Mittwoch, 26. Februar 2014

Barilla integrale

Hallo meine Hübschen

Die liebe Diana hatte erwähnt, dass ihr Vollkornpasta nicht so gut schmeckt. Da ich aber finde, dass die Vollkornteigwaren von Barilla genau so schmecken wie die normalen, widme ich ihr diesen Post.


Ein Vorteil von diesen Spaghetti ist zudem, dass sie schneller gar sind. Statt 11 Minuten muss man diese nur 8 Minuten kochen.

Guten Appetit, liebe Diana! :-)

Kennt ihr die Vollkornpasta von Barilla? Mögt ihr sie auch?

Vanessa

Kommentare:

  1. Da gebe ich dir recht! Die schmecken wirklich sehr gut und dazu sind sie auch noch gesund=) Man ist schneller satt und hat nicht gleich wieder hunger=)

    AntwortenLöschen
  2. ich mag die vollkornvariante allgemein lieber , weil ich finde dass sie länger satt macht. es wäre schön gewesen wenn du noch ein rezept gepostet hättest, z.b. wie du sie am liebsten magst. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, wäre eine super idee :) ich mag aber so gut wie jede pasta-sauce :)

      Löschen
  3. Ich glaube, die habe ich sogar schon mal gegessen ;) Früher mochte ich gar keine Volkornpasta aber mittlerweile liebe ich sie :-D Die machen einfach viel schneller satt und sind viel gesünder.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :) Ja wirklich süss.
      Kaninchen werden aber auch relativ alt, dann hättest du auch noch Freunde dran. Aber der Momentan wenn es stirbt ist schon tragisch :(.
      Ja das stimmt <3

      Löschen
  4. Ohja! Die sind super lecker:) Ich finde bei denen merkt man auch gar nicht, dass es sich um die gesunde Variante handelt. Bei Penne merke ich es komischerweise schon eher. Wenn dir es aber doch mal zu viel wird, kannst du sie auch mit 'normalen' mischen- das mache ich auch oft, weil meine Family nicht immer so begeistert ist von Vollkorn;D

    Liebste Grüße♡

    Missy ♡MeinBlog♡

    AntwortenLöschen
  5. Als könntst du Gedanken lesen hihi Vor ein paar Tagen erst habe ich, als echte Nudelliebhaberin, überlegt, ob es einen großen Unterschied macht, ob ich "normale Nudeln" oder Volkornnudeln esse. Weißt du denn etwas diesbezüglich? (:

    und hier noch meine Antwort auf deine Frage zum Thema "Haare waschen", Schnegge:

    Das ist absolut keine dumme Frage :*

    Bevor ich ins Fitnessstudio gegangen bin, habe ich meine Haare jeden 2. Tag gewaschen. Ich weiß, dass viele behaupten, dass man seine Haare nicht all zu oft waschen soll, da es schädlich sei. Aber mir fettigen Haaren fühle ich mich einfach super unwohl. Ich bin auch der Meinung, dass das Waschen der Haare an sich nicht schädlich ist, sondern viel mehr die Prozedur, die danach folgt, sprich das Föhnen & Glätten. & da ich meine Haare generell nicht glätte und so gut wie gar nicht föhne, sondern lufttrocknen lasse, glaube ich, dass es meinen Haaren nicht schadet, so oft gewaschen zu werden. Seitdem ich ins Studio gehe, muss ich meine Haare fast jeden Tag waschen, da Sport eben nun mal auch Schweiß mit sich bringt :( Mich regt's ein wenig auf, da ich immer sehr lange für's Haare waschen & trocknen brauche -.-'

    <3 Kussiiii

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe dich getaggt und würde mich wahnsinnig über deine Teilnahme freuen.
    http://mareikesbeautywelt.blogspot.de/2014/02/tag-blogger-packen-aus.html

    Falls du schon einmal dazu getaggt wurdest sei mir bitte nicht böse =/ :)

    Liebe Grüße,
    Mareike :)

    AntwortenLöschen
  7. Die muss ich mal ausprobiern
    Du als Italienerin kannst sicher leckere Pasta kochen :)
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...