Samstag, 25. Februar 2017

Get ready with me for Fasching

Hallo meine Goldschätze

Da schon länger keine Outfits mehr gepostet habe, dachte ich, das ich etwas Neues und unfassbar Ehrliches für euch machen kann. Nämlich zeige ich euch, wie ich mich für eine Party fertig gemacht habe. Da geht es in erster Linie nicht nur um das Styling, sondern um Momente, die jede Frau kennt...


Beginnen wir ganz vorne... Bei meinen Freundinnen gibt es vor einem Treffen immer die eine, wichtige Frag: "Was leisch ah???" (Hochdeutsch: Was ziehst du an?) Also habe ich mein Cop-Kostüm nach dem Duschen angezogen, um ein Selfie für Sanja zu machen.

Kennt ihr das, wenn ihr vor dem Ausgehen noch eine Zeit lang faul rumliegt, bis ihr den Hintern hoch bekommt um euch fertig zu machen? Genau so ein Moment war das. Mein Haar war noch nass und mein Gesicht ungeschminkt. Das ist so ein typisches Bild, das man unter Mädels verschickt haha...

Dann stand ich vor dem Spiegel und dachte: "Vanessa, so kannst du heute nicht raus!" Wollt ihr wissen warum? Darum...


...Dieses nennen wir es mal "Kleid" ist viel zu kurz! Wollte es erst zu einer Leggings anziehen, aber der Reissverschluss machte mir einen noch grösseren Bauch, als ich ohnehin schon habe. Apropos Reissverschluss: Den hätte ich noch ein kleines Bisschen weiter schliessen können. So schlimm wie auf dem Foto war er nicht, aber ja, ich habe mich einfach nicht wohl gefühlt.

Meine Wahl fiel also auf mein Marine-Kleid. Das sitzt wie angegossen und besteht aus einem angenehmen Stoff.


Auf den Lippen trage ich übrigens den LipLiner, der mir die liebe Fiona geschenkt hat *klick* und darüber D for Danger von MAC *klick*.

Übrigens habe ich nicht nur mein Gesicht, sondern auch meinen Ausschnitt konturiert. Hahaha ihr merkt, das ist ein richtig ehrlicher Mädels-Beitrag. Dazu noch einen Super-Push-up und die Cups vom Kleid... Ich hab also mächtig "geschummelt".

Wisst ihr, was perfekt dazu gepasst hätte? Diese wunderschöne, glitzernde, dunkelblaue Plateau-Sandale, die ich bestellt hatte. Leider wurde sie von Zalando noch nicht geliefert, also musste ich improvisieren.


Aber halb so wild, die waren unbequem und darum habe ich sie zurück geschickt.

Nun zu meinem AMU. Die liebe Sara hat sich mehr Augen-Make-ups von mir gewünscht und darum widme ich ihr dieses.


Es ist so schwierig, ein AMU auf einem Foto so schön rüberzubringen, wie es in echt auch wirklich ist. Hier sieht der Strassstein etwas versetzt aus, live war es aber perfekt. Sara, kommt dir dieser Bling-Bling bekannt vor? Genau! Den hast du mir geschenkt. <3 Auf der Packung stand "Nail Stickers", aber ihr wisst ja, ich bin die Meistern im Dinge zweckentfremden.

Am rechten Auge habe ich den Brillanten mit dem Lash Glue von Essence geklebt, den linken ohne. Haben beide top gehalten.

Hier kommt ihr übrigens zur Anleitung von diesem Look: *klick* Ich liebe meinen Shimmer ShadowSence einfach!

Übrigens trug ich an diesem Abend auch die Ohrringe, die mir die Sara geschenkt hatte *klick*.

In dem Sinne: Viel Spass beim Stylen heute Abend, falls ihr ausgeht, und einen ganz schönen Samstag!

Gefällt euch diese Art von Beitrag? Soll ich euch mal wieder beim Fertigmachen mit einer kurzen Geschichte mitnehmen? Wie läuft das so bei euch ab?

Vanessa

Kommentare:

  1. Hahaha ich finde deinen Beitrag super, weil ich glaube das die Meisten (auch ich kennen), dass man erstmal ungeschminkt faul rumliegt :D Du hast so einen schönen Körper und echt keinen Bauch finde ich! Genauso wie du eine echt tolle Oberweite hast (wenn man das so sagen darf) 🙈 Ich fühle mich zB in so extrem kurzen Sachen nichtmehr wohl, aber das liegt auch daran das ich Zellulite bekommen hab :) Das Matrosenkleid würde ich aber auch sofort anziehen ❤ Es ist einfach wie für dich gemacht 😍

    AntwortenLöschen
  2. Ein cooler Post. Ich finde das AMU wirklich schön.

    Liebe Grüße Kristina von KDsecret

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein sexy Outfit!! aber ich kenn das typische rumfaulen hahahahah

    AntwortenLöschen
  4. Dein Outfit ist echt suuuuper und sehr sexy! :)


    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  5. Ich bleibe morgens immer noch länger im Bett liegen, weil ich zu faul bin aufzustehen haha :-D Das mit dem Ausschnitt konturieren finde ich eine spitzen Idee. Mit dem Strassstein sieht ja richtig klasse aus *_* Vielen Dank für den Artikel meine Süße :* Das AmU sieht klasse aus, das ist so lieb von dir, dass du es mir widmest :** <3

    AntwortenLöschen
  6. Bin auch schon gespannt =) Kenne von der neuen Hydro Boost Reihe bisher auch noch nichts persönlich, daher freue ich mich sehr über die beiden Produkte. Ui cool ^^

    Dir steht einfach alles, egal ob Cop oder Matrosin =) Du siehst einfach immer rattenscharf aus. "Danger" von Mac sieht mega aus, tolle Farbe. Mir gefallen solche Beiträge super gut.

    AntwortenLöschen
  7. Hahahaha...Das mit dem Rumliegen kenne ich so gut :D Immer wenn ich mich fertig mache brauche ich unter anderem deshalb so lange :D

    Du hast so gut ausgesehen! Deine Figur ist einfach mega. Und du hast doch keinen Bauch :)

    Solche Beiträge würde ich gerne öfters von dir sehen ❤

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag diesen beitrag auch total. Das Kleid steht dir total super und die Schuhe würde sogar ich anziehen. Das schwarze Kleid mag ich fast schon lieber, auch wenns wirklich arg kurz ist.
    Aber... ich trag ja eh nie Kleider, also hat sich das schon wieder erledigt. *lol*

    LG Melli

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Kostüme, finde sie stehen dir beide super gut, aber das Marinekleid ist doch einen Ticken hübscher (:

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Vanessa

    Hot hot hot!

    Du siehst einfach super aus! Mir gefällt es!

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  11. Toller Beitrag :)
    Dein Marinekleid und dein makeup ist echt hübsch, ich glaube mit dem ersten Kleid wär ich auch nicht raus gegangen, das muss man ja die ganze Zeit runterzupfen :D
    Viele Grüße
    Juli von Lebenlautundleise

    GEWINNSPIEL

    AntwortenLöschen
  12. Das Marine Kleid gefällt mir echt sehr gut das steht dir echt sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  13. ich finde den Artikel richtig super, eine tolle Idee! :)
    wenn ich was mit Freundinnen mache, fragen wir uns auch immer gegenseitig "was ziehst du an?" :D
    Das Kleid steht dir sooo gut! & dein AMU gefällt mir auch sehr *_* <3

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...