Mittwoch, 29. Mai 2013

Bronzer und Blush

Hallo Schnuggis

Ihr habt euch einen Artikel über Bronzing-Powder und Rouge gewünscht und hier kommt er. :-)

Früher hatte ich lediglich einen Bronzer mit leichtem Glitzer von Essence gebraucht. Den werde ich mir auf jeden Fall nachkaufen, sobald mein aktueller Bronzer aufgebraucht ist. Der braune Ton, den ich schräg auf meinen Wangen aufgetragen habe, hat meiner Gesichtsform mehr Ausdruck gegeben. Als ich den aufgebraucht hatte, habe ich mir diesen Bronzing-Puder gekauft:



Dieses Produkt habe ich 2011 gekauft und es hat bis jetzt gehalten. Darum sieht er auch nicht mehr so neu aus. Ich wollte ihn aber trotzdem zeigen, damit ihr seht, dass es sich wirklich um einen Bronzing-Powder handelt. Denn ich habe vor langer Zeit einen Artikel darüber geschrieben und eine liebe Leserin hat mich darauf Aufmerksam gemacht, dass ich den Gesichtspuder zweckentfremdet als Bronzer brauche. Denn ich hatte über die geringe Deckkraft geschrieben und sie meinte, das kommt daher, dass es nur zum mattieren dient. Ich werde ihn aber weiterhin als Bronzer verwenden, bis er aufgebraucht ist. Denn als Puder ist er zu dunkel.

Um aber trotzdem genug Charakter meinem Gesicht zu verleihen brauche ich zusätzlich einen Blush:



Den habe ich auch 2011 gekauft und daher sieht auch er etwas mitgenommen aus. Alleine aufgetragem sieht er richtig kitschig aus. Schlimmer als ein Clown. Aber in Kombination mit dem Bronzer sieht er top aus.

Zudem wollte ich sagen, dass ich Bronzer nur aus den Backen verwende und nicht im ganzen Gesicht, wie es manche machen.

Welche Rouge / Bronzer benutzt ihr? Findet ihr auch, dass euer Gesicht schöner mit etwas Konturen aussieht?

Vanessa

Kommentare:

  1. Ich liebee Bronzer aber Rouge steht mir leider gar nicht :D
    Ich benutze immer den Terra del sol no. 2 oder diesen großen matten von essence der ist auch gut zum konturieren :)
    Lg ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den werde ich als nächstes probieren <3

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...