Dienstag, 12. Februar 2019

Hochzeitsmesse Zürich

Hallo meine Hübschen

Am 12. Januar waren wir an der Hochzeitsmesse in Zürich Oerlikon. Im Grossen und Ganzen waren wir bisschen enttäuscht, denn es konnten sich nur die grossen Namen und Ketten einen Stand leisten. Die mussten das Geld wieder reinholen, standen unter Druck, waren dementsprechend penetrant und sind wie Zombies bei jeder Runde auf‘s Neue über einem hergefallen.

Im November waren wir auf einer etwas kleineren Messe in einem Schloss, die war so angenehm, dass wir zwei Mal hin sind. Hier gelangt ihr zum Blogpost: *klick*.

Mir haben einfach die Kleinen gefehlt, die alles noch aus Leidenschaft machen und innovativ sind. Versteht ihr was ich meine?

Dann habe ich doch gefunden, was ich gesucht habe: Eine junge Frau namens Selina, so alt wie ich, die sich mit 19 Jahren selbstständig gemacht hat und mit vollem Herzen dabei war. Sie hat dann auch auf die Schnelle diese Frisur gezaubert:



Ich wusste sofort, dass ich beim diesem Team in guten Händen bin. Sina, eine ihrer Mitarbeiterinnen, wird mich an meinem grossen Tag stylen. Sie ist nicht nur auf Haare, sondern auch auf Make-up spezialisiert und ich freue mich riesig auf den Probetermin. Am besten nehme ich euch da mit, dann wisst ihr was ich meine.

Hier gelangt ihr zur Seite von Magisches Haar: *klick*.


Und dann gab’s auch zahlreiche Anbieter mit Fotoboxen. Eine coole Idee, aber ich denke nicht, dass es für uns in Frage kommt...


Die Woche drauf waren wir an der Hochzeitsmesse in Karlsruhe. Die war richtig schön und freundlicher gestaltet, dass wir sogar Samstag und Sonntag hin sind. Lucas hat da auch endlich seinen Trau(m)ring in Auftrag gegeben. Bei einem sehr sympathischen Herren, den er schon an den Hochzeitstagen im Schloss kennengelernt hat. :)

Habt ihr irgendwelche Tipps für unsere Hochzeit? Oder Fragen?

Vanessa

Kommentare:

  1. Ich frühstücke momentan auch eher herzhaft, aber sonst auch gerne mal süß. Als Nachtisch mag ich gerade lieber Joghurt oder Obst :D

    Ein sehr interessanter Post =) Als meine Freundin vor 2 Jahren geheiratet hat, war sie auch auf einer Hochzeitsmesse und hat so viele tolle Eindrücke mitgebracht. Man kann sich da ja echt so viele Ideen und alles holen. Bin auf weitere Berichte zur Hochzeit gespannt =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt auf einer Messe kann man echt gute Connections knüpfen. Die beiden Juweliere für die Ringe, den DJ, das Styling für das Standesamt (also Magisches Haar) und wahrscheinlich auch die Eistorte haben wir von der Messe. 😊👰🏻

      Löschen
    2. Sehr cool, dann seid ihr ja schon gut ausgestattet :D

      Löschen
  2. Liebe Vanessa,
    Bei meinem Beuder auf der Hochzeit gab es auch so eine Fotobox. Wir, als albaner, hielten natürlich nicht so viel davon. Aber es hat wirklich jeder sehr sehr gut gedfallen. Richtig lustig war diese Fotobox und Leute, von denen man es nicht gedacht hätte, haben sich auch sehr damit amüsiert. Also wirklich top!!

    Liebe Grüße Valentina;)

    AntwortenLöschen
  3. Great post...
    Have a nice day...
    Dilek...

    AntwortenLöschen
  4. Auf einer Messe kann sich soviele Ideen holen. Die Bilder von euch sind total süß. Freue mich schon auf die weiteren Posts ❤️

    AntwortenLöschen
  5. Die Frisur sieht ja wirklich sehr schoen aus. Deine Haare sind einfach traumhaft. Die Fotos von euch sind ja auch richtig schoen, vor allem deine Lippen sehen ja so toll aus!

    AntwortenLöschen
  6. Fande die Messe in Karlsruhe auch viel angenehmer aber war trotzdem ein sehr schöner Tag mein Engel ❤

    AntwortenLöschen
  7. Hi, ein schöner Bericht :-)

    Meine Tipps für euch (weil ich auf einer Hochzeit war, die total daneben war!):

    - sorgt dafür, dass eure Gäste ein Programm haben, wann was gemacht wird. Wir wurden damals einfach so uns selbst überlassen, es gab keine Informationen, wann was passiert.
    - sorgt für Beschäftigung: Fotoboxen, Spiele, Fotoaktionen vom Fotografen, kleine Rätsel etc,so eine Hochzeit kann schnell langweilig werden, wenn man die ganze Zeit nur sitzt. Außerdem wollte wir uns damals auch einbringen, um dem Hochzeitspaar kleine Geschenke/ Erinnerungen zu machen.
    - gute Musik: auf der Hochzeit auf der wir eingeladen waren, gab es nur Schlager und polnische Musik (ich bin in Breslau geboren, mein Cousin hatte geheiratet)- die Tanzfläche war kaum besucht.

    Insgesamt muss die Hochzeitsfeier zu euch passen, dann wird es bestimmt toll :-)

    Deine Frisur ist wunderschön! <3

    Ich habe mir für unsere Hochzeit seitenweise Aktivitäten und Beschäftigungen für unsere Gäste überlegt :-) Ich bin allerdings sehr kopflastig, man kann Dinge auch zerdenken :-D

    Ich wünsche euch noch einen schönen Abend :-)
    Liebst, Ela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Maus, jetzt endlich mal dein Kommentar.
    Ich finde die Frisur steht dir total gut. Ich hatte meine Haare damals einfach nur ein wenig hochgesteckt vom Friseur.
    Damals gabs auch keine Messe. *lach*
    Wenn ich sehe, was manche auf ihren Hochzeiten alles machen, finde ich das teilweise schon ein wenig too much.


    Mella

    P.S. Dein Blogpost kommt heut abend :D

    AntwortenLöschen
  9. Die Frisur ist traumhaft schön! genau so wie dein langes Haar *_*
    ich bin schon sehr gespannt auf den Probetermin ❤
    Die Bilder von euch sind toll :)

    AntwortenLöschen
  10. Die Frisur sieht ja toll aus! :) Schön, dass du sie entdeckt hast, bin ja sehr auf deinen Hochzeit-Look gespannt :) Aber schade, dass die Messe an sich nicht so gut war, klingt echt nervig mit den aufdringlichen Anbietern...

    AntwortenLöschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...