Dienstag, 17. November 2015

Abnehmen mit Lifesum

Hallo meine Süssen

Irgendwie ist es mir peinlich diesen Artikel zu erfassen. Ausgerechnet ich erzähle euch was über das Abnehmen. Ich, wo so viel verschlinge wie ein Mähdrescher... Da ich aber eine tolle App entdeckt habe, geht es heute zur Abwechslung um Ernährung auf meinem Blog. :)

Auch wenn sich auf der Waage nicht viel geändert hat, finde ich, dass meine Kleider besser sitzen und ich deutlich weniger Fettmasse habe. Klar trainiere ich jetzt mindestens sechs Mal die Woche, aber zum Teil kann ich das auch an Lifesum verdanken.


Da könnt ihr euch immer aufschreibem, was ihr gegessen habt. Unglaublich, aber diese App kennt so ziemlich jede Köstlichkeit. :) So wird euch schnell mal bewusst, wenn ihr deutlich zu viel esst. Aber bitte macht euch dadurch nicht verrückt. Auch ich habe Tage, wo ich weit über 2000 Kalorien verdrücke. Die App motiviert euch dann, euch mehr zu bewegen. Das finde ich noch besser als das Kalorienzählen. :)

Zudem seht ihr, was für Nährstoffe ihr genau zu euch nehmt. Viele haben mir geraten, nebem dem Training Protein-Shake zu trinken. Dank Lifesum weiss ich jetzt aber, dass ich sogar zu viel Eiweiss zu mir nehme. Ein Eiweissüberschuss kann sogar den Organen schaden...

Es gibt so viele Gründe, die für diese App sprechen. Testet sie doch mal selbst aus. :)

Wer kennt die App? Zählt ihr Kalorien? Was hält ihr von Protein-Shakes?

Vanessa

Kommentare:

  1. Dankeschön <3 Ui cool dann schau ich doch direkt mal vorbei =)

    Ich werde die App nun auf jeden Fall mal testen =) Sie klingt wirklich interessant, zumal sie scheinbar echt tolle Dienste bietet. Ich hatte auch mal eine solche App, aber die hat nur gezählt und nichts zu Eiweiß & Co. gemeldet und das is natürlich wichtig alles im Überblick zu behalten. Esse seit ich im Fitness bin eh bewusster, weil ich es mir einfach überlege was mein Körper bekommen sollte. Komplett umstellen werde ich wohl nie, dafür esse ich zu gerne Junk Food :D Aber ein wenig ändern is ja auch schon mal gut. Ich mag Protein-Shakes, trinke sie aber nur vorm Fitness und nicht so als Mahlzeit ^^

    AntwortenLöschen
  2. uii gute idee ich denke ich werde sie mal ausprobieren danke ! :)

    AntwortenLöschen
  3. Die App klingt ja sehr interessant. Ich finde es super, dass du auch mal über Ernährung schreibst :)
    Pure Protein Shakes trinke ich nicht, mische mir nur immer ein wenig davon in meine Smoothies oder ins Frühstück.

    AntwortenLöschen
  4. Oh ich wünschte nur ich währe so sportlich oder ernährungsbewusst wie die Meisten hier :) Ich achte ehrlich gesagt üüüberhaupt nicht auf Kalorien oder soetwas... auch wenn ich oftmals ein schlechtes Gewissen nach dem Essen habe :) ❤️

    AntwortenLöschen
  5. Ich rate von solch einer App nur ab, man ist so nur noch mehr am Smartphone.. Wen man das Essen dokumentieren muss deutet das nur mehr auf eine kranke Gesellschaft! Man sollte besser auf das Verlangen hören als ständig zu überlegen!

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  7. Die App klingt total interessant :) Ich achte beim Essen mittlerweile eher intuitiv darauf, was ich mir am Tag noch gönnen darf und was evtl schon zu viel des Guten ist (:

    AntwortenLöschen
  8. Ja habs mir gestern mal runtergeladen, is echt cool mit den ganzen Möglichkeiten. Bei meiner alten App konnte ich z. B. nie schauen wie viel Fett & Co. ich eventuell zu viel hatte oder wo ich noch was über hatte. Das waren reine Kalorien und knappe Angaben.

    AntwortenLöschen
  9. Ich rate auch von dieser App ab. Ich habe damals mit ihr und zusätzlich sport abgenommen. Durch dieses eintragen vom Essen und zusehen wie die Nährwerte/Kalorien sind, habe ich immer mehr ei gespart und bin dadurch in die magersucht gerutscht ��
    Und jetzt seit 1,5 Jahren in dem scheiß drin ��

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das schockiert mich gerade etwas. Ich will natürlich niemanden zur magersucht treiben. Höchstens zu einem gesünderen lebensstil. Mich treibt die app aber nie zu weit, denn ich esse einfach zuuu gerne. Esse jeden tag mehr als mir empfohlen wird. Aber trotzdem spannend zu sehen, was man genau gegessen hat. Darum habe ich auch geschrieben, dass man sich dadurch nicht verrückt machen sollte. Ich hoffe wirklich für dich, dass du die magersucht überwinden kannst. Hast du dir schon hilfe geholt?

      Löschen
    2. Ja habe ich, war auch schon in einer Klinik, hat nur alles nichts gebracht :/ diese Krankenheiten sind sehr tückisch, deswegen Rate ich jedem echt gut aufzupassen. Ich habe davor auch das Essen geliebt, nur leider rutscht man da so schnell rein und merkt es erst richtig wenns zu spät ist :/

      Löschen
    3. Ohje, das tut mir so leid für dich. :( ich wünsche dir von ganzem herzen, dass du da raus kommst. Hast du die app gelöscht? Ich hoffe, dass es mir nicht passiert. Ich esse täglich aber rund 2000 kalorien, viel mehr, als mir empfohlen wird. Ich liebe es halt zu sehr zu essen.

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...