

New-in März 2019

Hallo meine Süssen

Bei Wish habe ich mir, unter anderem, meine Lieblingswimpern nachbestellt.


Von Barbara habe ich diese kleine Überraschung bekommen und habe mich sehr gefreut.


Porenverfeinernd ist genau das Richtige für mich. Vielen Dank dafür liebe Barbara!


Lucas hat bei Ochsner Sport zwei Matten bestellt, damit wir Übungen für unsere Rücken machen können.


Was hat sich der Architekt bloss dabei gedacht, als er ein Fenster direkt bei der Badewanne platziert hat? Auf jeden Fall haben wir das ständige Entkalken satt und es musste ein Abzieher her. Bei Tedi gibt es sowas spottbillig.


Dann habe ich mir bei Migros mal wieder ein italienisches Waschmaschittel...


...und zwölf grosse Teelichter mit Vanille-Duft gekauft.

Was kam bei euch diesen Monat neu dazu? Was davon benutzt ihr auch? Macht ihr für euren Rücken?

Vanessa

Freitag, 15. März 2019

Guess who...?

Hallo meine Süssen

Heute zeige ich euch ein Tragebild vom Guess-Shirt, welches mir Steffi geschenkt hat.


Ich liebe es, genau so wie die Ohrringe, die auch sie mir von Bayern mitgebracht hat. Auf dem Bild habe ich es etwas gerafft und hinten festgemacht. Der Lippenstift Fiery von Stila *klick* passt einfach perfekt dazu.

Nochmals vielen Dank liebe Steffi!

Ab nächster Woche gibt’s wieder täglich einen neuen Blogpost. Schaut also regelmässig vorbei, denn ich habe vieles zu erzählen.

Was sind eure Pläne für dieses Wochenende?

Vanessa

Mittwoch, 13. März 2019

Meine Brautschuhe von Alisa ❤️

Hallo meine Hübschen

Ihr wolltet mehr über meine Hochzeitsvorbereitungen lesen und euer Wunsch ist mir Befehl. :)

Könnt ihr euch an Alisa erinnern, die früher gebloggt hat? Um sie geht es heute.

Sie ist nach wie vor eine gute Freundin für mich geblieben und ihre Tipps zum Thema Hochzeit waren bis jetzt immer Gold wert.


Vor zwei Jahren hat mir Alisa diese wunderschönen Sandalen *klick* geschenkt. Ich liebe sie einfach! Wage hatte ich noch in Erinnerung, dass sie sich die gleichen in Silber gekauft hatte.
Für das Standesamt will ich alles in Gold halten, für die Feier in Silber. Also habe ich mir gedacht, dass dies die perfekten Schuhe für diesen grossen Tag sein werden. Also habe ich Alisa geschrieben und gefragt, woher sie diese HighHeels her hat, damit ich sie mir auch noch in Silber holen konnte.

Der Zufall wollte es, dass sie genau dieses Paar Schuhe zu Hause hatte, neu und ungetragen. So grosszügig wie sie ist, wollte sie mir die Schuhe sogar schenken. Also haben wir uns geeinigt zu Weihnachten wieder zu tauschen.

Die Arme hat momentan so viel Stress und arbeitet richtig fleissig. Darum habe ich mein Paket erst Ende Februar erhalten. Also nicht wundern wegen der Weihnachtskarte. :) Auf jeden Fall habe ich mich riesig gefreut.


Sie konnte es einfach nicht lassen und hat mir noch was dazu geschenkt. Sie weis einfach wie sehr ich LipSmacker liebe und die Ohrwärmer sind auch mega süss.

Zurück zum Thema Brautschuhe: Obwohl mir viele Brautmodenverkäuferinnendazu geraten haben, einen Plateauabsatz zu tragen, habe ich mich dagegen entschieden. Sollte ich es doch nicht mehr aushalten und flache Schuhe anziehen, dann macht es sehr viel aus und das Kleid sitzt nicht mehr richtig.

Auf hohe Schuhe will ich trotzdem nicht verzichten, denn der Gang ist einfach anders und ich bin etwas grösser. :)

Bald werden Lucas und ich einen Hochzeitstanzkurs belegen, da werde ich sie bisschen einlaufen, beziehungsweise eintanzen.


