Dienstag, 30. April 2019

Unsere Hochzeitseistorte

Hallo meine Schönheiten

Hab ich euch schon mal erzählt, dass ich so gut wie alles liebe, was süss ist, ausser Torten? Die fade Sahne, der pappige Boden... Da ziehe ich lieber anderes vor. Ganz anders mein Verlobter, er liebt Torten. Also war dies sein Part bei den Hochzeitsvorbereitungen. Bis ich an einer Hochzeitsmesse an einen Stand mit Eistorten geraten bin...

Also haben wir Anfang März einen Termin in einem süssen Eiscafé ausgemacht. Die Retro-Einrichtung hat mich wirklich an meine Kindheit in den 90ern erinnert, als wir den Sommer in Italien verbracht haben.

Das Unternehmen wird bereits in vierter Generation geführt und wir wurden von einem sehr sympathischen, jungen Mann beraten worden. Er war richtig mit Leidenschaft dabei und das finde ich beim Thema Hochzeit so wichtig. Er hat selbst gesagt, es soll der schönste Tag unseres Lebens sein und darum gibt es immer sein Bestes.

So ungefähr soll unsere Torte aussehen:


Ein besseres Foto folgt natürlich nach der Feier. Wir haben uns für echte, weisse Bio-Rosen und goldene Perlen entschieden. Es kommt aber auf die inneren Werte drauf an: auf die Geschmäcker.

Wir werden die Schicht Salted Caramell - Vanille anschneiden. Darauf freue ich mich schon so sehr!

Unsere Gäste erwarten dann zusätzlich noch Bounty - weisse Schokolade mit Haselnuss und etwas Fruchtiges mit Holunder.

Der weisse Überzug besteht aus Naturjoghurt.

Die Torte wird mit Feuerwerk in den Saal gebracht und vom Personal in Portionen geschnitten. Das soll gar nicht so einfach sein, da sie härter als eine normale ist.

Wenn jemand in der Region Karlsruhe auch so eine leckere Torte, auch zur Hochzeit oder beispielsweise zum Geburtstag haben möchte, kann mich gerne kontaktieren, damit ich die Adresse rausgeben kann.

Was mögt ihr lieber: Eis oder Torte? Lieblingseissorte?

Vanessa


Montag, 29. April 2019

Hotel in Frankfurt

Hallo meine Süssen

Ich habe mir mal vorgenommen nur noch auf persönliche Empfehlung zu reisen. So war es auch bei unserem Frankfurt-Trip. Eine Leserin, die ich schon mehrmals live getroffen habe, hat uns das Innside Eurotheum empfohlen und wir waren begeistert!


Übrigens ist das keine Kooperation. Wir haben ganz normal bezahlt und das Hotel weiss nichts von diesem Blogpost.


Die Aussicht über das New York von Deutschland ist einfach wow! Die Lage könnte nicht besser sein und man kann alles von da aus zu Fuss erreichen.


Die Zimmer sind geräumig, top ausgestattet und mega sauber.

Sogar im Fitness beim Training und beim leckeren, hochwertigen Frühstück hat man einen Ausblick über die ganze Stadt. *_*


Ich kann das alles gar nicht in Worte fassen. Wenn ihr also mal in Mainhatten seid, dann wisst ihr wo hin. :)

Welches Hotel könnt ihr uns empfehlen für unseren nächsten Trip?

Vanessa

Freitag, 26. April 2019

Weggis & Luzern mit Fiona

Hallo meine Süssen

Es war so schön Fiona nach vielen Monaten wiederzusehen. Sie hat sich sehr weiterentwickelt und ist trotzdem die selbe, liebe Person geblieben. Das macht einem als Freundin stolz und glücklich.

Sie hat sich auch richtig hübsch gemacht mit Smokey Eyes, ihren schönen, langen Haaren und mit dem stylischen Outfit. Findet ihr auch? :)

Ihr habt euch von ihr einen Gastbloggerbeitrag gewünscht, darum lasse ich sie von unserem Treffen erzählen. Danke mein Schatz für diesen schönen, ausführlichen Post! Hab dich lieb!

Viel Spass beim Lesen!

Vanessa




Hallo ihr Lieben,

heute erzähle ich euch von dem wunderschönen mit Vanessa.
Ich habe sie gefragt ob sie Zeit hat, weil ich zu dem Zeitpunkt Urlaub in der Schweiz gemacht habe.
Vanessa hat den weiten Weg auf sich genommen und ist zum Vierwaldstättersee gekommen.
Das hat mich sehr gefreut und sowas schätze ich an ihr. Auch bei sowas gibt sie sich Mühe.

