Freitag, 24. März 2017

Dorf-Disco mit Steffi und Sis

Hallo meine Süssen

Die Zeit bei der Steffi in Bayern war so aufregend, dass ich sogar über unsere Party-Nacht zwei Artikel schreiben muss. Besser hätten wir die zweieinhalb Tage nicht auskosten können. Danke Steffi für alles!


Beginnen wir mit unseren Outfits. Steffis Papa war so lieb und geduldig und hat uns fotografiert. :-)

Wie ihr aus dem Titel entnehmen könnt, waren wir in einer Dorf-Disco. Jetzt tut es mir echt Leid für die Disco in unserem Industriegebiet, die ich auch mal auf meinem Blog "Dorf-Disco" genannt habe. In Steffis Heimat ist alles deutlich ländlicher. :-D Aber es kommt nicht drauf an wo man ist, sondern mit wem. :-D Wir hatten echt so viel Spass zusammen! Danke fürs Organisieren, Steffi!

Mit dabei war auch noch Steffis jüngere Schwester Johanna.


Was denkt ihr, wie alt die Blonde ist? Halb so alt wie ich! Genau, sie ist erst zwölf Jahre alt! Wie kann man bitte so jung schon so schön und erwachsen aussehen? *_*

Ganz unbeteiligt an ihrem guten Aussehen war ich aber nicht, denn von mir hat sie ihre Fake Lashes geschenkt bekommen. :-D Vielleicht kommt euch Steffis Kleid bekannt vor, denn das habe ich ihr mitgebracht. Johanna hat auch ein "freakum Dress", wie Beyonce so schön sagt *klick*, geschenkt bekommen. :-D

Zu Steffis Style will ich auch noch was sagen, denn ich liebe ihn einfach! Von der Art her ist sie zurückhaltend und schüchtern. Ihr Style ist aber sexy und damenhaft zugleich. Sie verkörpert einfach soooo viel Weiblichkeit mit ihrem Stil und ihrer wunderschönen Figur! Und wie sehr ich sie um ihre Katzenaugen beneide...


Zuverlässig und pünktlich um zwölf Uhr ist uns Hannas und Steffis Papa abholen gekommen. Perfektes Timing!

Im nächsten Blog-Post verrate ich euch, welchen Promi wir getroffen haben und warum wir sogar in der Zeitung gelandet sind... Morgen mache ich aber mal eine Pause mit den "Steffi-Blog-Posts" und erzähle euch etwas über ein anderes Thema. :-)

Wann, wo und mit wem wart ihr das letzte Mal feiern?

Vanessa

Kommentare:

  1. Wow also erstmal muss ich sagen das ihr drei wirklich wunderschön ausgesehen habt und das Steffis Schwester erst 12!!!! ist... das sieht man ihr überhaupt nicht an :) Ihr habt alle einen tollen femininen Stil den ich total liebe ❤❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hoffe ich auch, würde dich so gerne mal in den Arm nehmen und mich persönlich für alles bedanken :) ❤❤❤❤❤

      Löschen
  2. Ehr gsänd ali 3 wonderschön us😍😍😍

    AntwortenLöschen
  3. Wow, 12!! Respekt :D so erwachsen sehe ich nicht mal mit 22 aus hahahaha! Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Ihr seht so super aus ♥
    Ich sah mit 12 schrecklich aus hahaha, respekt ♥
    So schön dass ihr so viel spaß hattet :)

    AntwortenLöschen
  5. Also ich sah mit 12 nicht so aus :D Hammer! richtig schönes Mädchen! Klingt nach einem tollen Abend. Ihr hattet echt eine schöne Zeit zusammen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ah und ganz vergessen: es gibt doch nichts besseres als eine Dorf-Disco hahahha

      Löschen
  6. Ihr seht alle sehr hübsch aus *_*

    Sie schaut echt älter aus als 12 😳

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Vanessa

    Sehr hübsche Ladys wow!

    Danke fürs mitnehmen, bei mir ist es schon etwas länger her, als ich das letzte mal so richtig feiern war! ;oD

    Hab einen schönen Freitag!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  8. Ihr seht einfach wundervoll aus. Freut mich das ihr so Spass hattet. Aber das die heute alle so alt aussehen ist normal.Die meisten mit 16 sehen aus wie 20 22.

    AntwortenLöschen
  9. Steffi sieht ziemlich mollig aus in dem Kleid :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Charmante, anonyme Leserin, die bei der Steffi immer unnötige Kommentare hinterlässt, ich heisse dich herzlich willkommen auf meinem Blog. :-D

      Ich sehe eine wunderschöne Frau mit tollen Proportionen, aber wenn du das mollig findest... Dann kannst du dich ja gerne zeigen statt dich anonym zu verstecken und uns zeigen was du unter schlank verstehst. ;-)

      Löschen
    2. Ich habe die Steffi und die Johanna den ganzen Abend für ihre unglaublich langen, schlanken Beine bewundert und beneidet und du kommst mit mollig. Denk dir bitte das nächste Mal eine bessere, authentischere Beleidigung aus!

      Löschen
    3. Danke dir Süße für dein Kompliment meine hübsche! :) <3

      & zu der Anonymen Person.. ich weiß selber dass ich nicht so dünn bin, aber ich stehe zu meiner Figur und sehe keinen Grund dazu sie zu verstecken? Ich fühle mich in diesem tollen Kleid von der lieben Vanessa sehr wohl<3
      Jeder ist so wie er ist und niemand muss sich für seinen Körper schämen.

      Löschen
    4. Vanessa du hast so eine wunderschöne Figur *_* <3 <3 <3

      Löschen
    5. Übrigens nichts zu danken, ich war nur ehrlich. <3 musst du dir also selber danken, das du so gut aussiehst und so ein lieber Mensch bist!

      Löschen
    6. Und eine super Ansage zu Anonym, Steffi! Freut mich sehr, das du dich wohl fühlst in dem Kleid! <3 Dir steht es viel besser als mir!

      Löschen
    7. oh wie lieb du bist! *_* <3 <3 <3
      Danke!! ich liebe dieses Kleid, danke noch mal dafür :) <3

      Löschen
    8. Ich kann einfach nicht anders und muss dazu sagen, Steffi du bist perfekt so wie du bist und überhaupt nicht "mollig", einfach wunderschön von innen und außen ❤❤❤

      Löschen
    9. Das kann ich nur zurück geben Süße! *_* Vielen Dank! :) <3 <3 <3

      Löschen
    10. Ich kann nur bestätigen, dass die Steffi ganz und nicht mollig ist!
      Sie hat einen tollen Charakter und ist total hübsch.

      Das so ein Kommentar von anonym kommen muss war klar. Sich selbst nicht zeigen, aber dann solche Kommentare abzugeben ist erbärmlich!

      Löschen
    11. Ich habe erfahren, das du Fiona die Steffi auch schon live getroffen hast. 😘😊😊 wir können beide bestätigen was für eine schöne Figur sie hat! ❤️

      Löschen
    12. Vielen Dank euch zwei, das kann ich alles nur zurück geben! :) <3 <3 <3
      ich fühle mich geschmeichelt thihi. :) <3

      Löschen
    13. Vielen Dank euch zwei, das kann ich alles nur zurück geben! :) <3 <3 <3
      ich fühle mich geschmeichelt thihi. :) <3

      Löschen
    14. Wie angegriffen sie sich gleich fühlen :D

      Löschen
    15. Es geht nicht darum das wir uns angegriffen fühlen. Es entspricht der Wahrheit ganz einfach nicht... das ist wie wenn ich sage: Steffis Haar sieht auf den Bildern blond aus...

