Sonntag, 1. Dezember 2013

Schwesterherz - Lush Mint Julips Lip Scrub


Hallo meine Lieben <3
 
Diesen Monat gibt es eine Review von mir und zwar von meinem ersten Lush Produkt: dem Mint Julips Lip Scrub.  

 

Eigentlich habe ich früher um Lush-Filialen immer einen grossen Bogen gemacht, weil sie für meinen Geschmack einfach viel zu intensiv rochen. Schade, denn man hört von der britischen Marke eigentlich nur positives. Besonders gefällt mir, dass Lush es sich als "ethical brand" zur Aufgabe macht gemeinnützige Organisationen zu unterstützen und zusätzlich völlig auf Tierversuche verzichtet. Die ökologisch angebauten Inhaltsstoffe sind ausserdem fairtrade.  

Nun aber zum Lip Scrub. Im Winter leide ich wie viele andere an extrem spröden Lippen. Lippenbalsam (ich schwöre auf den von Carmex ;) ) spendet den Lippen zwar Feuchtigkeit, entfernt aber abgestorbene Häutchen nicht. Diese stören mich auf den Lippen extrem und sehen besonders wenn man Lippenstift aufträgt sehr unschön aus. Meistens habe ich dann meine Lippen mit der Zahnbürste gepeelt, was sich für mich aber viel zu grob angefühlt hat. Als ich beim Surfen zufällig auf eine Review des Lip Scrubs von Lush gestossen bin wusste ich, dass es genau das ist was ich brauche. 
 

 

Der Lip Scrub riecht und schmeckt unheimlich lecker nach Minze und Vanille oder nach After Eight Schokolade, falls ihr die kennt, und kommt in einem edlen Glastöpfchen daher. Man nimmt sich einfach ganz wenig der körnig-zuckrigen Paste und rubbelt diese für einige Sekunden mit dem Finger auf den Lippen herum. Danach kann man den Rest einfach abschlecken. Für mich das Beste am ganzen Produkt. :) Die Lippen sind danach supper weich und gepflegt. Wer will kann danach noch einen Lippenbalsam auf die Lippen schmieren, wobei das bei mir meistens gar nicht nötig ist, da das Lippenpeeling ja schon pflegende Öle enthält.
Der einzige Nachteil des Produktes wird wohl der Preis sein. (12.50 CHF (ca. 8 Euro) für 25g) Wenn ich aber bedenke, wie wenig man braucht und wie lange mir der Lip Srub dadurch halten wird, lohnt es sich meiner Meinung nach völlig. Zudem ist die Wirkung wirklich unglaublich gut! 
 
 
Was sind eure Tipps für spröde Lippen? Was denkt ihr über Lush? Besitzt einer von euch ebenfalls einen Lip Scrub?
 
Ich freue mich schon bald den nächsten Artikel für euch verfassen zu können, den ich werde euch einen meiner absoluten Lieblinge vorstellen!! ;)
 
Alles Liebe
Schwesterherz Sabrina

 

Kommentare:

  1. Von der Lush Lip Scrub hab ich schon einiges gutes gehört. Ich hab sie aber noch nie selbst ausprobiert.
    Wenn ich das Gefühl habe, dass meine Lippen ein Peeling vertragen könnten, dann mische ich mir aus Zucker und etwas Öl ein eigenes zusammen. Das ist total einfach und kostet nichtmal was weil man die Zutaten immer Zuhause hat. Und das Ergebnis ist wirklich toll!

    AntwortenLöschen
  2. I ha ja ds Bubblegum Peeling gha u ha itz ds Santa Lipscrub deheim wo lecker nach (Cherry?)Cola schmöckt :) Finde d Lippepeelings vo Lush eifach supr u bi o süsch e grosse Fan vo dere Marke :))

    AntwortenLöschen
  3. Ich benutze auch manchmal Lipscrub, mach mir das dann meist selbst :) und danach viel viel Pflege :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin auch schon am überlegen mir einen Lipscrub zu besorgen... Mint Julips wäre wahrscheinlich nicht ganz mein Geschmack. Ich finde die Popcorn Variante super interessant.. :p Bin eben eine Süße :D :p

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab einen mit Popcorn-Geschmack und ich liebe ihn :D ach was, ich liebe alles von Lush! Hab mittlerweile fast meine ganze Kosmetiksachen gegen Lush-Produkte eingetauscht ;)

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe lush! Die bodybutter und die badebomben sind hier immer vorrätig (je nach laune und angebot variiert die auswahl ...) aber den lip scrub kannst du dir mit zucker (1el) und ölivenöl(1 tl) selbst günstig mixen. Das minz und vanillearoma bekommst du bei den backzutaten,es ist aber für die wirkung von sekundärer bedeutung. Den preis finde ich einfach zu unverschämt ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich erst auch gedacht. Meine sis hat mich den gestern aber probieren lassen und ich bin so begeistert. :-)

      Löschen
  7. Ich war noch nie in einer Filiale von Lush, hab auch noch nie ein Produkt von denen benutzt bzw getestet. Die lip scrub klingt ganz interessant, bis auf den Geruch, den mag ich überhaupt nicht :/

    AntwortenLöschen
  8. Habe ich auch noch nie getestet, wir haben auch keine Lush Filiale.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein neues foto ist klasse süsse :)

      Löschen
    2. Danke Süßee, freut mich das dir mein neues Bild gefällt :)
      Ich muss ganz ehrlich sagen, ist momentan auch mein Lieblingsbild <3 :D

      Danke für deinen viele Kommentar <3

      Löschen
  9. Hallo Vanessa,
    danke für Deinen zuckersüßen Kommentar!!!!!
    Hach, mich schreckt der Preis immer ab, dabei bin ich auch suuuper neugierig drauf! Meine Lippen sind auch sehr spröde, schnief ;o(
    Ganz liebe Grüße!
    Janine

    AntwortenLöschen
  10. schade, dass wir hier keinen Lush haben. In Würzburg gab's einen, aber da hat die ganze Straße schon so intensiv dran gerochen, dass ich da nicht rein bin :D
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  11. Ich liebe Lush über alles allerdings fehlt mir oft das Geld für deren tollen Pordukte.
    Ich finde deinen Blog echt toll und würde mich freuen, wenn du bei meinem Gewinnspiel mitmachen würdest :))
    http://takeariskforthis.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Ich benutze das in der Bubblegum Geschmacksrichtung. Finde die auch richtig gut :)

    AntwortenLöschen
  13. Ich liiiebe Lush! Hab den mit Bubblegum. :)

    Deshalb benutz ich tagsüber nur Handcreme am Handrücken. Sonst nur nachts mit Baumwollhandschuhen, damit die Creme durch die Wärme besser einziehen kann :)

    AntwortenLöschen
  14. Ich liebe Lush und die Lip Scrubs sind meiner Meinung nach sooo toll. ♥
    Danke übrigens für dein Kommi auf meinem Blog. =)

    hier geht’s zu meinem Blog ♥

    AntwortenLöschen
  15. oh lip scrubs mag ich garnicht. finde das voll unangenehm. meine routine gegen spröde lippen bepantehn creme abends/nachts daheim und sonst ein guter labello.
    die marke kenne ich noch nicht.

    AntwortenLöschen
  16. Interessanter Bericht. Ich habe von diesem Lip Scrub schon viel Gutes gehört und wollte ihn auch unbedingt mal selber ausprobieren. Und Dein Blog hat nun eine neue Leserin ;-)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...