Mittwoch, 16. März 2016

Fitness-Post

Hallo meine Süssen


Eine anonyme Leserin und die Fiona haben sich einen Artikel über meine Fitness gewünscht. Fühlt euch ganz doll gedrückt, wenn ihr das lest. :) ❤️

Seit dem Sommer habe ich beinahne täglich Sport getrieben. Nur selten habe ich auf meinen übermüdeten Körper gehört und pausiert. Zum Beispiel als ich krank war. In manchen Wochen habe ich mir einfach einen Ruhetag gewöhnt. Sonst war ich immer fleissig und habe meinen inneren Schweinehund überwunden. 

Hauptsächlich trainiere ich auf meinem Crosstrainer. Die Dauer und die Geschwindigkeit variert da immer, je nach dem wie fit ich mich an diesem Tag fühle. Zwischen 20 und 90 Minuten, also immer unterschiedlich...

Mit Kraftübungen habe ich relativ schnell aufgehört. Ich bin schon relativ "kompakt " gebaut und baue sehr schnell Muskeln auf. Ich habe richtig feste Oberschenkel bekommen, so dass meine Hosen bemerkbar enger wurden. Das wollte ich nicht... Bald kommt aber der Frühling und dann kann ich öfters raus gehen mit meinen Inline Skates. Diese Sportart beansprucht die Muskeln etwas mehr als der Crosstrainer, macht einen Knackpo und strafft die Beine.


Bild von Foti-Dänu... Ach, wie lange und gesund meine Naturnägel damals waren...

Natürlich kam dann auch die Frage, wie viel ich abgenommen habe. Ganz ehrlich? So gut wie nichts. Seit dem ich im Frühsommer intensiv mit Sport angefangen habe, sind nie mehr als 2 Kilo runter. Ich bin fast wieder so schwer wie vorher. Das liegt wohl daran, dass ich richtig viel esse, viel mehr als alle Frauen, die ich kenne. Das werde ich aber auf jeden Fall so beibehalten. Ich brauche das einfach. Vielleicht könnt ihr euch noch an meine Schlafstörungen erinnern... Wenn ich nicht genug esse, schlafe ich noch viel schlechter. Meine Gesundheit und Erholung von meinem stressigen Alltag sind mir mehr wert als meine Figur.

Das Ganze lohnt sich für mich aber trotzdem. Denn obwohl viele sagen, dass man sich nur mir Kraft und nicht nur mit Ausdauer formen kann, bin ich seither völlig anders proportioniert. Ich höre immer wieder, dass ich deutlich weniger Bauch als früher habe. Zudem habe ich zum Beispiel an den Reiterhosen oder an den Kniekehlen "weniger zu packen". Zudem fühle ich mich im Allgemeinen leistungsfähiger und bin seltener Krank.

Habt ihr noch Fragen oder Tipps zu diesem Thema? :) Treibt ihr Sport und wenn ja, was und warum?

Vanessa

Kommentare:

  1. Ein wirklich interessanter Post =)
    Ich gehe ja ins Fitness wie du weißt, aber derzeit habe ich immer so viel Stress, dass ich gar nicht richtig dazu komme und es nur 1x in der Woche zum Zumba hin schaffe. Normal mach eich auch immer Cardio zwischen 30-60 Minuten und Kraftraining um die 60 Minuten.
    Bisher habe ich auch noch nicht viel abgenommen, aber es is alles deutlich straffer geworden und meine Klamotten sitzen viel besser.

    AntwortenLöschen
  2. Das ist echt bewundernswert wie du das durchziehst :) Ich freu mich für dich und finde das du eine suuuuper Figur hast ❤️

    AntwortenLöschen
  3. Ein richtig toller Post Süße :)
    Deine Figur ist einer der Hammer <3 Ich liebe meinen Crosstrainer, ohne geht gar nicht mehr :D 3x in der Woche mache ich noch zusätzlich Kniebeugen und Situps, ein paar Übungen mit Kurzhanteln.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wusste gar nicht, dass du auch so regelmässig auf dem Crosstrainer bist. Finde ich echt toll! Magst du auch einen Bericht darüber schreiben? Würde mich interessieren. :)

      Löschen
    2. Dankeschön meine Süße <3 Hehe ja typisch Sara :) <3
      Zu dir würde der Labello aber auch passen :)
      Ja die ist wirklich süß :)

      Hehe jetzt weißt du es ja <3 Klar kann sehr gerne etwas darüber schreiben :)

      Löschen
  4. solche posts interessieren mich immer :)
    ich habe vor einigen jahren mit sport angefangen und um die 10kg abgenommen. das gewicht ist aber nicht ausschlaggebend, sondern das spiegelbild. deshalb ist bei dir von den kilos her wahrscheinlich auch nichts weg, da du generell schon sehr schlank bist. viel wichtiger ist es ja, dass du gemerkt hast wie sich dein körper verändert hat :)
    ich mache nun verschiedene sportarten und könnte gar nicht mehr ohne.. squash, joggen, krafttraining (blogilates), im sommer schwimmen, viel spazieren etc. dadurch fühle ich mich viel fitter :)

    AntwortenLöschen
  5. toller Post süße! :) einen Crosstrainer möchte ich auch mal haben :-)
    Ich finde deine Figur perfekt! *_*

    stimmt, vielleicht klappt es ja mal dass wir uns dort treffen :-D

    AntwortenLöschen
  6. Der Post ist sehr interessant. Du bist total fleißig und hast eine richtig tolle Figur *_*

    Fühl dich zurück gedrückt!❤

    AntwortenLöschen
  7. Sind echt schöne Sachen =) Du hast einen guten Geschmack, über die Sachen kann man sich wirklich nur freuen =P Oh ja MK is einfach mega <3
    Genau so hat man wenigstens Unikat-Augenbrauen :D Und das Tag für Tag *lach*.

    AntwortenLöschen
  8. Ich muss ja erst noch meinen inneren Schweinehund überwinden, dabei bräuchte ich eigentlich nur in den Keller gehen, wo mein Mann ein halbes Fitness-Studio hat. *lach*

    AntwortenLöschen
  9. Auch wenn du nicht großartig abnimmst, so tust du trotzdem etwas für deine Gesundheit und deine Kondition. Deshalb, weiter so :)

    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...