      Löschen
  10. Ihr drei seht so unglaublich schön aus *_* Wow und mit 12 sieht sie wirklich mega schön und erwachsen aus. Ich hätte mit 12 nicht so lange weg bleiben dürfen :D Die Worte über Steffi passen genau, unglaublich viel Weiblichkeit *_* Die Katzenaugen sind wirklich der Hammer <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit zwölf durfte ich ohne Begleitung eines Erwachsenen nur auf den Spielplatz oder zur Schule und aller höchstens mal in den Supermarkt 10 Gehminuten von zu Hause weg und musste sofort wieder zurück... Aber ja die Zeiten haben sich geändert. Zudem leben sie ja auf dem Land, das ist ein komplett anderes Leben. :-)

      Löschen
    2. Hahaha mir fällt ja gerade auf, das Johannas Begleitung, also ich und Steffi, aus Erwachsenen besteht. :-D Mit Erwachsenen meinte ich natürlich Mama, Papa oder Opa. Mit den Eltern einer Schulkollegin ins nahegelegene Einkaufszentrum zu gehen war mir 12 auch tabu. Meine Eltern hatten halt mega Angst... Und es waren andere Zeiten und halt Stadt und nicht so wohl behütet wie im schönen bayrischen Dorf.

      Löschen
    3. Ich habe mit 12 immer noch schön mit meinen Puppen und Barbies gespielt oder war so draußen mit meinen Freunden :-D
      Kann mir vorstellen, dass es auf dem Land ein komplett anderes Leben ist, stelle ich mir aber sehr schön vor irgendwie <3
      Ich war manchmal mit einkaufen mit einer Freundin und deren Mama. Damals waren es echt andere Zeiten.

      Löschen
  11. Süße danke für deine lieben Worte! Das kann ich alles nur zurück geben! *_* Du bist so wunderschön & so ein wundervoller Mensch! <3
    ich hatte so viel Spaß mit dir, danke für die schöne Zeit *_* <3 <3 <3

    AntwortenLöschen
  12. Was zur Hölle hat ein 12 jähriges Kind (ja mit 12 ist man ein kind!!) in so einem aufriss in einer disco zu suchen? Mich macht das ehrlich gesagt sprachlos, zu sehen wie die Kinder heut zu tage immer früher aufs erwachsen sein getrimmt werden. Und du feierst sowas hier noch als was positives ab, das finde ich total daneben. Man kann sich ja schminken zum spass als 12 jährige... Aber in ne disco bis mitternacht?! Gabs da keine einlasskontrollen? Echt heftig. Bin sprachlos. Arme Kinder.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wusste, das sowas kommt... Damit ich nicht alles nochmals schreiben muss, kopiere ich die Antwort, die ich der Sara schon geschrieben habe nochmals da rein:

      Mit zwölf durfte ich ohne Begleitung eines Erwachsenen nur auf den Spielplatz oder zur Schule und aller höchstens mal in den Supermarkt 10 Gehminuten von zu Hause weg und musste sofort wieder zurück... Aber ja die Zeiten haben sich geändert. Zudem leben sie ja auf dem Land, das ist ein komplett anderes Leben. :-)
      Hahaha mir fällt ja gerade auf, das Johannas Begleitung, also ich und Steffi, aus Erwachsenen besteht. :-D Mit Erwachsenen meinte ich natürlich Mama, Papa oder Opa. Mit den Eltern einer Schulkollegin ins nahegelegene Einkaufszentrum zu gehen war mir 12 auch tabu. Meine Eltern hatten halt mega Angst... Und es waren andere Zeiten und halt Stadt und nicht so wohl behütet wie im schönen bayrischen Dorf.

      Löschen
    2. Ganz ehrlich, als ich erfuhr, das Johanna erst 12 war, musste ich erst mal leer schlucken...

      Als 12-Jährige habe ich richtig Ärger von meiner Mama wegen hautfarbenen Lidschatten bekommen. Nie wäre ich dann auf die Idee gekommen mich mehr zu schminken. Ich hatte keine Freiheiten, ich spielte höchstens auf dem Spielplatz und interessierte mich nur für die Schule und für Tiere...

      Meine ersten Fake Lashes trug ich mit 20, meine ersten Gelnägel kurz vor meinem 19 Geburtstag und sogar dann hatte mein Vater gemotzt. Meine ersten hohen Schuhe bekam ich mit 15... Aber die Zeiten haben sich geändert...

      Als ich dann sah, wie das Leben in diesem kleinen Dorf ist, hatte ich keine Sorge mehr um die Johanna. Was die dort Disco nennen, ist bei uns nicht mal eine Bar... Es ist meeega ländlich und ruhig. Das könnt ihr euch nicht vorstellen..!

      Hier in Zürich muss man besser auf die Kinder schauen. Auf den Toiletten in den Clubs liegt Kokain verstreut auf den Schminktischen...

      Zudem kenne ich mehrere Geschichten von Leuten, die als Kind angefahren wurden, als sie draussen spielten. Hier ist es einfach ganz anders, viel mehr los und viel gefährlicher...

      Löschen
    3. meine Schwester wurde auf keinen Fall aufs erwachsenwerden getrimmt, sie ist halt einfach schon "reifer" , dafür kann sie nichts das ist halt nun mal so.. von dem her würde ich es schlimmer finden ihr alles zu verbieten und sie dazu zu "zwingen" Kind zu bleiben, denn sie sollte sich frei entfalten können. Es würde doch nichts bringen wenn sie das alles zurückhalten & verstecken müsste, nur um sich den anderen in ihrem alter anzupassen, wenn sie doch eigentlich schon viel reifer ist.
      Abgesehen davon waren Vanessa & ich ja auch mit dabei, wie sie ja bereits schon geschrieben hat und wir sind ja schon volljährig :) & diese Disco kann man nun wirklich nicht mit den Discos aus einer Stadt vergleichen :D

      Löschen
    4. Da spricht die Steffi etwas ganz wichtiges an... Klar, eine 12jährige darf auch mal Kind sein und Fake Lashes, Gelnägel, Mini-Kleid, High Heels und so viel Schminke sind ja schon eher die Ausnahme. Aber ich litt genau am Gegenteil. Ich war körperlich einer der Frühreifsten, gleichzeitig hatte ich aber vergleichsweise die strengsten Eltern der Klasse. Häufig wurde ich deswegen auch ausgegrenzt. "Vanessa darf sowieso nicht an die Geburtstagsparty bei mir zu Hause, also lade ich sie erst gar nicht ein..." So war es mit allem. Irgendwann ist es dann leider auch mega eskaliert in meiner Familie deswegen. Ich bin meinen Eltern sehr dankbar für die gute Erziehung und all die Sorgen haben sie sich aus Liebe gemacht, aber ich habe sehr darunter gelitten. Auch meine Mama leidet bis heute noch darunter, dass sie extrem konservativ in einem Land aufgewachsen ist, wo Frauen vergleichsweise frei sein dürfen. Das zeigt mal wieder: Alles in Mass ist gut, zu extrem ist gefährlich, egal in welche Richtung. Zu extrem wächst Johanna nicht auf.. Denn ich will Steffis wunderschöne Heimat nicht beleidigen, aber es ist anders, die Möglichkeiten sind beschränkter als in der Stadt...

