Donnerstag, 14. Dezember 2017

Wie gehe ich mit Eifersucht um?

Hallo meine Hübschen

Heute will ich auf ein Thema eingehen, mit dem ich sehr gut umgehen kann. Darum bekomme ich von Freundinnen aber auch von Leserinnen manchmal Fragen dazu:

Stört es dich nicht, dass dein Freund Fitnesstrainer/auf Instagram so bekannt ist? Bist du nicht eifersüchtig?

Also wegen seinem Beruf werde ich auf keinen Fall je eifersüchtig sein. Der Partner oder die Partnerin wird auf Arbeit immer mit dem anderen Geschlecht (oder bei gleichgeschlechtlichen Paaren mit dem selben Geschlecht) in Kontakt kommen. Selbst ein Bauarbeiter, der hauptsächlich mit Männern arbeitet, kann jeder Passantin hinterherpfeifen. Oder man kommt auf dem Arbeitsweg, beim Frisuer oder beim Arzt unter Menschen...

Sowieso, ein Arbeitnehmer oder Arbeitgeber kann mit sexuellen Übergriffen echte Probleme bekommen. Egal ob im Fitnessstudio oder im Büro... Und sehen kann man schöne Frauen überall. Warum soll ich also eifersüchtig sein?

Von der lieben Chantal, einer Leserin, habe ich folgende Nachricht erhalten:


Meine Süsse, du sprichst ein wichtiges Thema an. Leider bekomme ich immer öfters mit, dass junge Mädchen und Jungs unter der "virtuellen Eifersucht" leiden.

Um dir diese Frage zu beantworten, muss ich bisschen ausholen:

Vielleicht kennt ihr meine Geschichte. Als ich mit dem Bloggen begann, war ich regelrecht in einer Pechsträhne verfangen. Nachdem mein Vater starb, traf mich ein Schicksalsschlag nach dem anderen und ich fiel in ein tiefes Loch. Wisst ihr, was einer meiner grössten Stützen war? Meine Leserinnen!

Täglich bekam ich zahlreiche, ehrliche Komplimente: für mein Aussehen, für meine Art, für meinen Style, für meine guten Tipps, für meinen Schreibstil, für die Arbeit die ich täglich für den Blog auf mich nahm.

Das tat sooooooo gut! Danke für jedes einzelne Wort. Ihr habt mich und mein Selbstbewusstsein gestärkt und ich hatte es nicht nötig, mir Bestätigung bei schmierigen Typen zu holen.

Warum soll ich Lucas nicht das selbe gönnen? Er hat sich jedes Kompliment verdient: Für sein Aussehen, für seine Ausstrahlung, für sein Know-How im Fitness-Bereich und für vieles mehr.

Besser bekommt er diese Anerkennung öffentlich auf Instagram, als hintenrum sich von anderen Mädels bestätigen zu lassen.

Wenn er  Fotos von Frauen liked, dann ist das auch öffentlich. Es ist halt sein Hobby, wie für mich mein Blog, und dann gehört es halt dazu, dass man Profile mit ähnlichen Interessen unterstützt. Da zu dieser Szene halbnackte, durchtrainierte Menschen gehören, akzeptiere das. Eifersüchtig bin ich nicht, habe ihn aber auch schon versucht mit dummen Sprüchen zu provozieren. ;-)

Er war auch nie eifersüchtig. Klar gibt er mir das Gefühl, dass ich nur seine bin, aber ohne besitzergreifend zu werden. Ich darf tun und lassen was ich will und er vertraut mir. Dieses Gefühl ist einfach so schön und schweisst uns noch mehr zusammen.

Wie eifersüchtig man ist, wird also sehr vom Verhalten des Partners beeinflusst. Aber es ist auch Charaktersache. Darum ist es wichtig, nicht nur einen guten Freund/ gute Freundin zu haben, sondern vor allem jemand passendes. Dann sollte man aber auch viel miteinander reden und an sich arbeiten. Lucas und ich haben uns in den vergangenen Monaten sehr verändert und haben damit unsere Beziehung gestärkt.

