Montag, 12. November 2018

Heilerde

Hallo meine Süssen

Ich habe mir erneut eine Packung Heilerde nachgekauft und habe dafür wieder das Vierfache bei Müller Schweiz bezahlt. Wenn ich wieder mal bei DM bin, muss ich mir unbedingt einen Vorrat anlegen.

Ihr wolltet wissen was ich so gut finde an diesem vielseitigen Produkt finde und nun kommt mein Beitrag darüber. :)


Hauptsächlich verwende ich die Heilerde gegen Sodbrennen. Früher habe ich dagegen immer gegessen und gegessen... Entweder war es dann weg oder es wurde schlimmer. Daher bin ich sehr dankbar dieses natürliche Mittel für mich entdeckt zu haben.

Zudem soll es viele Mineralstoffe und Eisen beinhalten.

Man muss den sandigen Geschmack aber auch wirklich mögen. Ich kann mir vorstellen, wie das Einnehmen dieser Erde für einige befremdlich ist.

Man kann diesen Lehm auch für die Haut, zum Beispiel als Maske, verwenden. Als Peeling eignet es sich nicht so gut, da es viel zu fein gemahlen ist.

Übrigens: Morgen werde ich euch endlich alles über den Heiratsantrag und über unsere Verlobung erzählen... Vergesst nicht vorbeizuschauen. ;)

Habt ihr dieses Wundermittel auch schon getestet?

Vanessa

Kommentare:

  1. Ja freu mich nochmal raus zu kommen dieses Jahr =) Also ich muss sagen, bis auf Kreta den einen Tag, war es auf meinen Inforeisen im Süden immer total heiß dieses Jahr :D Da wo die Familie meines Vaters herkommt, also aus dem Süden Spaniens, hat es das ganze Jahr über nicht geregnet, sämtliche Ernten sind da kaputt gegangen. Dieses Jahr war echt viel zu heiß für die Umwelt =/ Und auch für mich :D

    Ein sehr interessanter Post, von Heilerde hört man ja echt viel Gutes =) Ich habe es bisher noch nie ausprobiert, vielleicht irgendwann mal :D Vermutlich dann als Maske, da ich ja Masken eh liebe ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Süden is halt auch nicht unbedingt klein, sondern sehr groß :D Da gibt es viele verschiedene Wetter. Als ich auf Kreta war, haben sie uns auch gesagt dass die komplette Oliven-Ernte dieses Jahr kaputt is, da es eben nie geregnet hat. Auf dem griechischen Festland gab es dafür ja sogar irgendwann mal Überschwemmungen, so verrückt alles. Ich hätte gerne wieder meine 4 Jahreszeiten so wie in der Kindheit und nicht nur Dauerwärme oder Dauerregen xD

      Löschen
  2. Heilerde habe ich bisher nur als Maske verwendet :) Bin sehr auf den Post morgen gespannt! :)

    AntwortenLöschen
  3. Alter knuspert das :) Freut mich hast du etwas gefunden, dass deinem Magen gut tut ❤❤❤

    AntwortenLöschen
  4. Habe mir neulich auch von Luvos ein Heilerde Granulat gekauft. Mit nachtrinken bekomme ich das gut runter :)

    AntwortenLöschen
  5. ♡♡♡ °•° L °•° ♡♡♡12. November 2018 um 13:14

    Sooo Schön♡ freu my meg für di♡ und bi uf din blogpost morn kspannt ;)

    AntwortenLöschen
  6. Toll, dass du dafür ein passendes Produkt gefunden hast Liebes:-* Ich bin auch schon mega gespannt auf den Post :-))

    AntwortenLöschen
  7. Ich kenne Heilerde noch nicht. Habe bisher nur Gutes davon gehört.

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag die Produkte von Luvos, habe damals meine Akne damit in den Griff bekommen. LG Romy

    AntwortenLöschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...