Dienstag, 2. Oktober 2012

Auf die Pflege kommts an... (Tipps für langes Haar)

Hallo Mädels

Einige von euch denken sicher, ich sei krank, das ich so viele Haarprodukte brauche und ausprobiere... Aber ich möchte euch beweisen, dass es auch wirklich etwas nützt!

Haha habe mir gerade durch die Haare gestrichen, da hat meine beste Freundin den Auslöser gedrückt.

Nach dem dieses Foto entstanden ist, hat so ein besoffener Typ mir nachgerufen: "Pass auf, dass deine Extansions nicht rausfallen!" Aber ich konnte mit stolz sagen, dass es alles meine Haare sind! :-)

Auf dem Bild könnt ihr kaum einen Ansatz erkennen, obwohl ich sehr dunkel Haar von Natur aus habe. Den Ansatz habe ich aber schon drei Wochen nicht mehr gemacht, als dieses Foto entstanden ist. Das heisst, dass meine Haare seeeeeehr langsam wachsen. Zudem habe ich meine Haare mehrmals gebleicht, was sie sehr geschädigt hat. Trotzdem strecke und föhne sie sehr oft.

Woran es liegt, dass ich immer noch langes Haar habe? An der Pflege!

Noch ein kleiner Tipp: Viele Frisöre behaupten, man soll alle sechs Wochen die Spitzen schneiden. Das ist Quatsch! Zudem Schneidet der Coiffeur immer zu viel ab. Zwei Mal im Jahr genügt meiner Meinung nach.

Habt ihr noch fragen dazu, wie ich meine Haare pflege?

Sonst gibt es nur eins: pflegen, pflegen, pflegen! ;-)

Kommentare:

  1. Schneide meine Haare auch nur noch 1-2x im Jahr. Vor allem wenn man sie wachsen lässt bringt das alle 2-3 Monate nichts

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa genau, die Haare wachsen 2cm und der Frisör schneidet 5cm ab...

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...