Montag, 17. April 2017

Mattierende und glänzende Sonnencreme

Hallo Leute

Da ich relativ sonnenresistente Haut habe und der südländische Hauttyp bin, creme ich mich eher selten nur aus Vernunft und gegen das schlechte Gewissen mit Sonnencreme ein. Keiner will ja Krebs oder die Hautalterung beschleunigen.
Ich gebe zu, ich hatte in meinem Leben auch schon ganz leichte Sonnenbrände, aber zum Glück sehr selten. Früher habe ich sogar Wettsonnen "gespielt". Während schwarzhaarige Vorgebräunte sich verbrannt in den Schatten legten, machte ich munter weiter.

Der unangekündigte Produktetest von Mibelle  kam aber wie gerufen.


Wie ihr vielleicht vernommen habt, lasse ich mir Härchen mit Laser entfernen. Mehr zu diesem Thema erfahrt ihr hier: *klick*
Darum darf ich noch weitere sechs Wochen nicht sonnenbaden. Aber auch schon nur das Aufhalten an der frischen Luft an einem sonnigen Frühlingstag stellt momentan ein erhöhtes Sonnenbrandrisiko dar. Also muss ich mich immer brav eincremen.

Unmittelbar nach der Laser-Behandlung waren meine Beine voller kleiner Pusteln. Die Mitarbeiterin der Dorrow Clinic empfiehl mir, eine lange, dunkle Hose anzuziehen, wenigstens am ersten Tag. Danach müsste ich mich mit LSF 50 schützen.
Ich war aber mit Maren verabredet und stur wie ich bin wollte ich es riskieren und nahm den Sun Spray von SUN LOOK mit LSF 30. Er roch richtig angenehm frisch und nicht typisch nach Sonnencreme. Auch wenn die Sonne teilweise direkt auf meine Unterschenkel schien, blieb ich von einem Sonnenbrand verschont. Wenn ihr also sehr sonnenempfindlich seid, kann ich euch dieses Produkt sehr empfehlen.
Übrigens verleiht dieser (dieses) Spray einen regelrechten Glow auf der Haut. Habe mir nur die Unterschenkel damit eingeschmiert und die Oberschenkel ausgelassen. Hier könnt ihr euch ansehen, was das für einen Effekt hatte: *klick* Toll, oder? Mega schön im Sommer.

Wenn die Beine glänzen ist das wunderschön. Aber im Gesicht will man doch nicht aussehen wie eine Speckschwarze, oder?
Dieses Face Fluid von Zoé Sun soll mattieren, was ich eine tolle Neuheit unter den Sonnencremen finde!
Ausgiebig testen kann ich es leider erst im Sommer und werde euch dann ausführlich darüber berichten.

Erhältlich sind die beiden Sonnenschutzprodukte bei der Migros. Vielen Dank für die beiden Geschenke!

Benutzt ihr Sonnencreme oder lebt ihr nach dem Motto "no risk no fun"?

Vanessa


Kommentare:

  1. Ich finde es klasse das es endlich eine mattierende Sonnencreme für das Gesicht gibt!! Das sieht einfach unschön aus, wenn man dort zuviel glänzt. Ich bin schon sehr gespannt wie du sie findest :) Du kannst dich wirklich glücklich schätzen mit deinem tollen Taint 😍 Ich muss mich immer brav eincremen, bekomm super schnell Sonnenbrand :(

    AntwortenLöschen
  2. Vielen lieben Dank für den Tipp... kann ich definitiv etwas mit anfangen - bald kann man Sonnenschutz hoffentlich gut gebrauchen.
    Glg Tina von beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Meine Haut ist leider sehr sonnen-empfindlich.
    Das Face Fluid hört sich toll an, im Sommer glänze ich leider immer viel zu sehr im Gesicht :-/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Süße, ich habe dich in einem Kommi erwähnt :))

      https://lovelypueppi.blogspot.de/2017/04/nicht-mehr-lange.html?showComment=1492460310933#c1294503422662876204

      Löschen
    2. Gerne :* <3 Das weiß ich wirklich sehr zu schätzen und freut mich so sehr <3<3

      Löschen
  4. Ich muss mich immer eincremen :( Bekomme sehr schnell einen Sonnenbrand

    AntwortenLöschen
  5. Die Cremen hören sich doch sehr interessant an :) Sehr schöner Beitrag ich creme mich so gut wie nein ein aber bekomme auch kein Sonnenbrand :)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...