Danke liebe Alisa für die tolle Überraschung! Ich bin mir sicher, die Schuhe werden mir an meiner Hochzeit Glück bringen!

So, jetzt habe ich einen ganzen Blogpost über ein wichtiges Accessoire geschrieben, welches schlussendlich an der Hochzeit niemand sieht...

Vermisst ihr Alisa Leo‘s Blog auch so sehr wie ich? Trägt ihr auch immer seltener HighHeels? Wollt ihr noch mehr zum Thema Hochzeit?

Vanessa

Montag, 11. März 2019

Unser Brauttisch

Hallo meine Süssen

Im Februar haben wir uns in einem Café in Karlsruhe mit einem jungen Ehepaar in meinem Alter verabredet. Grund dafür war, dass wir uns einen ganz besonderen Blickfang für unsere Hochzeitsfeier überlegt hatten: einen prunkvollen Brauttisch.


Als die beiden ankamen und wir alle bestellt hatten, tauschten wir uns bisschen aus. Wisst ihr, was wir herausgefunden haben? Wir sind in Karlsruhe Nachbarn und wohnen im selben Block - sie im ersten und wir im zweiten Stock. Welch Zufall! Hätten wir das davor gewusst, hätte man sich auch zu Hause treffen können. :)

Dann haben wir das Thema gewechselt und haben alles rund um den Brauttisch besprochen. Sie ist sehr kompetent Schritt für Schritt alles durchgegangen und konnte uns auf jede Frage eine Antwort geben. Damit wir uns alles gut vorstellen und aussuchen konnten, zeigte sie uns geduldig viele schöne Variationen auf ihrem Laptop.

Sie hat uns sogar angeboten, den Saal mal ohne uns zu besichtigen. Dies ist echt Gold wert, wenn man nicht viel Zeit hat. Allgemein merkt man, dass ihr Vater in der Hochzeitsbranche tätig ist und sie damit aufgewachsen ist. Sie denkt mega mit und so fühlt man sich gut aufgehoben.

Zu dem dekorierten Tisch besorgen sie noch ein Gästebuch. Dies ist nicht nur eine schöne Erinnerung, es ist auch eine super Beschäftigung. Mir kam noch die Idee, die Gäste aufzufordern Fotos von sich dafür mitzubringen. Dies macht das Ganze persönlicher. Meine Trauzeugin hat auch schon schöne Sticker besorgt. <3

Die beiden sind echt ein tolles, eingespieltes Ehepaar. Es war echt so, als würde man mit Freunden, oder eben sympathischen, humorvollen Nachbarn einen Kaffee trinken.


Auch wenn wir schon gehört haben, wir sollen uns die vielen Hundert Euro für einen einzigen, dekorierten Tisch sparen, da man ihn an einer Hochzeit nicht zwingend ich braucht, gönnen wir uns dieses gewisse Extra. Wenn man sich schon so teuer und aufwändig gestylt und gekleidet hat, dann möchte man auch wie ein Prinz oder eine Prinzessin sitzen. Mit dieser Beleuchtung lassen sich auch ganz besondere Fotos machen. Dafür haben wir eine ganz besondere Foto- und Videografin gebucht.

Ich freue mich total auf dieses Highlight an meiner Hochzeit. Ansonsten dekorieren wir kaum. Ihr wisst ja, ich mag es schlicht und weiss. Wir haben von unserer Location aus auch eine atemberaubende Aussicht, da will man auch nicht ablenken. :)

Wenn ihr auch einen so schönen Brauttisch an eurer Hochzeit haben wollt, dann schreibt mir eine E-Mail an vanee92@hotmail.com und ich werde euch die Kontaktdaten geben.

Wäre das für euch oder würdet ihr das Geld anders investieren? Soll ich wieder mehr über die Hochzeitsvorbereitungen bloggen?

Vanessa

Freitag, 8. März 2019

Have a nice weekend!

Hey Babies

Ich verabschiede mich jetzt schon ins Wochenende. Für nächste Woche habe ich schon brav vorgebloggt. :)


In der letzten Zeit habe ich bisschen Handy-Detox gebraucht und habe stattdessen anderen tolle Dinge unternommen. Ich war Inliner fahren, mehrmals mit meinen Arbeitskolleginnen essen und sonst habe ich einfach Musik gehört und abgeschaltet oder mir was für dir Hochzeit überlegt. Dann gab es noch einen Notfall um den ich mich kümmern musste.... Ich war eifach sehr beschäftigt.