      Löschen
    5. Meine Mama ist übrigens in der Schweiz mit streng katholischen, süditalienischen Eltern... Habe vergessen zu schreiben wo sie aufgewachsen ist...

      Meine Grosseltern sind mega liebe Menschen, ich besuche sie fünf Mal die Woche, aber sie liessen ihr keine Freiheiten...

      Löschen
    6. Ich dachte mir das gleiche Sorry aber das geht gar nicht generell dass eine 12jährige überhaupt Interesse hat in eine disco zu gehen finde ich einfach nur traurig.Und nein es ist kein Hate und ein Google Konto habe ich auch nicht.Bin jemand anderes als die Person von vom ersten Kommentar aber schliesse mich deren Meinung komplett an Valeria

      Löschen
    7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    8. Liebe Valeria, vielen Dank für deine Meinung. Ich hatte mit 12 auch eher Interesse an Tieren, höchstens das Bedürfnis mal einen Ausflug mit der Familie einer Freundin zu machen (was ich nicht durfte), aber ich wusste nicht mal genau was eine Disco ist. Aber da Johanna gerne mitgekommen ist, mag ich es ihr von ganzem Herzen gönnen, dass sie Spass hatte.

      Löschen
    9. Tut mir Leid aber ich sehe es ganz anders als du. Ich bin selbst auf dem Land aufgewachsen und es macht für mich keinen Unterschied ob man im Dorf ist oder in einer Grossstadt. Perverse Spinner gibt es überall. Darüber hinaus geht es mir mit meinem Kommi um etwas ganz anderes, und zwar darum was an andere "transportiert" wird, indirekt zeigst du deinen jüngeren Leserinnen nämlich dass es "Cool" ist mit 12 jahren sich aufzudonnern, sich auf älter zu trimmen und in Discos zu gehen. Im Gegenteil sollten Kinder aber KIND sein dürfen und diese Zeit geniessen. Erwachsen wird man früh genug. Davon abgesehen dürfen Kinder unter 16 jahren auch unter Aufsicht Erwachsener sich nur bis 22 Uhr draussen aufhalten, in Discotheken/Kneipen u.Ä sogar gar nicht. Das besagt das Deutsche Jugendschutzgesetz. Und das hat gute Gründe und gilt auch auf dem Dorf. Also anstatt alles so naiv als "halb so wild" runter zu werten solltet ihr lieber eure Werte und Vorstellungen reflektieren und darüber nachdenken was ihr als Vorbilder an die jungen Mädchen weiter gibt. Mfg

      Löschen
    10. Tut mir Leid aber ich sehe es ganz anders als du. Ich bin selbst auf dem Land aufgewachsen und es macht für mich keinen Unterschied ob man im Dorf ist oder in einer Grossstadt. Perverse Spinner gibt es überall. Darüber hinaus geht es mir mit meinem Kommi um etwas ganz anderes, und zwar darum was an andere "transportiert" wird, indirekt zeigst du deinen jüngeren Leserinnen nämlich dass es "Cool" ist mit 12 jahren sich aufzudonnern, sich auf älter zu trimmen und in Discos zu gehen. Im Gegenteil sollten Kinder aber KIND sein dürfen und diese Zeit geniessen. Erwachsen wird man früh genug. Davon abgesehen dürfen Kinder unter 16 jahren auch unter Aufsicht Erwachsener sich nur bis 22 Uhr draussen aufhalten, in Discotheken/Kneipen u.Ä sogar gar nicht. Das besagt das Deutsche Jugendschutzgesetz. Und das hat gute Gründe und gilt auch auf dem Dorf. Also anstatt alles so naiv als "halb so wild" runter zu werten solltet ihr lieber eure Werte und Vorstellungen reflektieren. Mfg

      Löschen
  13. Tut mir Leid aber ich sehe es ganz anders als du. Ich bin selbst auf dem Land aufgewachsen und es macht für mich keinen Unterschied ob man im Dorf ist oder in einer Grossstadt. Perverse Spinner gibt es überall. Darüber hinaus geht es mir mit meinem Kommi um etwas ganz anderes, und zwar darum was an andere "transportiert" wird, indirekt zeigst du deinen jüngeren Leserinnen nämlich dass es "Cool" ist mit 12 jahren sich aufzudonnern, sich auf älter zu trimmen und in Discos zu gehen. Im Gegenteil sollten Kinder aber KIND sein dürfen und diese Zeit geniessen. Erwachsen wird man früh genug. Davon abgesehen dürfen Kinder unter 16 jahren auch unter Aufsicht Erwachsener sich nur bis 22 Uhr draussen aufhalten, in Discotheken/Kneipen u.Ä sogar gar nicht. Das besagt das Deutsche Jugendschutzgesetz. Und das hat gute Gründe und gilt auch auf dem Dorf. Also anstatt alles so naiv als "halb so wild" runter zu werten solltet ihr lieber eure Werte und Vorstellungen reflektieren und darüber nachdenken was ihr als Vorbilder an die jungen Mädchen weiter gibt. Mfg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, überall gibt es Pädophile... Aber mit eben diese "Disco" kann man mit einem Bowling-Center vergleichen... Gute Musik, man geht mit der kompletten Familie hin, man sitzt gemütlich an den Tischen und isst oder trinkt was, an der Bar arbeitete ein Grossmütterchen (so süss, sowas habe ich noch nie gesehen) und niemand hat getanzt...

      Löschen
    2. Schau dir mal das letzte Foto an...

      Löschen
  14. Tut mir leid, aber ich möchte auch mal etwas dazu sagen. Liebe leute, wir haben 2017, die "kinder" wärden schneller erwachsen. Genau so wie es leider im 2017 ist, das mann heutzutags Anonym im internet beleidigt. Lasst die Leute so leben wie sie es für richtig halten, mein gott was intressiert euch das? Ich finde es suuuuuuuper das die Schwester von Steffi mitdurfte in die Dorfdisco, im schlimmsten Fall wenn mann ihr alles verbietet macht Sie noch Online mit fremden ab. Sie ist jezt halt nun mal reifer wie andere in ihrem alter! Ich bin auch die jüngst von 3 Schwestern, mir wurde das Bauchnabelpiercing auch früher erlaubt wie meiner ältesten Schwester, ist meine Mutter nun eine schlechte Person? Weil sie mir mit 13 Jahren ein Piercing erlaubt hat? Ganz ehrlich, ich hätte es auch gemacht ohne ihre erlaubnis, also war es besser hat sie es mir erlaubt und wir haben einen seriösen Piercer gesucht.
    Und nun noch das wichtigste: Steffi du bist wunderwunderschön, ich finde deine Figur nahezu perfekt! Du siehst aus wie en richtige sexy frau, mit allen rundungen die dazu gehören und dich perfekt machen. Und ich habe mich bereits auf dem ersten Bild in deine Augenbrauen verliebt 😍
    Wenn jemand Anonym etwas anderes behauptet, dann bitte zeig dich doch zuerst mal. Sorry das ich so unfreundlich schreibe, aber ich bin mir zimlich sicher das dein chrakter dich ganz ganz hässlich macht, du gar keine Ausstrahlung hast und auch sonst im Leben nicht wirklich etwas erreicht hast, so dass du nichts besseres zutun hast als Anonym im Internet herzumzufurzen und andere zu beleidigen. Du wirst eines Tages übel auf die Fresse fallen! Und ich freue mich darauf 😉

