Donnerstag, 19. Januar 2017

Q&A Lippen aufspritzen

Hallo meine Süssen

Ich habe etwas Zeit vergehen lassen und jetzt kann ich auf eure Fragen zu der Unterspritzung mit Hyaluronsäure eingehen.

Hier kommt ihr übrigens zu meinem Beitrag, wo ich davon erzählt habe: *klick* Da seht ihr auch eine behandelte und eine unbehandelte Seite, also ein "vorher - nachher".

1. Wie viel hat es gekostet?

Bezahlt habe ich für 0.4ml 120 Euro.

2. Wie lange hält das an?

Angeblich soll es drei bis sechs Monate anhalten. Leider baut es sich bei den meisten viel schneller ab. Bereits nach ein paar Wochen kann es schon komplett weg sein.

3. Würdest du es wieder machen?

Da es sich so schnell abbaut bin ich noch unsicher, ob ich es nochmals machen lasse. Der Preis ist relativ hoch für den kaum sichtbaren Unterschied und den kurzen "Spass". Jedoch empfand ich meine Lippen in diesem kurzen Zeitraum als perfektioniert...

Dazu muss ich sagen, dass ich mir vergleichsweise kaum was injizieren habe lassen. 0.4 Milliliter sind ja nur ein halbes Tröpfchen. Wenn ich zum Beispiels Videos von anderen Frauen auf YouTube sehe, dann erzählen sie, dass sie sich 2 Milliliter haben spritzen lassen. Also fünf Mal mehr in einer Sitzung.

Ich probiere einfach gerne neue Sachen aus und als Bloggerin gestalte ich meinen Blog so auch etwas spannender, wenn ich als "Versuchskaninchen" herhalte und eure Fragen beantworte. :-D


Wie ihr auf dem Foto erkennen könnt, sieht man leider nichts mehr...

4. Wo hast du es machen lassen?

Dafür bin ich nach Lörrach (Deutschland) in die Dorrow Klinik gefahren. Die kann ich euch wirklich empfehlen. Sei es für Injektionen, Zahnbehandlungen oder auch für Laser-Haarentfernungen.

5. Hat es weh getan?

Weh hat es zum Glück überhaupt nicht getan, obwohl ich es ohne Betäubung habe machen lassen. Vielleicht fühlt ihr, dass euch etwas eingespritzt wird, aber es ist definitiv kein Schmerz. Als Vergleich: Ich finde Spritzen beim Zahnarzt schmerzhaft und richtig unangenehm. Ihr müsst also überhaupt keine Angst haben.

Habt ihr noch weitere Fragen? Wer hat sich auch schon mal die Lippen oder eine andere Stelle unterspritzen lassen?

Vanessa

Kommentare:

  1. Was für ein interessanter Beitrag. Ich hätte nicht gedacht da es so "schmerzfrei" sein kann...

    Liebe Grüße Kristina von KDsecret

    PS: Nur noch heute gibt es auf meinem Blog 3 Mal eine personalisierte Handyhülle von caseapp zu gewinnen.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr interessanter Beitrag :) Ich habe mir noch nichts aufspritzen lassen.

    AntwortenLöschen
  3. Von Lipsense gibts ja einen Lipvoluminizer, hast du den auch schon getestet? Das wür mich mal interessieren;-) Im Internet findet man wahsinns vorher/nachher Bilder.
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes

      Leider habe ich den LipVoluminizer von LiSense noch nicht ausprobiert aber du machst mich gerade gespannt darauf. :-)

      Liebe Grüsse
      Vanessa

      Löschen
  4. Finde das super interessant, Danke für deinen Bericht :) Also persönlich hast du das meiner Meinung nach nicht nötig, glaub auf Dauer ist das echt viel Geld und an dir ist schon alles perfekt :) Aber ich würde es auch verstehen wenn es irgendwann wieder machst ❤

    AntwortenLöschen
  5. So ein toller Bericht! Danke Dir!

    Deine Lippen sehen super aus! Wow!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo Jacqueline
    Mein Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  6. Kenne ich zu gut, habe auch so viele Handcremes, so viel creme ich gar nicht dass ich die alle bald leer kriege *lach*.
    Gerne doch =) Ach du siehst auch unter der Woche bezaubernd aus meine Liebe :-* Aber ja ich schminke mich unter der Woche auch nicht, viel zu faul in der Früh xD

    Ein wirklich sehr informativer Bericht, vielen Dank dafür =)
    120€ is schon echt eine Menge Geld, dafür dass der Spaß dann doch so schnell wieder verfliegen kann. Aber klar warum nicht mal ausprobieren, super sieht das Ergebnis schon aus, schön natürlich.
    Ich habe an meinen Lippen noch nichts machen lassen, vielleicht irgendwann mal :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch =) Ui cool, da bin ich schon gespannt drauf.

