Montag, 23. September 2013

Bild mit Riina

Hallo Beauties

Neulich habe ich meine Bilder durchgeschaut und eines mit der Riina entdeckt, dass ich euch noch nicht gezeigt habe:

 

Irgendwie fand ich das Bild damals schrecklich. Jetzt finde ich es irgendwie cool. Unsere vom Winde verwehten Haare und braun waren wir auch. :-) Die Wimpern von Misslyn, die ich darauf trage, werde ich mir auch nochmals kaufen gehen. :-)

Zudem musste ich an den lustigen Nachmittag mit ihr denken. :-)

Schaut ihr euch auch alte Bilder an, um in Erinnerungen zu schwelgen?

Vanessa

Kommentare:

  1. Beidi hübsh :)
    Welli Nr vo de Misslyn lashes benützish?

    AntwortenLöschen
  2. Beidi hübsh :)
    Welli Nr vo de Misslyn lashes benützish?

    AntwortenLöschen
  3. Aaah neeeii ich find mich schrecklich uf dem Bild. Haha.

    Ich luege meha viel alti fotis ah vo miir. Wenn mir langwilig ish oder soo. :)

    <3

    AntwortenLöschen
  4. Danke für dein Verständnis. Supergut bin ich natürlich auch nicht informiert, das Problem an dem ganzen Tierversuchsthema ist auch, dass keiner da Auskunft geben will. Es wird immer nur gesagt "wir machen, so wie es das Gesetzt seit diesem Jahr verlangt, keine Tierversuche mehr". Die Firmen selbst machen es ja auch nicht. In der Produktion eines Artikelt gibt es so viele Arbeitsschritte, und die Rohmaterialien werden immernoch an Tieren getestet (wenn sie denn unter das Chemikaliengesetz fallen). Das müssen die Firmen aber nicht deklarieren und das ist dsa Problem.

    Man kann aber davon ausgehen, dass die meisten tollen und teuren Firmen, die immer neue Versprechen geben, zB was Anti Aging angeht, an Tieren testen.
    Soweit ich weiß, testen die günstigen Drogeriemarken (bei dm: p2, Essence, Balea, bei rossmann: isana, rival de loop und rival de loop young) nicht an Tieren, aber versprechen kann ich nichts.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ein sehr schweres thema. Gewissheit hat man eben nie.. Stimmt, günstigere marken verzichten auf innovationen und müssen daher keine neuen tests durchführen lassen. Aber auch deren wirkstoffe wurden irgendwann einmal getestet..

      Löschen
    2. Absolut wahr, so ziemlich alles, was du an Produkten findest, wurde dann früher schon mal an Tieren getestet. Das ist schlimm genug, aber es reicht ja, diese bereits als gut erwiesenen Stoffe zu benutzen. Man sollte dann nicht immer "tolle" neue Sachen erfinden, die Tiere quälen.
      Bin froh, dass du meiner Meinung, bzw. der Version, die ich recherchiert habe, auch gehört hast. Das ist echt total blöd, weil keiner einem die Wahrheit sagt, weil dir Firmen es eben nicht müssen.
      Die Quelle, auf die ich mich eingermaßen verlasse, ist übrigend diese: http://www.kosmetik-vegan.de/tierversuche/

      Das Mädchen macht es nach bestem Wissen und Gewissen, hat gut recherchiert und bei Firmen nachgehakt.

      Löschen
    3. Du hast recht. Was passiert ist, ist passiert. Aber wir wollen ja verhindern, dass es in zukunft passiert. Aber alle wolle neue technologien. Auf einer schweizer seite habe ich gelesen, dass es auch andere varianten gibt, wirkstoffe zu testen. Zb ab gewebeproben. Danke für den link, werde ihn mir mal anschauen.

      Löschen
  5. Super schönes Foto von euch beiden <3 Eure Augen strahlen so toll :D
    Hehe haste schön die Brüste verdeckt xD

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab vor niemanden angst, sollen die ruhig kommen. Kann mich ganz gut verteidigen. :)
    Wie das Gesetz in der Schweiz ist weiß ich nicht, musst mal googeln, da ist nämlich einiges anders.

    AntwortenLöschen
  7. woher hast du deine schöne hautfarbe ?*_*

    AntwortenLöschen
  8. @Carii: So lieb von dir :-) Wenn ich Zeit habe, liege ich an die Sonne.. Zum Glück nimmt meine Haut die Farbe auch gut auf. :-)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...