Mittwoch, 16. Dezember 2015

London Dezember 2015

Hallo meine Lieben

Mein Chef hat uns zwar gepredigt: "What happens in LONDON stays in LONDON". Ich will aber das Schweigen brechen und euch etwas von unserem Business Trip erzählen.

Da niemand von der Firma weiss, dass ich blogge, muss ich leider alle Kollegen rausschneiden. Daher werden euch die meisten Fotos nicht so spektakulär erscheinen, da einfach nur ich drauf bin. In Wirklichkeit sind es aber coole Gruppenbilder. :)


Das war zum Beispiel ein tolles Gruppen-Selfie. Hier sitze ich auf meinem Koffer und trinke wie so oft Red Bull hihi...

Am Freitagnachmittag sind wir los und sind am Abend spät im Hotel angekommen. Am Samstagmorgen war erst Meeting angesagt, danach sind wir auf das London Eye. Das ist ein gigantisches Riesenrad. Wir konnten also die komplette Metropole von oben sehen.




Das war die Aussicht und das bin ich in der Gondel.

Den Rest vom Nachmittag hatten wir Zeit um in die Stadt zu gehen. Das war aber nur so kurz, dass wir es nur zu TOPSHOP und Primark geschafft haben. Meime Ausbeute habe ich euch ja schon gezeigt. Danach sind wir zweimal hintereinander chinesisch essen gegangen. Ich hab mal wieder viel zu viel gefuttert. :)


Hier noch ein Bild aus dem Hotelzimmer. Auch da musste ich eine Kollegin rausschneiden. :(

Am Abend hatte mein Chef in einem Club drei Lounges reserviert und uns alle Getränke spendiert. Ich bin aber nicht lange geblieben, da ich sooo müde und war. Die Gäste dort waren echt schick angezogen, Frauen trugen schöne Partykleider und die Männer alle ein Hemd. Ich habe mich aber dem Rest der Firma angepasst und bin relativ casual gegangen.


Hihi hier noch ein witziger Schnappschuss, wo mir meine Chefin an den Haaren gezogen hatte. :-D

Leider durfte ein Kollege nicht mitkommen, da Kenianer nicht nach England einreisen dürfen. Eine Ausnahme gilt für Transit. Wir mussten also ihn und seine Schweizer Ehefrau, die auch bei uns arbeitet, mit tränenden Augen am Flughafen zurücklassen. Es ist einfach eine Sauerei, dass nicht alle Menschen auf dieser Welt die gleichen Rechte haben! Ich äussere mich selten politisch aber das hat mich echt getroffen.

Es war echt eine coole Erfahrung eine tolle, neue Stadt zu entdecken. Privat hätte ich den Trip in so kurzer Zeit aber nicht gewagt, da es schon etwas stressig war und die folgende Woche die komplette Belegschaft übermüdet war.

Wer war auch schon in dieser Metropole?

Vanessa

Kommentare:

  1. So cool das du so die Möglichkeit hattest nach London zu kommen. Scheinst richtig tolle Kollegen zu haben :-) Ich will da auch unbedingt mal hin.

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinnig coole Arbeitskollegen hast du toll :) Du siehst so hübsch aus, auch im Casual-Look :) ❤️

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht nach sehr viel Spaß aus und super schaust du aus Süße <3 :) Kann mir vorstellen, dass ihr alle übermüdet wart.

    AntwortenLöschen
  4. Was hast du bitte für coole Chefs :) ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich war auch schon in England in verschiedenen Städten (: London fand ich super spannend, aber auch iwie ein wenig dreckig zu der Zeit als ich da war. Dort liefen mir persönlich einfach zu viele Ratten rum und Müll lag auch an vielen Ecken. Aber definitiv ist London eine sehr spannende Stadt, die man einmal besuchen sollte :)

    AntwortenLöschen
  6. Ihr hattet wohl ein tolles Wochenende :)

    AntwortenLöschen
  7. Mega Post! Folge dir jetzt :)
    Liebe Grüße,
    Christina von http://christinastasja.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Wie immer bist du extrem hübsch <3

    Richtige Schöne Idee von deinem Chef ich hoffe sehr das du die zeit genossen hast. Ich will auch mal unbedingt nach London.

    Liebe grüße
    Juliane

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...