Dienstag, 11. März 2014

Morgen werde ich wieder operiert...

Hallo meine Lieben

Morgen werde ich zum dritten Mal an meiner Nasenscheidewand operiert. Grund dafür ist eine verpfuschte OP im Januar 2013. :-( Dieses Mal werden sie meine Nase mit einem Stück Ohrknorpel zusätzlich stützen. Das heisst für mich, eine Wunde an der Nase und eine am Ohr. :-( Ich habe echt Angst vor den Schmerzen, den Umständen nach der Operation und vor möglichen Komplikationen... Aber ich muss positiv denken!


Wer mehr über das Geschehen um meine Nase lesen will, kann das gerne da: *klick*

Bei den letzten zwei Eingriffen habe ich mir zwei Wochen Pause vom Bloggen gegönnt. Dieses Mal werde ich fleissig weiter bloggen, denn es ist zu einer Leidenschaft für mich geworden. Ihr werdet also sicher von mir hören.

Also, drückt mir die Daumen, meine Süssen. :-)

Habt ihr noch Fragen? Wollt ihr noch mehr darüber erfahren?

Vanessa

Kommentare:

  1. Wünsche dir ganz viel Glück für die OP & dass am Ende alles positiv verläuft, du glücklich bist & die Schmerzen sich in Grenzen halten <3 :*

    AntwortenLöschen
  2. Ich wünsche dir alles Gute dafür!!! und gute Besserung schon jetzt!!! <3

    AntwortenLöschen
  3. Das wird schon. ;D Aber dennoch viel Glück für die OP!

    AntwortenLöschen
  4. Du Arme♥ Wünsche dir gaaaaaz viel Glück dabei und das sich die Schmerzen in Grenzen halten! Drücke dir die Daumen♥ Viel Glück♥

    AntwortenLöschen
  5. Viel Glück und alles Gute Süße <3 Das wird schon klappen, immer positiv denken :)
    Dankeschön <3

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Vanessa, dieses Thema interessiert mich sehr, denn ich habe ebenfalls große Probleme mit meiner Nase. Mein Knorpel ist angeblich auch zu groß und die Scheidewand etwas schief angesetzt. Mein Problem besteht darin, dass ich viel zu wenig Luft bekomme und meistens auch nur von einem Nasenloch und habe deswegen so etwas wie allergischer Schnupfen. Als Lösung wurde mir damals eine Laserung der Nasenscheidewand gepriesen. Der Mega-Unterscheid war das allerdings auch nicht. Ich kenne sehr viele Leute, die sagen sie würden so eine OP nie wieder durchführen, weil sich die Schmerzen für die Besserung nicht lohnen, es nicht besser wird oder sogar schlimmer. Mich würde jetzt interessieren: hast du eine arge Besserung gespürt? Würdest du die OP nochmals machen lassen?
    Vorab schon mal danke, wenn du mir auf diesen Hammer-Text hier antwortest! Viele viele liebe Grüße! Drück dir die Daumen für die OP! Das wird schon! ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe theresa. Erstmals vielen dank! Bitte verzeih mir, dass meine antwort so knapp ausfällt. Bin echt im stress wegen morgen. Wenn du magst, kannst du mich in einigen tagen nochmals erinnern und ich werde ausführlicher antworten.

      Ich würde alles machen, um die erste op rückgängig zu machen! Ich habe nur probleme und besser atmen kann ich nicht wirklich. Und es stimmt, man leidet wirklich sehr. Bei den letzten 2 ops habe ich über 2 wochen nicht gebloggt. Das kommt höchst selten vor und beweist, dass ich wirklich sehr gelitten habe... Jedoch weiss ich nicht, wie stark deine beschwerden sind.. Was sagt denn dein arzt?

      Liebe grüsse vanessa ❤

      Löschen
    2. Klar, kann ich verstehn. Vielen Dnk für deine Antwort! Der eine Arzt sagt es liegt an bestimmten Inhaltsstoffen von Lebensmitteln, der andere sagt OP und wieder n anderer meint, dass alles nichts nützt

      Löschen
  7. Ciao vanessa! Ich wünsch dir alles gute für deine OP, sowas ist echt kein spaziergang :-( wird die OP ambulant durchgeführt oder im spital? Hoffe alles läuft zu deiner zufriedenheit! lG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebes! Ich werde im universitätsspital operiert.

      Löschen
  8. i drückder ganz fest d'düme dass aues super klappet!!! :-)

    AntwortenLöschen
  9. Ich wünsche dir alles Gute und viel Glück für morgen :* Mach dir keine Sorgen das wird schon :)

    AntwortenLöschen
  10. @alle: danke viel mal, für alles gute, dass ihr mir wünscht und den mut, den ihr mir macht! ❤❤❤

    AntwortenLöschen
  11. Hallo du Liebe :)
    Ich dachte mir als ganz kleine Gute Besserung - Aufmunterung bist du heute die erste, deren Blog ich bei mir vorstelle, wenn du willst kannst du dir den Beitrag ansehen (Natürlich erst, wenn es dir wieder besser geht)

    Ich hoffe es ist alles gut gegangen.
    Liebe Grüße, Natalie <3

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...