Freitag, 6. September 2013

Morgenrituale

Hallo meine Süssen

Die liebe Cindy hat sich mal einen Artikel gewünscht, bei dem ich beschreibe, wie ich mich am Morgen für die Arbeit bereit mache und über meinen Arbeitsweg. Einen Monat habe ich sie warten lassen und jetzt endlich habe ich die Zeit gefunden, um darüber zu schreiben.


Morgens stehe ich, wenn ich Mittelschicht habe, um fünf vor sieben auf. Diese Schicht beginnt um acht uhr. Tipp an euch: Wenn ihr euer Wecker oder euer Handy mit Alarm so weit weg stellt, dass ihr aufstehen müsst, um ihn auszuschalten, schlaft ihr bestimmt nicht mehr weiter. :-)

Sobald ich wach bin, schaue ich mal meine SMS an, die über Nacht gekommen sind und gucke ganz kurz auf meinem Blog vorbei.

Dann stelle ich motivierende Musik ein und gehe Zähne putzen und schminken. Je nach dem mal mehr oder mal kaum. Wenn ich noch Zeit habe, strecke ich mein Haar. Denn wegen den Extensions muss ich mit einem Zopf schlafen. Am nächsten Morgen habe ich dann Wellen, die mich stören. Darum lass ich den blöden Zopf häufig auch weg. :-)

Ungefähr um fünf vor halb Acht verlasse ich die Wohnung und gehe zum Bahnhof. Eigentlich hätte ich einere nähere Bushaltestelle. Da ich aber immer Hunger habe, hole ich mir am Bahnhof noch ein Schoggigipfeli. Auf Hochdeutsch heissen die Schokoladen-Croissants, wenn ich mich nicht irre. :-)

Um 5 vor 8 bin ich dann im Büro und beginne mit der Arbeit.

Wie findet ihr diese Art von Artikel? Liebe Cindy, hast du dir den Artikel so vorgestellt? Machen die Extensionsträgerinnen unter euch einen Zopf? Habt ihr einen Tipp, damit es nicht so doofe Wellen gibt? Habt irh auch Morgenrituale?

Kuss Vanessa

Kommentare:

  1. Ish würklich interessant. Aber nor 30 min zum dich parat mache.. Krass. Ich ha immr 1 stund, aber klar ich dushe halt am morge nd isse au richtig zmorge. :)

    Aber weg em zopf. Ich has dir sho gseit gha.
    Ich würd ne immer shön mache wenn ich dich wär.

    AntwortenLöschen
  2. Haha alli schätzed mich so tussig i aber e halb stund langet mir fohrig au zum drödle und smsle hihi. :-) jaa ich weiss aber de zopf schisst mi so ah :-(

    AntwortenLöschen
  3. Bin gerade dabei :) du hast so viele Artikel die sehr interresant sind mir macht es richtig spaß dein blog zu lesen :)

    AntwortenLöschen
  4. Die bekommst du auch bei so einem tollen Blog, und du gibst dir so viel Mühe :)

    AntwortenLöschen
  5. morgen 13 Uhr kommt die Blogvorstellung online :) ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okii daanke. Ich hab schon einen text fertiggeschrieben und veröffentliche ihn morgen um die gleiche zeit. :)

      Löschen
  6. nein lieber nicht ich bin sehr glücklich mit meinen schwarzen haaren :)
    ja das können wir machen :)

    AntwortenLöschen
  7. Toller Artikel finde ich sehr interessant :) Schoko Crossaint ist total lecker :D

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...