Freitag, 1. Februar 2019

Steffi zu Besuch ❤️

Hallo meine Süssen

Voller Vorfreude warteten Lucas und ich am Arrival 1 am Zürcher Flughafen auf Steffi. Endlich konnte ich sie am Samstag, nach fast zwei Jahren, in meine Arme schliessen.


Kennt ihr das, wenn ihr euch wochenlang auf etwas freut und genau dann krank werdet? Genau das ist mir passiert! Seit Jahren war ich nicht mehr so erkältet!

Nachdem sich Steffi kurz bei Mc Donalds gestärkt hatte, sind wir kurz zu uns nach Hause und haben ihr die Wohnung gezeigt. Dann habe ich mich aufgerafft um sie in das flächenmässig grösste Einkaufszentrum der Schweiz zu bringen. Dort war es für mich ein echtes Durchhalten. Sooo viele Leute und ich habe mich so schwach gefühlt.

Zu Hause angekommen musste ich mich einfach kurz ins Bett legen. Mein schlechtes Gewissen war soooo gross, aber ich war am Ende. Ein grosses Dankeschön an Lucas, dass er Pasta gekocht und mit ihr gegessen hat.


Dieses Powernap hat echt gut getan, aber in einen Club hätte ich mich niemals schleppen können. Also sind wir eine Dreiviertelstunde in die grösste Shishabar der Schweiz gefahren. Ihr gefiel die Bar sehr, denn sie hat voll gestrahlt. :) Sowas kennt sie gar nicht: Gemütliche Bar mit Club-Feeling.

Geblieben sind wir nicht lange, denn wir waren alle müde. Wenn ich an die Heimfahrt denke, dann muss ich dem lieben Gott immer wieder danken, dass wir noch leben! Ich bin stets auf der mittleren Autobahnapur einem Audi hinterhergefahren, da ist uns auf der linken Spur ein Geisterfahrer entgegengerast!!! Dieses Gefühl ist einfach unbeschreiblich und man weiss gar nicht was man in so einer Situation machen soll! Zum Glück sind wir gut nach Hause gekommen.


Der Sonntag begann gemütlich und ich habe ihr die Gegend bei uns bisschen zu Fuss gezeigt. Anschliessend habe ich Gnocchi al Gorgonzola *klick* gekocht. Am Nachmittag haben wir ihr die Stadt Zürich gezeigt. Zum Glück waren die Temperaturen mild und wir konnten gelassen spazieren.

Anschliessend sind wir noch in den No-Name-Laden in Würenlos, den ich fast jedem Gast aus Deutschland zeige. Dort angekommen waren wir sofort enttäuscht, denn er war nicht mehr wirklich das, was er mal war. Das Internet macht solche Shops leider kaputt... Finde ich so schade!

Dann kam das Nächste: Wir sind in diese Dönerbude, wo ich früher Stammgast war. Geschmeckt hat‘s aber wir haben die obligatorischen Bauchschmerzen davon bekommen. Jetzt weiss ich wieder, warum ich mir immer wieder schwöre nie wieder da hin zu gehen... Mit vollem Bauch haben wir den Abend gezwungenermassen auf dem Sofa ausklingen lassen müssen....

Am Montagnachmittag sind wir dann wieder ins grösste Einkaufszentrum. Diesmal war es ein echter Genuss, denn ich war fitter und es waren viel weniger Leute dort. Steffi und ich werden euch noch zeigen was wir so geshoppt haben. :)

Richtig hungrig sind wir dann zu meinem Lieblingsmexikaner gefahren, aber der hatte ausnahmsweise wegen Bauarbeiten erst abends geöffnet. Wir hatten richtig Kohldampf, mussten aber noch zu Peking Garden fahren.... Da haben wir dann aber richtig gut chinesisch gegessen.

Satt ging‘s dann ins (meines Wissens) älteteste und umsatzstärkste Einkaufszentrum der Schweiz und anschliessend an den Flughafen. Dann kam schon der traurigste Moment, der Abschied.


Es hat einfach so gut getan eine so gute Freundin hier zu haben. Danke für deinen Besuch Steffi! Ich vermisse dich sehr!

Habt ihr auch gerne Gäste? Was hättet ihr aus eurer Heimat gezeigt, wenn es draussen sehr kalt wäre?

Vanessa


Kommentare:

  1. Ein toller Post! Schön, dass ihr eine tolle Zeit zusammen hattet :) Schade, dass der Laden in Würenlos nicht mehr das ist, was er mal war. Du hast mir den ja auch gezeigt und ich war begeistert :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine Süsse 😘 Habe in dem Laden in Würenlos an dich denken müssen und allgemein habe ich dich immer wieder erwähnt. ❤️ Dein Besuch war auch unvergesslich. ❤️

      Löschen
  2. es war einfach so unbeschreiblich schön dich nach so langer Zeit wieder sehen zu können und natürlich auch dass ich Lucas kennen gelernt habe. Danke für die schöne Zeit mit euch!
    Vielen Dank dass ihr mir so viel gezeigt habt! Der Abend in der Shisha Bar war echt toll, danke dass ihr mich dort hingebracht habt❤
    das mit dem Geisterfahrer war so krass :( unglaublich wie leichtsinning manche menschen sind und durch sowas nicht nur ihr eigenes, sondern auch das anderer Leute aufs spiel setzen :(
    ich hoffe du hast dich wieder gut erholt, hatte echt ein schlechtes Gewissen dass du dir trotz erkältung so viel Mühe gemacht hast, das weiß ich sehr zu schätzen aber wäre wirklich nicht nötig gewesen❤
    Das Einkaufscenter war echt cool, hat so spaß gemacht mit dir shoppen zu gehen😊
    hab die Zeit so genossen

