Donnerstag, 5. Dezember 2013

Ansatz trotz Bondings gebleicht

Hallo Mädels

Wieder einmal schreibe ich über das Thema Extensions. Ich weiss, dass es für viele, die keine tragen, nicht so interessant ist. Trotzdem will ich darüber berichten, da es im Internet wenige gibt, die ehrlich über jede Phase der vier- bis sechsmonatigen Tragezeit von eingeschweissten Extensions schreiben. Darum zeige ich euch, zum Beispiel, auch die Verbindungsstellen, damit ihr euch ein Bild machen könnt, wie sie aussehen, wenn sie ausgewachsen sind. Hier geht es zu einem solchen Artikel.

Wieder zurück zum Thema. Am Samstag war ich mit der Pri beim Friseur. Ich habe mir den Ansatz bleichen lassen und sie hat ihre Haare komplett schwarz gefärbt. Als erstes wollte ich mich für die lieben Kommentare bei euch bedanken. Hätte nicht gedacht, dass ein so unvorteilhaftes Foto von mir so gut bei euch ankommen wird. :-) Hier geht es zum Artikel, falls ihr nicht wisst, wovon ich rede. :-)

Wenn es darum geht, ob man den Ansatz blondieren soll, wenn man Bondings trägt, scheiden sich die Geister. Ich habe mich dafür entschieden, den Ansatz machen zu lassen - natürlich beim Profi. Der Coiffeuse, die noch nie Extensions hatte, habe ich ausdrücklich gesagt, dass keine Blondierung und besser auch keine Tönung auf die Verbindungsstellen kommen darf. Ein grosses Kompliment an die Coiffeuse, denn sie war richtig vorsichtig. Nachdem sie die Blondierung ausgespühlt hatte, kam die Tönung drauf. Dafür hatte sie extra einen Behälter mit einer Kanüle geholt, der eigentlich für Dauerwellen gedacht ist, damit so wenig wie möglich von der Chemikalie auf meine Bondings kommt.

Hier das Ergebnis:



Meine Haarverlängerung hält noch bombenfest, also ist nichts passiert. Leider ist mein Haar und das der Extensions sehr frizzig und spröde geworden, obwohl ich mir nur den Ansatz habe machen lassen. Ich vermute, dass es reicht, wenn verdünnte Blondierung beim ausspühlen an das stark strapazierte Haar kommt, damit es noch mehr kaputt geht. :-( Was mich auch noch stört, ist, dass der Ansatz gold-blond bis gelb geworden ist. Jetzt brauche ich euren Rat: Würdet ihr, in meiner Situation, nett fragen, ob sie euch den Ansatz nochmals kostenlos aufhellen würden? Soll ich euch ein Bild vom Ansatz zeigen? Irgendwie ist es nicht nur das Geld, dass mich reut, wenn ich nochmals dort hin gehe.. Sondern will ich meinem Haar nicht noch mehr zumuten. :-( Hättet ihr den Ansatz gelb gelassen? Vielen Dank jetzt schon für euren Rat!

Bezahlt habe ich übrigens 118 Franken, was relativ wenig ist, obwohl ich auch schon weniger für einen farblich perfekt passenden Ansatz bezahlt habe...

Würdet ihr euch den Ansatz trotz Bondings bleichen lassen? Habt ihr noch Fragen zu diesem Thema?

Vanessa

Kommentare:

  1. Ich würde es sein lassen. Du berichtest ja,dass deine haare jetzt schon sehr angegriffen sind. Vllt kannst du den ansatz ja mit silbershampoo noch etwas entgilben,aber ehrlich gesagt,denke ich,dass man das selbst immer kritischer wahrnimmt als der rest der welt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen dank für deinen ehrlichen tipp, stimmt, selber nimmt man es viel shlimmer wahr. Von silbershampoo lass ich lieber die finger. Beim ausspühlen werden meine längen und spitzen sonst grau-lila.. :)