    Vanessa, Steffi und Johanna, ich hoffe ihr hattet ein wunderschönes Wochenende zusammen. Ich hoffe ihr bleibt alle so wie ihr seid und wünsche mir das Johanna noch unendliche male in die Dorfdisco darf, vielleicht ja scho mit 13 Jahren gaaaaaanz alleine. Uuuuuh, das wäre mal was 😉

    An alle autoren von den "doffen" Kommentaren hier: Nur weil ihr noch nicht alleine in die Dorfdisco gehen dürft, lasst doch denn anderen den Spass. Kehrt vor euren eigenen Türen und macht euer leben lang stränge Diät, nicht das ihr mal eine so perfekte weibliche Figur habt wie die wunderschöne Steffi.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe niemals irgendwen beleidigt, sondern nur meine Meinung bzgl. Kindern in discos mitgeteilt um andere (vor allem vanessa und steffi) dazu anzuregen die sache mal aus einer anderen perspektive zu sehen. Vor allem eben WEIL ich es schlimm finde, wie ein grossteil unserer Jugend immer frühreifer und sexualisierter wird. Jeder einzelne kann an diesem "Trend" was ändern. Ich denke nämlich dass steffis schwester nicht "reifer" ist, sondern sich einfach dem trend der Gesellschaft anpasst. Unsere Kinder sollen immer schöner, perfekter, erwachsener, selbstständiger sein.... und das immer früher.
      Ich bin nicht irgend ein anonymer troll der sinnlos rumhaten will, im Gegenteil. Ich bin eine erwachsene Frau (27) und habe selbst schon ein Kind und vieles erlebt, was Partys, Drogen usw.. angeht (auf dem dorf!!) und icg versuche nur augen zu öffnen und bewusstsein zu schaffen für gefährliche dinge die viele als NORMAL sehen. Und wie gesagt, das Gesetz ist auf meiner Seite denn laut JuSchuGesetz ist das was die Mädels gemacht haben verboten. Bei Kontrollen wären der discobesitzer und Steffis eltern dran gewesen.

      Löschen
    2. Ich feier diesen Kommentar so richtig!!! Simi, du bist so voller Gunst und Herzlichkeit und magst allen anderen das Beste gönnen! Dein Schreibstil ist auch total witzig und lebendig!

      Ich selber werde wohl meinen Kindern Disco und Bauchnabelpiercing noch nicht mit 12 oder 13 erlauben, aber ich mag es allen gönnen, die es dürfen.

      Ich bin ein Mensch, der fast nie neidisch ist. Neid bringt schlechte Gefühle und ändert nichts an der Situation. Aber ich bin ehrlich, ich habe mich erwischt, wie ich einige Sekunden an meine nicht so freie, schöne und aufregende Jugend gedacht habe und dann kam eine Sekunde Neid auf. Dann dachte ich: Johanna ist so ein liebes, hübsches und anständiges Mädchen. Ich freue mich für sie, dass sie so jung so gut aussehen darf (während ich in dem Alter fester war weil ich immer brav aufessen musste) und so viel Spass hat. Neid ändert nichts an meiner Vergangenheit, aber wenn ich mich für sie freue, dann sind wir beide glücklich. Wir hatten Spass, haben getanzt und geredet. Was ist daran verboten?

      Simi, deine Mama war eine ganz gute und schaut stolz vom Paradies auf dich runter ❤️

      Löschen
    3. wieso ist ihr Kommentar voller Herzlichkeit wenn sie sich darauf freut wenn andere auf die "Fresse" fliegen?Warum ist man im Internet immer wenn man etwas kritisiert automatisch ein Hater?Ihr findet doch im echten Leben auch nicht alles toll bestimmt. Echt schade dass man hier null Kritik ausüben darf.Sehe ausser das blöde Kommentar über die tolle Figur von Steffi kein einziges beleidigendes Kommentar...

      Löschen
    4. Ich habe nie jemanden als hater bezeichnet, im Gegenteil, ich habe mich sogar für die Meinung bedankt und zum Teil Recht gegeben... werde jetzt einen anderen, ausführlichen Text verfassen, damit ihr mich besser versteht. Wenn jemand kritikfähig ist, dann ich... ich lasse auch jeden Kommi stehen...

      Löschen
    5. Also, vielleicht reagiere ich über, aber dieses Thema trifft bei mir einen sehr wunden Punkt, über den ich noch nie auf meinem Blog geschrieben habe. Ich bin komplett anders als die Johanna aufgewachsen, wurde sehr streng erzogen, von der bösen Aussenwelt ausgegrenzt? Deswegen hatte ich keine behütetere Kindheit. Im Gegenteil, ich musste viel Verantwortung übernehmen, viel Druck, strenge Erziehung halt... ich bin dankbar für die strenge Erziehung, aber so streng hätte es nicht sein sollen.... ich hab halt unter dem anderen Extrem gelitten und darum mag ich das der Johanna auch so gönnen. Auch wenn ich ihr in dem Alter weder die Heels, die Wimpern noch die Disco erlaubt hätte. Ein Bisschen die "alte Schule" will ich meinen Kindern auch weitergeben... aber das heisst nicht, das hanna und steffi schlecht erzogen sind. Sie sind die anständigsten, bescheidensten und zufriedensten Mädchen die ich kenne. Sie haben mich einige Male beeindruckt. Ihr papa würde alles für sie machen aber sie haben es nie ausgenutzt!

      Löschen
    6. Und warum muss es unbedingt so sein, dass die freien Mädchen unbedingt auf die Fresse fallen und alle anderen nicht? In meiner Jugend war ich halt viel zuhause und hab mit anderen Mädchen gechattet, die auch dazu verdammt waren zuhause zu bleiben... die eine hatte das satt und ist mit 14 jahren von zuhause weggelaufen... in der ersten nacht landete sie bei einem über 10jahre älteren typen der sie brutal entjungfert, wenn nicht zu sagen vergewaltigt hat. Sie hatte gebettelt und geklaut um über die runden zu kommen.. hätten ihr ihre eltern vielleicht mal einen mädelsnachmittag im Einkaufszentrum oder das schminken oder haare färben erlaubt, wäre sie wohl zuhause geblieben. Diese ehemalige freundin habe ich vor jahren auch auf dem Blog erwähnt. Als sie nach Hause kam, haben sich ihre Eltern geändert und sie haben sie frei gelassen. Sie hat ihre Ausbildung abgeschlossen, berufserfahrung gesammelt und gehört zu den wenigen frauen, die ich kenne, die den führerschein UND ein auto mit 20 hatten...

