Montag, 9. Januar 2017

Flop MAC PREP + PRIME Powder

Hallo meine Hübschen

Ich hab ja völlig vergessen ein MAC-Produkt zu reviewen, welches ich letztes Jahr gekauft habe. Das liegt wohl daran, dass es nicht so spektakulär ist. Aber mein Blog soll ja nicht nur den Konsum anregen, sondern auch warnen, wenn mich etwas nicht so überzeugt hat.

Auf so vielen Blogs wurde das gepresste Puder gehypt. Auch eine Freundin, die zu so öliger Haut wie ich neigt, schwärmte, wie matt sie dieses Produkt erscheinen lässt. Das angeblich den ganzen Tag.


Voller Hoffnung habe ich dafür zehn Mal mehr als für ein Drogerie-Artikel ausgegeben. Ein soo stolzer Preis für etwas "Unsichtbares".

Was soll ich jetzt dazu sagen? Es mattiert, aber es ist definitiv nicht besser als ein Puder von beispielsweise Catrice. Darum werde ich es nach dem Aufbrauchen nicht wieder nachkaufen. Es ist die 34 Franken wirklich nicht wert.

Wurdet ihr auch schon mal von einem High-End-Produkt enttäuscht?

Vanessa

Kommentare:

  1. Ich habe nur Lippenstifte die High-End Produkte sind und wurde noch nicht enttäuscht.

    Schade, dass das Produkt nicht gut ist. Bei dem Preis ist das wirklich ärgerlich! :/

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe das Prep + Prime Puder von MAC noch nicht verwendet, bin aber von dem Blot Powder begeistert :)

    Alles Liebe,
    Mareike von www.mareikeunfabulous.de

    AntwortenLöschen
  3. Tut mir leid dass es dich enttäuscht hat süße. Ich kaufe bei Mac nur Lippenstifte, ich sehe das wie du. "Man sieht es nicht." Ich liebe das transparende puder von Catrice.

    Alles Liebe www.selinsfashiondiary.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Ach is doch alles gut =) Man muss sie ja nicht mögen, aber die Angriffe sind einfach hobbylos. Klar steckt sie das locker weg, aber fair finde ich das nicht, aber gibt eben doofe Leute xD

    Schade, dass dich das Produkt so enttäuscht hat und das bei dem Preis von Mac

    AntwortenLöschen
  5. Au weia, das ist natürlich bitter :( Ich hatte mal ein Puder von MAC, es war echt gut, aber eben nicht SO gut, dass es den Preis rechtfertigt hätte. Mittlerweile gibt es einfach tonnenweise Drogerieprodukte, die da mithalten können.

    AntwortenLöschen
  6. Schade, dass das Puder nicht gut ist :( Ich benutze sowieso nicht gerne Puder, da fühlt sich mein Gesicht immer so trocken an :-/

    Dankeschön <3 Ja die Zeit vergeht wirklich viel zu schnell.

    AntwortenLöschen
  7. Das ist echt schade das das Puder nichts ist, manche Markenprodukte sind einfach nicht so gut wie die aus der Drogerie :\

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...