Freitag, 28. Juli 2017

Schöner Tag am Bodensee

Hallo meine Süssen

Mein Freund, seine Familie und ich haben einen wunderschönen Tag am Bodensee verbracht. Davon möchte ich euch gerne erzählen.


Getroffen haben wir uns im Konstanz. Mein Freund und ich sind mit dem Auto von der Schweiz aus gekommen und seine Familie von Deutschland mit der Bahn. Wenn ihr innerhalb von Baden-Württemberg mit dem Zug reist, dann gibt es so spezielle Tickets, die kaum was kosten. Erkundigt euch doch mal, finde ich echt toll für einen solchen Ausflug. :-) Allein schon für das Parkhaus in einer Stadt haut mal mehr Geld raus...


Nach einem Kaffee sind wir zum Bodensee gegangen. Eine ganz neue Welt, die man als Schweizer Einkaufstouristin nicht kennt. Hahaha... Wir haben eine Rundfahrt mit einem Solar-Boot gemacht und haben so schöne Orte im Schweizer Thurgau und in Deutschland gesehen. Von weitem sah man einen Zeppelin und Friedrichshafen, wo so einige meiner Freundinnen, die ich durch den Blog kennengelernt habe, aufgewachsen sind. Maren, Alisa und ihre herzliche "Schwester" Tammy... Wenn DU auch von dort bist, dann fühl dich auch gegrüsst. <3

Extrem hungrig sind wir dann durch die halbe Stadt geeilt, denn wir wollten in ein veganes Restaurant gehen. Für mich gab's zum ersten Mal Zucchini-Nudeln, was ich schon immer mal probieren wollte. Hat geschmeckt. :-)


Davor gab's für mich noch eine Abkühlung. Ich habe meinen Popo an einen Ventilator gehalten und Lucas' Mama konnte es nicht lassen das zu fotografieren. Hahaha...


Satt sind wir dann kurz in die Altstadt, in den Müller und ins Einkaufszentrum Lago. Da kann ich euch das Eiskaffee Florenz sehr empfehlen. Die haben so gute "Glacés" (Schweizerisch für Eis) wie in Italien. Die Sorten Coockie und Kinderschokolade waren herrlich. *_*

Nach 17 Uhr ist seine Familie wieder zurück. Wir zwei sind noch geblieben. Nach dem Tanken sind wir zum Italiener essen gegangen. Da hab es das Gleiche, wie an unserem ersten Date: Gnocchi al Gorgonzola. ;-) Das spricht man übrigens "Njokki" aus. Werde immer wieder gefragt. "Gn" ist im Italienischen "Nj" und "Cchi" wird "Kki" ausgesprochen. Jetzt nochmals einfacher dargestellt:

Gn = Nj

Cchi = Kki 

Ci = Tschi

Das H verändert also das C vor den Vokalen i und e. Bei a, o und u kommt's nicht drauf an.

So, ein kleiner Grammatik-Kurs, da es immer wieder jemand von mir wissen will. :-)


Dieser Tag war einfach wunderschön und unvergesslich. Ich bin echt dankbar, dass ich am Familientag mitdurfte und Lucas mich als Teil von sich sieht. <3

Der Rest vom Abend hat einen separaten Blog-Post verdient, denn wir haben ihn mit meiner guten Freundin Maren ausklingen lassen.

Wie hättet ihr den Ausflug gestaltet?

Vanessa

Kommentare:

  1. Awwww da werd ich ganz wehmütig und bekomm Heimweg wenn ich die Bilder vom Bodensee sehe 😍 Für mich gibt es kein schöneres Fleckchen Erde auf der Welt :) Ich freue mich sehr, dass du jetzt eine zweite Familie hast und einen tollen Tag hattest 😘❤️

    AntwortenLöschen
  2. Ohh voll süß geschrieben Schatz 😊 haha diese Portion Nudeln war ja echt ein Witz 😂😂 davon kann meine Vanessa doch nicht satt werden :D Und du hast einfach das Bild vor dem Ventilator rein gemacht :D :D geil, musste gerade so lachen :D ❤❤😗

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi ich lache gerne über mich selbst 😊

      Löschen
  3. Die Jeans is echt schön, war ganz verwundert sowas mal bei Kik zu finden :D Mal sehen, kommt drauf an wie das Shirt sitzt, habe ich noch nicht anprobiert. Aber mit der Jeans kann ich mal ein Outfit machen :D

    Ein super schöner Post und tolle Bilder =)
    Ich liebe den Bodensee <3 Ich bin gerne in Lindau wenn ich noch auf deutscher Seite bleibe oder in Bregenz wenn ich mal nach Österreich möchte. Geht von hier aus auch total schnell, knappe Stunde mit dem Auto oder mit der Bahn. Wir haben hier auch Bayern-Ticket, sehr günstig als Gruppe.
    Ich hätte den Ausflug wohl auch so gestaltet, klingt alles rundum gelungen.

    AntwortenLöschen
  4. Schön dass du so einen schönen Tag am Bodensee hattest. Hier in FN ist es auch wirklich sehr schön es wimmelt auch nur so von Touristen sobald die Sonne sich zeigt :D

    AntwortenLöschen
  5. Mir hats am Bodensee immer zuviele Einkaufstouristen. War das nicht der Fall? :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Normalerweise stehe ich in konstanz ungelogen stundenlang im Stau, überall wird gedrängelt und ich stehe jedes Mal kurz vor einem Nervenzusammenbruch. Dieses Mal hielt sich alles in Grenzen. Sind die Touristen wohl richtig Urlaub machen gegangen und nicht shoppen. Hehe...

      Löschen
  6. Das klingt nach einem wunderschönen Tag 😍 Der Bodensee ist einfach total schön 😊

    AntwortenLöschen
  7. Sieht wirklich nach einem tollen Tag aus! Jetzt hab ich auch Hunger auf Gnocchi =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
  8. Haha Süße ich musste grade so grinsen mit dem Popo am Ventilatior :D Mein Freund hat das auch gemacht, wie es zu heiß war. Ich sage immer Njokki meine Mama sagt es immer wie es auf der Verpackung steht und dann verbessere ich sie immer haha :D
    Es freut mich zu lesen, dass du so einen wunderschönen Tag hattest <3

    AntwortenLöschen
  9. Ach ja am Bodensee war ich vor Jahren mal - wunderschön romantisch dort. Tolle Fotos und das Essen sieht so lecker aus. Diese Gnoccis wie auch immer man das nun schreibt oder ausspricht - sehen köstlich aus.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  10. ich möchte auch mal zum Bodensee *_*

    ihr seit sooooo süß zusammen! :) <3

    AntwortenLöschen
  11. so schöne fotos, ich wünsche euch weiterhin ganz viel Glück :) Ich liebe Gnocchis mit Gorgonzolasoße so sehr, mein Freund und ich machen uns das ganz oft selbst, da es auch so schön einfach ist :)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...