Donnerstag, 21. November 2013

Weihnachtskekse schnell gemacht

Hallo meine Naschkatzen ;-)
 
Gestern war ich von der Arbeit so geschafft, aber ich hatte so Lust auf Mailänderli. Leider weiss ich nicht, wie man diese in Deutschland und Österreich nennt. :-) Eigentlich stanze ich immer liebevoll Sternchen und Herzchen aus dem Teig aus, aber dieses Mal musste es schnell gehen. Also ist mir eine super Idee gekommen: Ich habe viele kleine Quadrate aus dem grossen Stück Teig gemacht und anschliessend mit Eigelb bestrichen. Das war das Ergebnis:
 
 

Richtig lecker sind sie geworden. :-) Einige habe ich auch noch roh genascht. Ich liebe einfach Keks- und Kuchenteig.

Hier könnt ihr noch die Sternchen anschauen, die ich ein anderes Mal gemacht habe. Die waren nicht nur was für den Gaumen, sondern auch was für's Auge.

Weihnachtskekse schmecken nicht nur lecker, sondern ich finde, dass man anderen eine riesen Freude machen kann, wenn man sie verschenkt. Darum backe ich in der Vorweihnachtszeit immer für meine Liebsten. :-)

Welche sind eure Lieblingskekse? Habt ihr euch auch schon in Weihnachtsstimmung gebracht? Backt ihr auch gerne für andere?

Vanessa

Kommentare:

  1. Ich liebe Kekse, komm im Moment aber irgendwie zu sehr wenig. Gibts da ein spezielles Rezept oder findet man das im I-Net, denn einfach ist immer gut :) xoxo

    AntwortenLöschen
  2. ui das sieht lecker aus :)
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  3. Sieht sehr lecker aus :)
    Süße wir haben was gemeinsam, ich esse auch immer Kuchen-und Keksteig roh :D
    Sollte man zwar nicht machen, aber mir hat es bisher nicht geschadet.

    Ich backe meiner Mama immer Waffeln, die kann Sie dann mit auf die Frühschicht nehmen :)

    AntwortenLöschen
  4. Es sieht lecker aus ... würde ich gerne mal probieren. (:

    AntwortenLöschen
  5. Ich liebe an der Weihnachtszeit besonders das Plätzchen backen. Nehme mir dafür auch sehr gerne viel Zeit und suche mir ein schönes Rezept heraus :)

    Liebe Grüße,
    Mareike :)

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das sieht super lecker aus :) Yummy

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...