      Löschen
    2. Ich würde sie auch mit silbershampoo waschen... Das mache bzw habe ich auch immer gemacht wenn sie gelb waren
      Und wenn die längen dann doch lila werden wäscht man Sie einfach nochmal mit normalen shampoo

      Löschen
    3. Meine bleiben eben lila, auch wenn ich sie nochmals wasche leider. :(

      Löschen
  2. Ich selber hatte nachdem Färben auch sehr gelbes Haar und ich hasse es ; es sieht einfach nicht schön aus. Aber deine Haare sehen so super aus ; auch auf dem Bild und dort fällt kein Farbunterschied aus deswegen würde ich es auch deinen Haaren zur liebe lassen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen tipp süsse.. Auf dem bild kann man es nicht wirklich sehen..

      Löschen
  3. Was ich so sehe sieht toll aus.ich würde es auch sein lassen. :-*

    AntwortenLöschen
  4. Wow, deine Haare sind der hammer. <3

    AntwortenLöschen
  5. hab das Rezept glaube ich noch nicht gesehen, bin mir nicht sicher, aber ich backe sowieso jedes Jahr nach meinem Rezept, immer dasselbe :D
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  6. Zeig doch nochmal ein Bild von vorne vom Ansatz !

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kannst immer noch einmal hingehen wenn du nicht zufrieden bist und es mit der Frisöse besprechen !

      Löschen
  7. Du kannst ja mal fragen. Es gibt ja solche Silbertönungen, die helfen ganz gut. Sonst probier doch mal ein schwaches Silbershampoo, ich hab immer gerne das von Swiss o Par genommen als ich auch so helle Haare hatte, das war dann immer nur ein kleiner unterschied.

    LG :)

    AntwortenLöschen
  8. Auf dem Bild sieht alles perfekt aus, aber in real ist das natürlich immer eine andere Sache...
    Wenn der Unterschied, bzw. der Gelbstich worklich auffällig ist, würde ich nachfragen.
    Ich würde was Silbershampoo angeht, keine Selbstexperimente machen, außer du kennst dich super damit aus.
    Aber ich habe da schon von einigen gehört, dass da ganz schön etwas in die Hose geht, also bevor du etwas kaufst, würdeich mich nochmal genaustens informieren...

    AntwortenLöschen
  9. Auf dem Foto sieht es perfekt aus. Aber wenn es Dir in Natura nicht gefällt, würde ich auch lieber noch mal hingehen. Als Profi wäre ich doch dankbar, wenn mir eine Kundin sagt, dass sie noch nicht ganz zufrieden ist. Ist doch besser, als wenn sich darüber ärgert und man nur mit anderen darüber redet. Vielleicht geht aufgrund der Bondings ja nicht mehr, aber so hat sie zumindestens die Chance, das noch genauer zu erklären.

    Meine Ansätze lasse ich ja nicht komplett aufhellen, sondern nur ein paar Strähnen. Dabei geht die Friseurin dann aber nie an die Strähnen mit den Bondings sondern nimmt nur die Naturhaare.

    Liebe Grüße
    Flausenfee

    AntwortenLöschen
  10. wow - was für tolle lange Haare. Ich finde man sieht gar nicht, dass das Extensions sind. Wenn es so gemacht ist, dass es nicht auffällt dann find ich Extensions echt praktisch und gut. ich wäre nur einfach zu faul bzw zu geizig mir welche machen zu lassen - schließlich muss man die dann ja regelmäßig neu anbringen! :)
    Ich würde nochmal hingehen und fragen. Machen die bestimmt auch ;) Und Fragen kostet ja nichts ;)

    AntwortenLöschen
  11. hey meine süße na klar würd ich mich noch mal bei dem friseur melden und am besten direkt am telefon würd ich schon sagen dass dir der ansatz zu goldig ist und dann denk ich dass die so kulant sein dir dass dann noch einmal zu machen. Also zumindest wenn es ein Kundenorientierter Salon ist denn Kunden = Geld ;)
    Übrigens freut mich sehr dass dir mein beitrag zu den wellen gefällt :)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...