      Löschen
    7. ich will auch nicht weiter drauf rum hacken aber nur noch ein mal: Nach Jugendschutzgesetz ist es VERBOTEN das Kinder unter 16 sich draussen bewegen, auch mit eltern. Das hat rein gar nichts mit strengen Eltern zu tun sondern ist ein Gesetz. Ihr hättet ja auch Mittags was cooles mit Steffis schwester unternehmen können. Mfg

      Löschen
    8. Mittags haben wir auch tolles unternommen. :) werde noch darüber bloggen. :)

      Löschen
    9. Ahh jetzt weiss ich, was du damit meinst... das sie geschrieben hat, dass sie sich freut, wenn jemand auf die fresse fällt ist natürlich nicht schön. Hat sie nicht so gemeint, ich kenne sie vom schreiben ja jetzt ziemlich gut. :) Mit gunst meinte ich den teil, dass sie sich für unseren tollen Abend freut. :)

      Löschen
  15. Liebe erwachsene Frau (27) die schon viel erlebt hat,
    ich finde was auf unser Welt abgeht auch nicht hervorragend. Aber stell dir vor, alle aus Johanna's Schule gehen auf die Dorfdisco (weil es "normal" ist heute) nur Johanna darf nicht, weil gefährlich und überal Pedophile, was würde passieren? Johanna wäre der Louser der Schule und würde gemoppt werden. Und was mir mal sehen müssen, Johanna war nicht alleine auf der Disco. Sie ging mit 2 erwachsenen, vernüftigen Menschen auf ein Fest, und wurde von Ihrem Papa um 12.00 Uhr abgehollt. Ich behaupte mal das Vany & Steffi nicht besoffen waren und hatten immer ein Auge auf die junge Johanna. Klar, es wäre Verboten. Uuh, wir haben alle noch nie etwas verbotniges getan. Nur johanna! Wenn Steffi heiratet, und ein Fest macht, muss dann Johanna zuhause bleiben? Weil sie 12 ist? Zwischendurch darf man auch mal was machen, das nicht zu 100% dem Gesetz entspricht.
    Ich finde Vanessa nutzt ihre Vorbildfunktion wunderbar, auf ihrem Blog sind keine Diäten, Zigaretten, Alkohol oder sonstiges. Wenn Sie jezt mal einer 12Jährigen Fake Lashes ans Auge klebt, wird die Welt nicht untergehen. Das meiste zusagen haben immer noch die Eltern, dann darf eine Vanessa auch mal eine "coole" sein und wimpern kleben für einen Anlass in der Dorfdisco.
    Ja, die Welt ist gefährlich da gebe ich dir absolut recht. Aber du kannst jezt Johanna nicht zu Hause einsperren, weil irgendwo ein Pedo rumläuft.

    Danke Vanessa😘😘😘😂
    Ich glaube, ich würde es meinen Kinder auch nicht erlauben🙄 Mir wurde ganz klar ein Piercing im Gesicht & Tattoos verboten, beim bauchnabelpiercing habe ich meine Eltern dann weich bekommen 😉
    Ich glaube, ein bisschen Neid hat jeder, vorallem eben bei sachen die mal selber nicht hat oder hatte. Ich glaube ganz fest an Karma, darum versuche ich so wenige wie möglich schlechte gedanken zu haben.

    Vielen lieben Dank❤️ ❤️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss dir bei allem recht geben!! Besser hättest du es nicht schreiben können... du bist so toll! ❤️❤️

      Löschen
    2. Simona du bist einfach nur noch peinlich.. Hörst du dich eigentlich selbst reden bzw siehst du eigentlich was du da schreibst!!??
      Ich glaube du solltest erstmal einen Duden in die Hand nehmen bevor du noch ein weiteres Kommentar von dir gibst.. Bei diesen Rechtschreibfehlern... Echt peinlich. *kopfschüttel*

      Löschen
    3. Meine Liebe, ist dir langweilig? Was ist denn bitte peindlich daran wenn ich meine Meinung sage? Weisst du nicht mehr was du dazue schreiben sollst, und stürzt du dich darum auf meine Rechtschreibung? Weißt du, ich lebe in der wundervollen meinungsfreien Schweiz, und ich brauche auch bei meiner Arbeit kein Hochdeutsch. Daher stört es mich sehr sehr wenig das ich es nicht perfekt behersche, und wir müssen ja jezt nicht so tun als wäre Hochdeutsch eine Weltsprache, oder? Übrigens, deine Meinung intressiert mich sowiso nicht, also kannst sie gerne für dich behalten ;-)

      Hahaha vany😂😂😂🙈🙈 danke förs korrigiere😂😂😂😂

      Löschen
  16. Ich habe nirgends gesagt das du ein Hater bist. Hast dann du bei deinem Kind alles perfekt gemacht? Durfe es nie etwas das nicht absolut dem Gesetz entspricht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schon bevor du das geschrieben hast, dachte ich an die Worte meiner Schwester: man kann in der Erziehung nie alles richtig machen. Mal ist man zu streng, mal zu weich. Darum sprach ich vorher von einem guten mittelmass. Mag sein, dass johanna ein Extrem ist, aber das andere extrem ist auch nicht gut...

      Löschen
    2. Du schriebst du freust dich auf den Moment wenn andere welche anderer Meinung sind "auf die Fresse fliegen "- Ohne dass ausser ein unangebrachter Kommentar jemand beleidigt hat.Es gibt ein Mittelmaß und nicht das immer entweder oder und warum akzeptierst du nicht einfach andere Meinungen?Du möchtest doch auch akzeptiert werden

      Löschen
    3. Ich bin nicht dafür alles zu verbieten, aber bei Gewissen Dingen ist nun mal schluss. Mein Kind ist erst 4, deswegen bin ich mit solchen Dingen (Gott sei dank!) noch nicht konfrontiert. Aber ich versuche meinen Sohn jetzt schon zu solchem Selbstbewusstsein zu erziehen, dass er ein bewusstsein dafür hat was man in seinem alter darf und was nicht. Und vor allem dass es ihm egal ist was andere in seinem alter tun und das nicht als anlass nimmt es nicht zu wollen. Ich finde halt durch solche Beiträge wie hier wird sowas immer mehr zu "normalität" dass kinder solcge sachen tun, in sehr jungem alter. Dadurch entsteht eine gefährlicge Spirale in unserer Gesellscgaft der jeder einzelne von uns entgegenwirken kann. Für eine bessere Zukunft unserer Kinder. Der Vergleich mit der Hochzeit ist lächerlich, zumal auch grundlos da es eine geschlossene Gesellschaft ist. 12 jährige können und sollen spass haben, das gehört dazu. Disco aber nicht.
      An dieser Stelle werde ich mich ausklinken, da viele sich scheinbar anfegriffen fühlen. Das möchte ich nicht. Ich habe recht(gesetzlich gesehen), was man moralisch davon hält bleibt jedem selbst überlassen. Schönen Abend.
      MFG

      Löschen
    4. Wo habe ich bitte geschrieben, das ich mich freue, wenn jemand auf die fresse fliegt? Ich wünsche allen Menschen, sogar denen, die mir schlechtes getan haben nur das beste. Wenn es ihnen schlecht geht, geht es mir auch nicht besser...