      Löschen
  7. Ich habe meine an mir noch nichts machen lassen, vielleicht irgendwann eine Brustvergrößerung :D Aber jetzt durch meine Schwangerschaft, sind meine Brüste schon gut gewachsen und ich hoffe ja, dass sie so bleiben *lach* 120€ ist schon eine Menge Geld.

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin echt absolut kein Fan von solchen Eingriffen, ganz egal für welche Zwecke :P :D Aber: das Ergebnis gefällt mir super! Deine Lippen sehen echt klasse und immer noch sehr natürlich aus! :)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Vanessa,
    danke für den interessanten Beitrag. Wahnsinn, dass das schmerzfrei ist. Aber den Kostenpunkt kann ich verstehen, wenn es nicht soo lange hält. Du hast ja noch Post Ideen gefragt und ich hab mal überlegt... :) Vielleicht könntest du etwas persönliches schreiben? Da ich ein relativ neuer Leser bin fehlen mir glaube ich einige Hintergründe und ich würd gerne mehr wissen :D...
    Viele Grüße und einen schönen Abend !
    Juli von Lebenlautundleise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Juli

      Vielen Dank für deinen Vorschlag. Werde den mit Fionas Wunsch nach einem Fakten-Post verbinden. Hast du denn Fragen zu meiner Person? Würde mich freuen, wenn du mir diese Stellen würdest und ich antworte dann auf einem Q&A.

      Jaa jetzt habe ich wieder meine natürlichen Lippen zurück. Schade ums Geld aber irgendwie gut, falls es mir nicht gefallen hätte. :)

      Löschen
  10. Liebe Vanessa

    Das war ein sehr informativer Bericht, vielen Dank! Ich bin auch schon lange mit dem Gedanken am spielen, ob ich mir mal die Lippen mit Hyaluronsäure aufspritzen lassen soll. Schade dass der Effekt tatsächlich nicht so lange anhält..

    Liebe Grüsse
    Isa

    AntwortenLöschen
  11. danke für den interessanten post!
    dafür das es schnell wieder zurück geht finde ich 120 euro schon viel..
    ich bin bei thema lippen echt empfindlich & würde mir niemals die aufspritzen lassen ^^*


    liebe grüße stadtqrinzessin

    AntwortenLöschen
  12. ein super interessanter Post! :) auch ich spiele schon eine weile mit dem Gedanken mir meine Lippen aufspritzen zu lassen :) <3

    AntwortenLöschen
  13. Huhu hübsche, ich überlege mir auch die Lippen unterspritzen zu lassen. Hast du ein Foto wo du sie ganz frisch aufspritzen lassen hast?. Ich finde es preislich noch okay, in meiner Heimatstadt ist es auch ziemlich teuer, 200€ aufwärts. Ich werde dafür wohl auch in eine andere Stadt fahren. Liebe grüße :*

    AntwortenLöschen
  14. Huhu hübsche, ich überlege mir auch die Lippen unterspritzen zu lassen. Hast du ein Foto wo du sie ganz frisch aufspritzen lassen hast?. Ich finde es preislich noch okay, in meiner Heimatstadt ist es auch ziemlich teuer, 200€ aufwärts. Ich werde dafür wohl auch in eine andere Stadt fahren. Liebe grüße :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo meine Liebe. Erstmals wie geht es dir? Wie geht es dem Baby und deinem Mann? Habe oft an euch gedacht und wie gross der Kleine wohl schon ist. Schade, das du nicht mehr bloggst. Vermisse dich.

      Ja, klicke mal auf die Verlinkung, dann siehst du ein Bild. Darauf wurde die eine Seite frisch gespritzt. Kann dir aber auch gerne ein Video von der Behandlung senden. Warum fragst du? Wegen der Schwellung? Wegen den blauen Flecken?

      Habe dir da den Link nochmals rausgesucht, den kannst du dann einfach kopieren. :-)

      http://vvvvvvvvvv1992.blogspot.ch/2016/12/ich-habe-mir-die-lippen-aufspritzen.html

      Löschen
  15. auso i finde du hesh immer shöni lippe gha! wenni vergliche zu mini shmali lippe hehe... sowieso :) sprütze würdi iz nie, aber i teste grad sone lip volumizer, ah ja du weish gloub sho bsheid gäu :) bi gspannt ob das öpis bringt... :)

    AntwortenLöschen
  16. Ah da wurden meine Fragen ja bereits beantwortet :)
    Schade, dass es nur so kurz hält oder sogar nach ein paar Wochen schon weg sein kann, dafür wäre es mir zu teuer :/
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...