Ich will euch anhand eines Beispiels zeigen, wie wichtig es ist, dass man wirklich charakterlich zusammenpasst. Alles andere kann passend gemacht werden. Chantal, die mir diese Nachricht geschickt hat, ist ein liebes, hübsches Mädchen aus Karlsruhe. Aussenstehende könnten zum Beispiel behaupten, dass sie und Lucas besser passen würden als ich und er. Sie haben die gleiche Nationalität, sind sogar aus der selben Stadt und auch vom Alter könnte es laut unserer Gesellschaft besser passen (Mann soll ja angeblich älter als die Frau sein)...
Lucas hat auf mich eine extrem beruhigende Art, mit der er sofort mein Temperament zügelt. Wenn er aber beispielsweise Chantals Freund wäre, würde er mit seinem Verhalten, also das liken der Bilder, sie zur Weissglut bringen. Versteht ihr was ich meine?

Ich bin froh den passenden Menschen an meiner Seite zu haben, denn lieb sein allein reicht leider nicht... Wenn man eine gesunde Portion Eifersucht im Charakter hat, dann findet man bestimmt mal die Person, die damit umgehen kann.

Was ich noch anfügen wollte ist, dass mich Lucas jeden Tag fühlen lässt wie sehr er mich liebt und ehrt. Er gibt mir das Gefühl wirklich einzigartig und wertvoll zu sein. Das mindert meine Eifersucht natürlich enorm. Fühlt man sich nicht ausreichend wertgeschätzt oder geliebt, dann wird fast jede Frau und sogar fast jeder Mann zur Furie. Bevor man sich selbst kaputt macht und man ein Verhalten an den Tag legt, bei dem man sich kaum selbst wiedererkennt, sollte man handeln...

Weiter kommt noch die Frage: Ist man vielleicht aus mangelndem Selbstbewusstsein eifersüchtig? Empfindet mal vielleicht die eigene Brust als zu klein oder findet man sich selbst zu dick? Bildet man sich deswegen ein, der Freund schaut ständig vollbusigere und schlankere Weiber an?

Oder ist es vielleicht der Freund, der einem diese Minderwertigkeitskomplexe eintrichtert? Wünscht er sich zum Beispiel, dass ihr abnehmt? Oder hat er beispielsweise Äusserungen gemacht er wünscht sich lieber eine Frau mit einem höheren Bildungsgrad? Oder ist er in einer gemischten Beziehung sogar so dreist und rassistisch, dass er sogar von Menschen aus seiner Kultur schwärmt und ihr euch deswegen "nicht gut genug" fühlt? Dann geht er zu weit, weiss euch nicht zu schätzen und ihr habt was Besseres verdient! Versucht erst gar nicht erst neidisch auf diese Person zu sein, für die er schwärmt. Einfacher gesagt als getan, ich weiss. Er ist es dann aber nicht wert!
Leider höre ich immer wieder von ähnlichen Fällen... Viele meine Leserinnen kommen mit ihrem Problemen zu mir, darum bekomme ich so einiges mit... Danke für euer Vertrauen! <3


Ich hoffe wirklich sehr, dass ich damit der ein oder anderen helfen konnte. Wenn ihr mit Eifesucht zu kämpfen habt, dann verinnerlicht euch meine Worte und beginnt darüber nachzudenken, was euch dazu treibt...

Weiter will ich noch einige tolle Mädchen taggen, damit ihr noch weitere Ansichten zu diesem wichtigen Thema lesen könnt:

Yasmina

Marisa

Geri

Wie geht ihr mit Eifersucht um? Seid ihr überall gleicher Meinung oder seht ihr was anderes? Würdet ihr euch als selbstbewusst einschätzen?

Vanessa

Kommentare:

  1. Ich finde deine Einstellung super und wie du sagst, mit dem richtigen Partner an seiner Seite passt einfach alles :) ❤️

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post 😊 Finde es gut, wie du damit umgehst.

    AntwortenLöschen
  3. Ja ich glaube auch, es braucht einen Mix aus beidem. Selbstbewusstsein und aber auch einen Partner, der dir wirklich das Gefühl gibt, dir auch sagt, das du genau so wie du bist eben sehr gut bist für ihn. Dass man sich immer wieder auch gegenseitig sagt, wie sehr man einander schätzt. Aber ich muss schon auch sagen, mit 20 war ich auch eifersüchtiger. Heute weiss ich, was ich kann, was ich will etc.

    AntwortenLöschen
  4. Ganz toll geschrieben, eine sehr tolle Einstellung hast du zu dem Thema :) In einigen Punkten erkenne ich mich da durchaus wieder.