      Löschen
    5. Und noch was: dieses Phänomen ist nichts neues... Johanna ist nicht die erste, die in dem
      Alter feiern geht. Ich habe zum Beispiel mal mit einer gearbeitet, die war mit 14 in denen von mir vorher beschriebenen "in-lokalen" (wo ich auch koks gesehen habe) feiern und ihre Eltern haben das alles erlaubt. Sie war 5 Jahre älter als ich und somit eine andere Generation... sie hat eine Tochter, die 2 Jahre jünger ist als johanna.. also gab es das schon in der Generation vorher...

      Löschen
    6. damit war Simone gemeint sie hat das geschrieben! Und nein so etwas ist nicht herzlich.Warum darf man hier nicht mal kritisieren im normalen Ton und nur weil man kein Google Account hat wird man als anonymer Hater beschimpft?Ich verlasse diesen Blog jetzt Hier,schade dachte eigentlich neue Leser wären erwünscht aber garantiert nicht wenn man hier grundlos beleidigt wird nur weil eine Leserin unberechtigt die Figur von der Steffi beleidigt hat

      Löschen
    7. Ich kann ja nichts dafür... ich habe dich nie als hater beschimpft, im Gegenteil, ich bin auf deine kommis eingegangen, habe dir in einigen Punkten recht gegeben und bin dankbar für deine Meinung... das du meinen blog nicht mehr liest, macht mich traurig, vor allem, da du denkst, du seist nicht willkommen. Dabei bist du herzlich willkommen... aber ich kann dich ja nicht zwingen...

      Löschen
    8. Und jede, die mal anonym geschrieben hat, weiss, dass ich dann immer zurück schreibe und ich mich über jeden Kommi freue. Anonyme schätze ich sogar noch mehr, da sie keinen Account haben und sich trotzdem die Mühe machen mir zu schreiben. ❤️

      Löschen
  17. Dass was das deiner Freundin passiert ist tut mir von Herzen leid, genau darum glaube ich würde ich meine Kinder vielleicht auch mal mit vertrauenswürdigen Menschen in den Ausgang lassen. Eingesperrt bedeutet noch lange nicht sicher.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau. Mal in den Ausgang lassen, vll mit 15/16, aber doch nicht mit 12! Was ist wenn das Kind sowas mit 10 oder 11 will?? Wo ist da die Grenze?

      Löschen
    2. Ich persönlich würde es auch erst mit 14-16 erlauben, vielleicht nicht in einen club aber sonst bisschen raus. Je besser sie sich verhalten (pünktlich, gut in der Schule usw), desto mehr erlaube und verwöhne ich sie auch. Aber hey, wisst ihr was? Bis unsere kinder so alt sind, wird sich die welt noch so ändern... wer weiss, wie der ausgang (das feiern) dann ist? Vielleicht gibt es dann ganz andere Trends. :)

      Löschen
  18. Nein meine Liebe, verdreh mir nicht die Worte. Du darfst die Meinung haben die du möchtest, ich wünsche dir natürlich nicht das du auf die Fresse fällst. Ich wünsche dir nur das du bei deiner Erziehung absolut alles gemäss Gesetz machst.
    Ich wünsche der vollgenden Anonymen Dame, die Steffi als mollig, provozierend mit einem lachenden Smiley, auf die Fresse fällt. Dass es richtig verstanden wird: ich wünsche ihr nicht das sie stolppert und umfällt, sondern dass Sie vielleicht einestages nicht mehr Anonym unterwegs ist, und sie auch einfach mal beleidigt wird. Das sie weiss wie es ist. Vielleicht weil sie ein Pickel im Gesicht hat, oder weil ihr die Haare ausgefallen sind. Ich finde es absolut NICHT in ordnung menschen auf ihres äusseres herabzusetzen und blöde kommentare zu geben. Für mich ist dass das grössere Problem der heutigen zeit, und nicht das sie frühreif sind. Ich habe Angst davor das meine Kinder mal im Internet gemoppt werden. Und nicht das sie mit 12 an ein Fest gehen möchte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann habe ich das wohl auch falsch verstanden... ich dachte, sie will damit sagen, dass Mädchen die alles dürfen, alle auf die fresse fallen. Wir alle fallen mal auf dir fresse, so ist das Leben. Egal wie wir erzogen werden... Wünschen tu ich das niemanden genauso wie die simi...

      Und ja dieser kommi über steffis Figur geht gar nicht. Sie ist ganz ehrlich eine der attraktivsten frauen die ich kenne!! ❤️❤️

      Löschen
    2. Dieses Mobbingthema kann man aber in einen ganz grossen topf werfen mit dem frühreifen verhalten und vielen anderen Problemen der Jugend heutzutage. Klingt auf den ersten blick zusammenhangslos, hat aber ungemein miteinander zu tun. Man muss die spirale aus gruppenzwang durchbrechen um mobbing zu vermindern/verhindern . Und das tut man indem man werte weitergibt und selbstbewusstsein schafft anstatt zu tun was alle tun um cool zu sein. Jetzt verstanden?
      (nein ich bin nicht die figur-beleidigerin sondern die 27-jährige übermutti. Um verwechslungen zu vermeiden)

      Löschen
    3. Sie schrieb sie freut sich darauf wenn andere welche hier kritisiert haben auf die Fresse fliegen damit meint sie deine Leserinnen welche hier kritisiert haben und das geht gar nicht dass du hier ihren Kommentar feierst und meinst die Simone wünscht niemanden etwas schlechtes-das stimmt doch gar nicht wenn sie so etwas gemeines schreibt?!

      Löschen
    4. Nein übermutti, ich freue mich alleine wenn die Anonyme Mobbing Trulla auf die Fresse fällt. Und nicht du! Und nicht die anderen, die ihre meinung schreiben, nur die, die Steffi als Mollig bezeichnet hat. Aber da du dich angesprochen füllst, tut es mir leid. Wie schon geschrieben, dir wünsche ich Recht & Liebe.

      Löschen
    5. Ahh jetzt weiss ich, was du damit meinst... das sie geschrieben hat, dass sie sich freut, wenn jemand auf die fresse fällt ist natürlich nicht schön. Hat sie nicht so gemeint, ich kenne sie vom schreiben ja jetzt ziemlich gut. :) Mit gunst meinte ich den teil, dass sie sich für unseren tollen Abend freut. :)

      Du solltest mich und meinen blog kennen. Du weisst, ich wünsche allen das beste...