Das absolute Highlight war ein Sonntag mit Lucas. Wir sind erst in den Fitnesspark gegangen um die Massage, die ich ihm zu Weihnachten geschenkt habe, einzulösen. Danach sind wir in den Kanton Schwyz gefahren und sind im Alpamare gerutscht was das Zeug, beziehungsweise das Bikini, hält. Das hat echt Spass gemacht. Für die, die das Alpamare nicht kennen: Es ist ein Aquapark mit vielen Rutschen, Heilbäder und Wellenbad. Das letzte Mal war ich 2001 dort. War also höchste Zeit! Kann ich euch sehr empfehlen.

Wie geht es euch? Was habt ihr alles erlebt die letzten Wochen? Was hat euch beschäftigt? 

Vanessa

Montag, 4. März 2019

Top & Flop Migros 2019

Hallo meine Lieben

Freundlicherweise bekomme ich von Mibelle immer mal wieder Produkte zum testen zugeschickt. Die stelle ich euch meist kurz vor, reviewe sie aber in einem separatem Post, wenn ich sie ausführlich getestet habe. Dies ist auch bei diesem Beitrag der Fall. :) Übrigens bekomme ich dafür kein Geld und so ausführliche Reviews werden von mir auch nicht verlangt. Ist also alles freiwillig und aus Überzeugung.

Bisher dachte ich immer, Trockenshampoo eignet sich nur für Volumen und nicht gegen fettiges Haar. Das von I am hat mich eines besseren belehrt.


Es duftet nicht nur gut, es frischt das Haar wirklich auf. Es wirkt wirklich nicht mehr ungewaschen. Am meisten aber hat mich überzeugt, dass es wirklich keine Rückstände hinterlässt. Dieses Problem hatte ich sonst bei allen anderen Sprays. Versehentlich wurde mir von Migros ein zu helles Dry Shampoo zugeschickt, nämlich eines für helles- bis mittelbraunes Haar, statt für dunkles. Trotzdem hatte ich keine Flecken, wie ich mir das von anderen Trockenshampoos gewohnt bin. Für mich ist es einfach das Beste!


Nicht so überzeugen konnten mich die Naturkosmetik-Gesichtswaschgels. Sie sind für meine Problemhaut einfach zu mild.


Dafür fand ich die dazugehörigen NK-Gesichtscremes von I am, die ich nicht abfotografiert habe, richtig gut.

Welches sind eure Lieblingsprodukte von Migros? Womit pflegt ihr euer Gesicht?

Vanessa

Donnerstag, 28. Februar 2019

Schloss Au Wädenswil

Hallo meine Hübschen

Meine Schwester hat nach vielen fleissigen Jahren mit nur 23 Jahren ihren Master bestanden! Ich bin so stolz auf sie, hat sie ihr Jura-Studium so schnell und erfolgreich hinter sich gebracht.


Bevor sie sich mit einer Australien-Reise belohnt, musste dies natürlich gefeiert werden.


Wir sind dafür lecker chinesisch essen gegangen. Anschliessend sind wir an diesem sonnigen Tag ausgiebig spazieren gegangen. Sie hat mir dabei das Schloss Au am Zürichsee gezeigt. Die Gegend dort ist einfach ein Traum! Man kann zum Beispiel den Blick auf den Üetliberg aber auch auf die Alpen geniessen.


Es war ein wunderschöner, unvergesslicher Tag und ich habe mein Handy einfach mal weggelassen und meine ganze Aufmerksamkeit meinem Schwesterherz gewidmet.


Diesen schönen Ort wollte ich natürlich auch Lucas zeigen. Wir haben auch ein paar schöne Fotos für euch gemacht.


Schade lässt sich die komplette Schönheit dieser Gegend nicht mit der Kamera einfangen. Falls ihr also mal in der Gegend seid: Schaut euch diesen Ort auf jeden Fall an!

Welche schönen Flecken auf dieser Welt könnt ihr mir empfehlen?

Vanessa

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...