    Es war so schön! Ein unvergessliches Wochenende! Danke für alles❤❤❤
    Hat mir auch so gut getan dass wir wieder Zeit miteinander verbringen konnten :)
    Vermisse dich :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tut mir sooo Leid hattest du ein schlechtes Gewissen. Brauchst du wirklich nicht haben, denn ich habe mich sooo sehr über deinen Besuch gefreut und er hat so gut getan. Du gehörst zu meinen besten Freundinnen und danke für alles. ❤️

      Löschen
  3. Schade, dass dir die Erkältung da einen Strich durch die Rechnung ziehen muss, dass sowas aber auch immer ausgerechnet dann kommt, wenn man es gar nicht gebrauchen kann :( Aber sonst klingt das ja echt nach ein paar tollen Tagen! Einkaufszentren, Städte zeigen, Essen gehen usw. finde ich auch immer super - in meiner Heimat wäre es dann wohl einen Tag nach Hamburg gegangen oder wir hätten uns dick eingepackt und wären an der Ostsee spazieren gegangen :) Wir haben hier auch nur so kleine Shisha-Bars, wäre wahrscheinlich genau so begeistert wie Steffi gewesen. Bin sehr gespannt auf eure Hauls! :)

    AntwortenLöschen
  4. Leider wird man immer dann krank, wenn man es am wenigstens gebrauchen hat. Zum Glück ist euch nichts auf der Autobahn passiert!
    Klingt nach einem sehr schönen Wochenende 😍 So viele tolle Sachen erlebt! 😊 Ich würde meinem Besuch erstmal die Stadt zeigen und dann noch ein Einkaufszentrum. Wir haben hier auch super Restaurants und Bars. Da wird einem auf jeden Fall nicht langweilig.

    AntwortenLöschen
  5. Antworten
    1. Hahahaha du hast es wohl vermisst, dass du jetzt gerade wieder dort bist. 😂😂❤️

      Löschen
  6. Es freut mich, dass ihr so schöne Tage zusammen hattet. Zum Glück ist euch nichts passiert. Das mit der Erkältung war mies :(. Du hast dir trotzdem sehr viel Mühe gegeben :) Ihr zwei seit einfach richtig tolle Menschen mit einem großen Herz *_*

    <333

    AntwortenLöschen
  7. In welche einkaufspassagen ging es denn? Lg. Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jenny

      Ins Shoppi&Tivoli und ins Glattzentrum. Kennst du die? :)

      Löschen
    2. Im glatt war ich diese woche. Aber tivoli war ich noch nie.

      Löschen
    3. Cool 😊

      Was, noch nie im Tivoli? Hihi... Bist du denn neu hier?

      Löschen
    4. Das Shoppi & Tivoli kann ich dir sehr empfehlen, da es viele besonderere Läden hat und nicht so „langweilig“ wie das Glatt ist. 😘

      Löschen
    5. Ich komme eigentlich aus Österreich. Aber in Tivoli war ich noch nie. Muss ich aber echt mal hingehen. Du hast mir ja mal exito beauty empfohlen. Ich finde sie leider sehr unzuferlässig. Bist du mit ihr zufrieden ?

      Löschen
    6. Oh sehr schön, Österreich. *_* Nähe Grenze? Habe ich mir eigentlich gedacht, dass du nicht aus der Schweiz bist, wegen „Einkaufspassagen“. :)

      Oh nein warum unzuverlässig? Sie macht halt alle Termine selbst, ist sehr spontan und schreibt „wie eine Freundin“. Unzuverlässig würde ich sie aber nicht nennen. Ich liebe sie für ihre Arbeit, ich bekomme nie Blutergüsse.

      Löschen
  8. Ein richtig schöner Bericht mit tollen Bildern, hat richtig Spaß gemacht ihn zu lesen und euer Wochenendso so etwas mitzuerleben. Das mit dem Geisterfahrer ist so heftig, mir ist schon beim Lesen das Herz stehen geblieben, zum Glück ist euch nichts passiert. Schade mit der Erkältung, aber so was kommt wirklich immer, wenn man es gar nicht brauchen kann, mich hat es auch gerade erwischt. Ihr seht auch so hübsch aus beide, aber war euch nicht kalt in den offenen Schuhen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine Süsse 😘

      In der Schweiz wird viel mehr geheizt als das ich es vom Ausland kenne. Im einen Einkaufszentrum, im Shoppi & Tivoli ist es immer so heiss, da bereut man es wenn man die Jacke mitnimmt.

      Wir haben vor der Bar geparkt und dort drin ist es immer so übertrieben geheizt. Uns war richtig heiss, obwohl die Bar eher leer war... Kalt war uns also nicht. :)

      Löschen
    2. Ah dann geht es natürlich. In Deutschland ist das tatsächlich anders, zumindest bei uns und an den Füßen friere ich immer am schnellsten, obwohl ich sonst auch keine Frostbeule bin. Danke für dein liebes Kommentar, ich freue mich schon auf das veggie Rezept!

      Löschen
  9. Hallu meine Liebe,
    dass ist ja wirklich blöd gelaufen, dass du genau da krank wirst!
    Aber dass ist so typisch, immer wenn man sich Wochen auf einen bestimmten Moment freut und dann kommt dieser, ist irgendwas los, dass das Ganze kaputt macht.
    Zum Glück habt ihr trotzdem noch schöne Tage zusammen verbracht.
    Ich glaube ich würde mit Gästen wenn es kalt ist auch shoppen gehen, oder vielleicht zum Bowlen, oder ins Schwimmbad.
    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag❤️

    Sanja von https://made-by-sanja.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...