      Du (übermutti, wie du dich so süss bezeichnest) vermittelst super gute werte! Mach weiter so, so erziehst du deinen kleinen sohn zu einem erfolgreichen mann. ❤️

      Löschen
  19. Ja, liebe Anonyme Dame (27) rechtlich gesehen hast du recht. Gratuliere! Super! Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende, da du ja absolut im recht bist kannst du jede Minute davon geniessen. Das Gesetz ist auf deiner Seite! Ich wünsche dir, abgesehen davon das du immer Recht hast, ganz viel liebe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier schreiben mehrere anonyme 'Damen" eine mit ihrem Kind und ich wiederum.Dankeschön

      Löschen
    2. Schreibt doch am Ende euren namen oder vielleicht einen "Küstlernamen" wie Übermutti. :)

      Löschen
    3. Eogentlich wollte ich misch ausklinken aber diese antwort bleibe ich schuldig. Im Prinzip geht es mir nicht NUR um Recht oder unrecht. Ich hatte auch im zweiten Satz danach ausdrücklich betont dass es moralisch gesehen jedem selbst überlassen bleibt. Meine Intention war es lediglich auf solche Dinge aufmerksam zu machen die meiner Meinung nach wirklich nicht gut sind. Vanessa reagiert auf meine Kommentare super, auch wenn ich mir etwas mehr diversion und reflektion wünsche. Genau darum dreht sich doch ein Blog oder? Dass man Meinungen austauscht und fair diskutieren kann ohne zickig zu werden und dinge aus dem zusammenhang zu reissen. Hier geht als halt mal nicht darum welches beautyprodukt kacke ist und welches geil, sondern um ein viel komplexeres Thema. Danke Vanessa dass du mir Raum gibst meine Meinung zu vertreten, auch wenn du sie nicht teilst.
      Und liebe Simona, auch du bist weitgehend "anonym", aber Wenn es dir hilft:
      Lg von über-strenger supermutti Roxanne

      Löschen
    4. Mädels, ich betone es immer wieder: mein blog ist ein Ort der Freude und jede so sein darf wie sie will. Darum vertrete ich meine Meinung, gehe aber auch auf andere ein... alle sind willkommen.

      Als die Disskussion angefangen hatte, dachte ich kurz: hmm Vanessa vielleicht wäre es besser gewesen, wenn du wie andere Bloggerinnen mit einer Pressemitteilung "copy-paste" gemacht hättest und dafür 100fr kassiert hättest... oder oberflächlich die 1000. Review zu einem Produkt schreibst. Aber nein! Das bin ich nicht! Ich bin real, ich mag den Kontakt zu jeder einzelnen leserin und versuche auf jede einzelne einzugehen. Ich will für euch da sein und bin nicht käuflich. Schön, dass das geschätzt wird! ❤️ Danke dir liebe Roxanne!

      Löschen
    5. Zur Reflexion wollte ich auch noch was sagen: klar habe ich reflektiert und nachgedacht... wie gesagt, anfangs hatte auch ich bedenken als ich die johanna so sah und ich Disco hörte. Aber glaubt mir, es war eher ein Bowling-center von der Atmosphäre...

      Aber so war es nun mal so, johanna war in der disco.. und ich lüge euch nie an. Ich will authentisch rüberkommen. Darum könnt ihr mir wirklich glauben, wenn ich zum Beispiel sage, dass ich noch nie eine Zigarette geraucht habe...

      Es heisst aber nicht, dass ich, wenn johanna meine Tochter wäre, erlaubt hätte. Ich werde wohl eine eher strenge mama sein, weil ich das von zuhause aus kenne und nie vergesse aus wessen Haus ich komme und welche werte mir vermittelt wurden. Aber ich bin halt im kompletten Gegenteil wie johanna aufgewachsen und hab darunter gelitten und darum mag ich ihr das voll gönnen und meine Töchter (falls mir Gott welche schenken wird) müssen keinen so schweren Weg wie ich gehen um so zu leben, wie es eine Frau in der heutigen Zeit in der Schweiz darf. Verstehst du meinen Zwiespalt jetzt bisschen?

      Löschen
    6. ich verstehe deinen zwiespalt schon liebe vanessa, ich weiss auch ehrlich gesagt nicht wie ich in deiner situation reagiert hätte, wenn man eine freundin besucht und sie ihre 12 jährige schwester mit in die disco nimmt. Ich denke ich hätte halt versucht ihnen zu erklären dass eine disco kein guter ort fûr jemanden ist von 12 Jahren. Es ist wirklich ein schwieriges Thema. Mich stört es nur im besonderen, dass hier Bilder von dem Mädchen gepostet werden und es so erscheint als wäre es für dich etwas sehr tolles und lobenswertes als 12-jährige sich als "älter zu stylen" und dinge für erwachsene zu tun. Denn das gibt vielleicht vielen deinen Leserinnen den Anreiz es ihr gleich zu tun. Denn als NORMAL sollte das wirklich nicht angesehen werden.
      Ich muss dazu sagen, ich lese auch steffis blog und deinen auch schon lange ohne je grossartig was gesagt zu haben. Mir ist aufgefallen dass vor allem steffi selbst auch oft unüberlegte Dinge auf ihrem Blog schreibt die gefährlich sein kõnnen (zB in welchem Lokal sie öfters in München auch mal alleine unterwegs ist. Darauf hatte ich sie auch aufmerksam gemacht und sie hat es freundlich aufgenommen und glaube ich sogar gelöscht)... Mir macht das eben den Eindruck dass in Steffis Familie viele Gefahren des heranwachsens nicht so ernst genommen werden (vll gerade weil sie "behütet" aufm dorf leben?), das ist auch nicht böse gemeint. Ich mache nur aufmerksam darauf.
      Wie gesagt ich bin auch ländlich aufgewachsen, ich dachte immer "Hier passiert doch nix schlimmes", bis mir liquid xtc in mein drink gemischt wurde und ich ohne jede Erinnerung auf der intensiv mit hunderten von kabeln und schläuchen aufgewacht bin. Da war ich 19, es war in einer "Dorfdisco" so klein wie eine kneipe und ich kannte 50% der Gäste dort. Deswegen habe ich eben diese Meinung. Passieren kann immer was, und zwischen super strengem katholischen elternhaus und mit 12 in die disco gibts noch gaaaanz viel dazwischen! Schönes weekend! Roxanne

      Löschen
    7. Antworte dir morgen oder Sonntag ausführlich 😘 Dir auch ein schönes Wochenende

      Löschen
    8. Liebe Roxanne, ich antworte dir jetzt schon. 😊
      Wir bloggerinnen sind halt auch nur Menschen und keine übermenschlichen Wesen. Genau deshalb schätzen und brauchen wir so liebe und aufmerksame Leserinnen wie du eine bist oder die Miriam, die uns warnen, wenn wir unbewusst zu viel preis gegeben haben...

      Löschen
    9. Ich will ehrlich zu euch sein, ich hab mich gefreut, das johanna mitgekommen ist und hab es ihr auch angeboten. Wie gesagt erst war ich bisschen baff als ich erfuhr, dass sie erst 12 ist. Dann sah ich aber was für ein liebes und überdurchschnittlich gut erzogenes Mädchen ist und das diese "disco" eher ein dorfverein ist. Ihre mama war schon da, als sie jünger war und teilweise gingen sie als Familie hin. Als ich dann erfuhr, dass hanna auch schon dort war wollte ich sie nicht ausschliessen und fand es schön hatten wir zu dritt Spass...

      Löschen
    10. Noch anfügen will ich, das hanna und steffi vielleicht anders rüberkommen, aber im herzen sensible, mega anständige, zurückhaltende und gutmütige Mädchen sind. Wir wollten nur Spass haben und jetzt habe ich Angst, dass sie das alles mega verletzt hat. :/ das haben sie nicht verdient..

