Freitag, 1. September 2017

Müller Haul September 2017

Hallo meine Süssen

Viele fragen mich, warum ich in letzter Zeit so viel Babyöl kaufe. Ich benutze es als In-Shower-Bodymilk. Nachdem ich es auf der nassen Haut verteilt habe, spüle ich es ab. Das müsst ihr auch unbedingt mal ausprobieren. Die Haut wird dadurch so reichhaltig gepflegt und fettet nicht so. Manchmal verwende ich dafür duftende Körperöle.


Lange bin ich mit der Naturkosmetik von Sanctum sehr gut gefahren. Meine Haut wird dadurch mit so viel Feuchtigkeit versorgt, dass sie nicht mehr schält. Die Creme verleiht zudem ein mattes Finish. Jedoch werden meine Poren immer grösser und grösser. Um festzustellen, ob es an dieser Pflegelinie liegt, steige ich wieder auf Clinique um. Auf diese Marke habe ich früher geschwört. Die ist aber alles andere als Naturkosmetik, riecht extrem chemisch und synthetisch... Zudem hinterlässt sogar das ölfreie Gel ein extrem glänzendes Finish. Dieses Mal habe ich mich sogar für die Lotion entschieden, damit meine Gesichtshaut nicht so austrocknet und jetzt glänze ich morgens schon wie eine Speckschwarte. Hoffentlich verfeinert sie aber meine Poren. Momentan habe ich sogar einige kleine Pickel mehr bekommen, aber bei Clinique soll sich angeblich die Haut erstmal verschlechtern, bevor die Besserung eintritt.


Das ist noch das passende Waschgel und die clarifying Lotion.

Womit pflegt ihr euer Gesicht?

Vanessa

Kommentare:

  1. Liebe Vanessa,

    ich bin auch ein Fan von Clinique Produkten und habe Deine gekauften eine Weile verwendet. Aber Aufgrund des "Alters" bin ich umgestiegen ;) Liebe sonnige Grüße,Femi

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem Öl muss ich auch mal ausprobieren :)

    hab dich verlinkt Süße <3

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Vanessa, von Clinique hört man ja immer viel, wie toll die Marke ist. Ich bin, seit ich mich mit Inhaltsstoffen beschäftige, nicht so überzeugt, dass das wirklich alles gut ist. Ich versuche, reizarme Produkte und NK zu verwenden, wobei da auch nicht alles Gold ist was glänzt. Ehrlich gesagt, habe ich auch Zweifel, ob ein Toner wirklich die Poren verfeinert. Sowas kann ich nur mit ganz viel Silikon (Porefessional von Benefit) feststellen, aber nicht mit Gesichtswasser oder sonstigen Produkten. Ich hoffe, dass sich Deine Haut wieder erholt. Liebe Grüße zum Wochenende

    AntwortenLöschen
  4. Das mit dem Babyöl muss ich unbedingt mal ausprobieren! Bin nämlich meistens zu faul für Bodylotion nach dem Duschen und ärgere mich dann ständig über trockene Haut :D Wünsche dir viel Erfolg, dass das mit den Clinique-Produkten hinhaut :) Im Moment teste ich gerade was Neues für die Pflege, eine Creme von Alterra, zum Reinigen nehme ich derzeit ein Waschgel von Balea, mit dem ich bisher ganz gut klarkomme.

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Ein schöner Einkauf, ich wollte auch mal wieder zum Müller.... danke für die Erinnrung. LG Tina von beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...