Freitag, 2. November 2012

Suad's Bauchnabelpiercing

Hallo Sweeties

Wie ich bereits erwähnt habe, habe ich am Dienstag meine beste Freundin zum Piercing stechen begleitet. Jetzt habe ich endlich die Bilder von ihrem Bauch:

Wie schlank ihr Bauch ist *_*


Richtig schön! Findet ihr auch?

Ehrlich gesagt hatte sie ein wenig Angst vor dem Stechen. Also haben Sanja (hat auch ein Bachnabelpiercing) sie begleitet. Ich hatte ihre Hand gehalten und Sanja ist ihr auch zur Seite gestanden. Als der Piercer fertig war hatte Suad gesagt: "War das schon alles?"

Also ihr müsst wirklich keine Angst haben! Wichtig ist einfach, dass ihr einen kompetenten Piercer wählt. Auch das auswechseln des Piercings tut nach sechs Wochen nicht weh.

Tipp: Geht wenn möglich, einige Monate nach dem Stechen im Meer baden. Danach verheilt es noch besser! Eine Freundin von meiner Schwester hat es mir geraten. Und sie hatte wirklich Recht!

Wer mein neues Bauchnabelpiercing sehen will kann hier klicken:

http://vvvvvvvvvv1992.blogspot.nl/2012/10/neues-bauchnabelpiercing.html

Habt ihr auch ein Bauchnabelpiercing? Falls ihr Fragen habt, fragt einfach. :-)

Vanessa

1 Kommentar:

  1. Ich musste damals total lachen, als sie meins gestochen hat. Sie sagte auch, sie hatte noch nie ein mädchen das so entspannt war und sich dabei so gefreut hat. Ich fande es überhaupt nicht schlimm und bin froh, dass ich es gemacht habe.
    Aber wie mir schon davor gesagt wurde, kann es bis zu einem jahr dauern, bis es komplett abgeheilt ist. Und tatsächlich, ein jahr hat es gebraucht bis ich wirklich überhaupt keinerlei probleme mehr damit hatte.

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...