    AntwortenLöschen
  5. Danke lieb von dir <3

    Ein wirklich toller Post =) Und danke fürs Verlinken.
    Ich finde eine Grund-Eifersucht is nie verkehrt, es sollte nur nie zu viel werden, sonst is das Vertrauen auch schnell im Eimer.

    AntwortenLöschen
  6. Hey meine Süße,
    als Selbstbewusst würde ich mich - momentan - nicht unbedingt bezeichnen. Hab momentan wieder eine sehr große Down Phasem, auch wenn ich das nach aussen hin nicht zeige.

    Zwischen Markus und mir war Eifersucht nie ein großes Thema, gerade auch, weil ich durch meinen derzeitigen Beruf ja täglich mit anderen Menschen in Kontakt stehe.
    Ich fahre auch ab und an alleine weg und er hat mir da noch nie Steine in den Weg gelegt. Mit der Eifersucht halte ich es also wie folgt: "Apetitt holen darf man sich, gegessen wird zuhause" ..
    Liebe Grüße
    Mella

    AntwortenLöschen
  7. ♡♡♡ °•° L °•° ♡♡♡14. Dezember 2017 um 14:23

    Spannendes Thema.
    I kenn au viel lüt wo iversüchtig bi so Sache sind.I selber bi kei iversüchtigi aber i ha en Iversüchtige Fründ.
    Ja mengisch isch es zimli schwierig so epis z verstah wen neslber na nie so e Person ksi bisch.
    Han aber klernt demit umzgah und ja du hesch recht,rede und zeige das mer einem wichtig bringt scho chli epis :) ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ♡♡♡ °•° L °•° ♡♡♡14. Dezember 2017 um 14:28

      Hallo Tippfehler

      *Ja mengisch isch es zimli schwierig so epis z verstah wen selber ned so e person bisch.


      * rede und zeige das mer einem wichtig isch bringt scho chli epis :) ♡

      Löschen
  8. Guten Morgen, ich denke, ein gewisses Maß an "kleiner" Eifersucht ist in Ordnung. Aber wenn man sich gegenseitig blind vertrauen kann, kommt dieses Gefühl kaum auf. Als ich meinen Mann kennenlernte, hatte ich einige miese Beziehungen hinter mir. Anfangs war ich total eifersüchtig, aber das macht ja auch die Beziehung kaputt. Mittlerweile weiß ich, dass ich mich auf meinen Mann verlassen kann. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Vanessa, wieder mal ein super Beitrag, ich finde es toll, dass du immer so auf Leserwünsche und Fragen eingehst :) Ich kann dich da nur unterstützen, Eifersucht machr einen einfach nur kaputt und eine gesunde Beziehung funktioniert am besten, wenn man einander vertraut! ❤❤

    AntwortenLöschen
  10. Wenn man den richtigen Partner fürs Leben hat, dann muss es doch keinen Raum für Eifersucht geben. Auch wenn man doch immer ein eigenständiger Mensch ist und man keinen Besitzanspruch auf jm anderen hat, ist Vertrauen das, was man jm.ungeteilt schenken kann.
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  11. Ich fühle mich wieder so gesegnet in meiner Ehe, nachdem Doktor ODUMODU meinen Mann zurückbrachte, der sich für ein gutes Jahr von mir trennte. Am ALENNA mit Namen aus RUMÄNIEN. Obwohl ich am ganzen Körper Mund habe, wird es nicht ausreichen, Doktor ODUMODU für seine Hilfe in meinem Leben zu danken. Mein Mann trennte sich für ein Jahr von mir und hatte Schmerzen und Qualen ohne ihn. Also suchte ich überall nach Hilfe, aber nichts funktionierte nicht, bis ich Doktor ODUMODU meinte. Ich erklärte ihm meine Situation und er versprach, dass mein Mann innerhalb von 48 Stunden soweit zurückkommen wird, dass mein Herz immer noch für ihn schlägt. Ich glaubte an ihn und er bereitete einen Zauber für mich vor und mein Mann rief mich genau an, als Doktor ODUMODU sagte. Er flehte und sagte, er brauche mich zurück und jetzt leben wir wieder glücklich für die letzten 9 Monate. Jeder da draußen, der meinen Artikel liest, der Hilfe braucht, sollte sich mit ihm in Verbindung setzen ... Email: drodumodusolutions@gmail.com

    AntwortenLöschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...