      Löschen
    11. Und ja es ist nun mal so... wir waren mit einer 12-jährigen in einer disco. Wir hatten Spass und wir wollten den Moment mit euch teilen. Ich bin immer ehrlich und versuche für mich selbst und nicht für den blog vorbildlich zu leben. Aber ich bin nur ein normales Mädchen und keine nonne und darum kommen auch mal solche themen auf meinem blog...

      Löschen
    12. Übrigens wird mir immer wieder teuren Alkohol angeboten als Sponsoring. Den lehne ich immer ab! 1. will ich in dieser Hinsicht ein Vorbild sein und 2. hätte ich meinem Vater eine Schande gemacht.. wenn ich so gierig wäre wie gewisse andere blogger hätte ich das angenommen... dahinter könnte ich nie stehen, aber das ich zusammen mit zwei tollen Mädchen feiern war schon. 😊

      Löschen
    13. Und die Geschichte mit dem liquid extacy tut mir unendlich leid! Verstehe darum auch deine sorge und ich sehe, was du für eine tolle Person bist, das du hanna schützen willst. So eine Erfahrung ist aber immer schlimm, egal ob 12, 19 oder 45. schlimm solche Menschen die das tun!!!

      Löschen
  20. Denn Unterschied, zwischen Anonym und Anonym kann ich leider nicht sehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schreibt doch am Ende euren namen oder vielleicht einen "Küstlernamen" wie Übermutti. :)

      Löschen
  21. Ich fasse nochmals zusammen und hoffe ich drücke mich nun richtig aus:

    Vanessa ich finde deinen blog super, hoffe ihr hatten ein wunderbares Wochendene und ich finde du nuzt deine Vorbildfunktion perfekt. 💕

    Steffi, deine Augenbrauen sind einen Traum😍 Genau wie deine Figur! ❤️

    Übermutti (27) ich bin nicht zu 100% deiner Meinung, würde es aber toll finden wenn du bei deinem Sohn und auch deinen weiteren Kinder es wirklich durchziehen kannst und finde es auch wunderbar das du ihm viel selbstwertgefühl beibringst. Ich wünsche dir viel Liebe.

    Anonyme-Dame, (die gesagt hat Steffi ist mollig) ich wünsche dir das du das bekommst was du verdient hast.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! So liest es sich gleich viel netter!Dir auch eine Gute Zeit. Mfg übermutti

      Löschen
    2. Ausdrücken ist leider keine von meiner Stärken 😉 Liebe grüße 😘

      Löschen
    3. Seht ihr, Simi ist so kritikfähig. Wünsche euch allen nur das Beste und danke, das ihr eure Meinung geäussert habt. So macht das Bloggen noch mehr Spass. ❤️ Ihr könnt immer ehrlich zu mir sein.

      Löschen
    4. @simi: ja das hast du mir schon einige Male gesagt... leider kann man sich beim Schreiben schnell falsch verstehen... das ist mir heute auch passiert... hab was falsch verstanden...

      Löschen
    5. und dann bin ich noch die andere anonyme welche der als übermütig betitelten Schreiberin recht gab.Und nein man ist keine Übermutter wenn man seine 12jährige Tochter nicht in die Disco lässt...

      Löschen
    6. Da hast du recht, da ist mein deswegen keine Übermutti. Ich finde diesen Ausdruck aber megs süss, weil sie damit zeigt, dass sie von ganzem Herzen Mama ist. So versteh ich es. 😊❤️

      Löschen
    7. Ja, es war einfach nur ein überspitzt-ironischer spitzname den ich mir gegeben habe ;)

      Löschen
  22. Ich nehme übermutti auch nicht als beleidigung, finde das mega süß.
    leider weiss ich nicht welche Kommentare von dir sind, weil anonym = anonym ☺️ Aber dann habt ihr 2 ja die gleiche Meinung.

    AntwortenLöschen
  23. Ihr habt Sorgen. In meiner Heimat ist man mit 12 verheiratet und mit 14 Mutter.... Lasst die Johanna doch machen was sie will. Wenn meine Mutter mit was verboten hat, habe ich es eh heimlich gemacht. Mit der Schwester feiern zu gehen ist da deutlich besser.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am besten man wird mit 10 schon schwanger oder???Achtung Ironisch gemeint .Und wenn du es dann heimlich gemacht hast hast du null Respekt vor deiner Mutter.Sind die ihre Werte so egal welche Sie dir auf den Weg geben möchte?Du kannst einen leid tun und an Die sollte man sich dann besser kein Beispiel nehmen

      Löschen
    2. Stimmt, etwas heimlich zu tun ist nicht schön... aber hat jeder schon mal gemacht... wer noch nie was heimlich gemacht hat, darf den ersten Stein auf die Miri werfen... also, wer beginnt?

      Löschen
    3. Ich hätte anhand von deiner Existenz gesagt das Kondome eine tolle Sache wären. Fremde Leute anhand 2 geschriebener Zeilen zu bewerten ist wohl deine Stärke. Dann sag mir mal wie alt ich bin? Bin ich erfolgreich? Respektiere ich meine Mutter? Du weißt nichts über mich behauptest aber ich sei ein schlechtes Beispiel. Laut Duden wäre "Vorbild nehmen" passender. ;) Anscheinend haben deine Eltern leider nicht nur das Kondom sondern auch die Bildung vergessen. P.S. Ja du hast das recht jetzt rumzuheulen das ich gemein war. *Taschentücher bereit halte*

      Löschen
    4. ich heule bestimmt nicht dein Kommentar bzw deine Ausdrucksweise bestätigt spätestens jetzt zu 100% was ich von dir gedacht habe :-) Danke für die endgültige Bestätigung ;-)

      Löschen
  24. Sorry liebe Vanessa 🙏 mein Temperament geht bei solchen Leuten und angriffen mir gegenüber durch. :/

    AntwortenLöschen
  25. Also ich Kommentiere jetzt mal bewusst auf Hochdeutsch. Ich habe mir alles durchgelesen: den Post und die vielen Kommentare. Dir Vanessa wieder einmal ein riesen Kompliment. Das ist echt ein toller Post und man sieht wie viel Spass ihr alle hattet. Ihr seid echt alle drei mega hübsch! :)♡

    Zu der ganzen Diskussion hier kann ich nur sagen dass es mega unnötig ist. Man kritisiere die "heutigen" Welt wegen den 12 Jährigen, die feiern gehen. Das schlimmste an der heutigen Zeit ist aber nicht das. Das schlimmste finde ich das man alles und jeden über die eigenen Entscheidungen und das eigene Leben kritisieren muss. Meine Lieben Menschen, lebt euer leben und lässt die andern deren Leben in ruhe geniessen....ganz so wie sie es wollen. Wir kennen das nicht: mit 12 in die Disco zu gehen. Sie kennen aber andere Sachen dafür nicht. Die Zeiten ändern sich, dass ist der Lebenszyklus. Es gibt bestimmt Sachen die wir in dem Alter gemacht haben, bei denen unsere Eltern genau so hätten reagieren können...machen sie aber eben nicht. :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, für die Zeit die du dir genommen hast alles durchzulesen und danke für deine Komplimente!

      Das nenne ich mal konstruktive Kritik! Hast du wirklich super geschrieben. Du hast Recht: Leben und leben lassen.

      ❤️

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...