Erstmal haben wir unsere Geschenke ausgepackt und etwas getrunken. Dann sind wir lange spazieren und haben viel geredet. Wir sind dann wieder zurück und haben überlegt, was wir noch machen können. Vanessa hat mir vorgeschlagen nach Luzern zu fahren. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt! Luzern ist eine wunderschöne Stadt. Der erste Stopp war BurgerKing und ich habe das erste Mal einen Hot Blondie gegessen. Den gibt es in DE nicht. Leider war die Eismaschine kaputt, aber wir hatten beide Lust auf Eis. Gegenüber war ein Mc Donalds und dort gab es zum Glück Eis. Das beste Mc Sundae, weil es mit echter Schokolade gemacht wird und nicht so wie in DE. (Foodbloggerin hahaha)
Danach sind wir durch Luzern gelaufen. Vanessa hat mir gezeigt wo genau sie ihren Heiratsantrag bekommen hat. So schön!
Ich habe Vanessa gefragt was so typische Dinge aus der Schweiz sind, die ich als Geschenke mitbringen kann. Sie hat mir einiges empfohlen und ich habe mich ordentlich eingedeckt. Gemütlich sind wir dann zum Auto zurück gelaufen. Ich hatte noch Hunger und wir haben einen sehr leckeren Asiaten gefunden und haben so den Tag ausklingen lassen.

Abschließend noch ein paar Worte zu Vanessa ❤

Es war ein wunderschöner Tag und ich habe die Zeit sehr genossen mit dir! Danke, dass du gekommen bist und dir die Zeit genommen hast.
Ich bin froh dich als Freundin zu haben. Du bedeutest mir sehr viel! Hoffe, dass wir uns ganz bald wieder sehen.

Ich hab dich lieb!

Fiona



Donnerstag, 25. April 2019

Outfit Hoodie Dress

Hallo meine Süssen

Könnt ihr euch noch an mein Hoodie-Kleid von FashionNova erinnern? Wenn nicht, dann *klick*.


Es gegen die Empfehlungen in der Waschmaschine zu waschen hat was gebracht. Es ist eingegangen und sitzt wie es soll. Ich liebe es! Schade fusselt es aber trotzdem noch so extrem...


Eine leichte, schwarze Jacke dazu und fertig ist das perfekte Frühlingsoutfit.

Danke liebe Fiona für die schönen Fotos in Weggis. Ich denke so gerne an die gemeinsame Zeit zurück. <3

Gefällt es euch? Würdet ihr sowas tragen? Hättet ihr es anders kombiniert?

Vanessa

Mittwoch, 24. April 2019

Geschenke für Fiona

Hallo meine Hübschen

Ich habe euch noch gar nicht gezeigt, was ich Fiona bei unserem Treffen am 16. April geschenkt habe.


Dieses luftige Kleid ist einfach perfekt für den Sommer. Erst war ich unsicher wegen der Grösse, aber man kann es an der Taille enger schüren und die Träger sind verstellbar. Wird schon passen und sonst wird es passend gemacht. :)

Dann noch eine Toblerone, damit sie sich zu Hause einen Toblerone-Pudding machen kann, zudem sie sich das Rezept gewünscht hat. Allgemein verschenke ich gerne Schokolade, wenn mich jemand in der Schweiz besucht.


Dazu eine Bodylotion, die es auch nur in der Schweiz bei Migros zu kaufen gibt.

Was bekommt ihr am liebsten geschenkt? Fashion, Food oder Beauty?

Vanessa 

Dienstag, 23. April 2019

Sun Look

Hallo meine Süssen

Von Migros habe ich mal wieder tolle Produkte zugeschickt bekommen.

Eine 30-er Sonnencreme geht einfach immer.


Die Gesichtscreme hat nicht nur einen Sonnenschutzfaktor von 50, sie ist auch noch nicht komedogen und verstopft die Poren nicht.

Der Sommer kann also kommen!

Cremt ihr euch fleissig ein? Womit schützt ihr euch?

Vanessa

Sonntag, 21. April 2019

Schöne Ostern aus Frankfurt!

Hallo meine Süssen

Wir wünschen euch frohe Ostern aus Frankfurt am Main!


Heute geht es zurück nach Karlsruhe.

Wie feiert ihr heute?

Vanessa

Freitag, 19. April 2019

Ab nach Frankfurt

Hallo meine Süssen

Heute fahren wir nach Frankfurt am Main und morgen treffen wir eine ehemalige Bloggerin und ihren Freund.


Wer kann sich noch an die wunderschöne Lee Marye Jsick erinnern? *_*


Wir freuen uns riesig die beiden endlich persönlich kennenzulernen und diese Grossstadt zu erkunden.


Ich wünsche euch jetzt schon schöne Ostern!

Was sind eure Pläne für die Feiertage? Wart ihr schon mal in FFM?

Vanessa

Donnerstag, 18. April 2019

Toblerone Pudding

Hallo meine Süssen

Als ich gefragt habe, welches Rezept als nächstes kommen soll, wurde mein Toblerone-Pudding gewünscht.

Als erstes braucht man 250 ml Flüssigkeit. Dazu könnt ihr Milch mit Wasser strecken. Dazu eignet sich zum Beispiel auch Soja- oder Mandelmilch. Mit einem Schwingbesen mische ich einen übertrieben gehäuften Esslöffel Maisstärke rein. Je nach Geschmack kann man das Ganze noch süssen.


In einem Topf koche ich die Mischung mit den Schokoladenstückchen auf. Fertig ist die leckere Schoko-Creme.

Man kann anstatt Toblerone jede beliebige Schokolade nehmen. Ich persönlich ziehe normale weisse, braune oder schwarze Schokolade vor, weil sie keine „Brocken“ wie Toblerone hat.

Wer es fettarm mag, kann auch Kakaopulver verwenden.

Übrigens ist dies eine leckere Idee die übrige Osterschokolade zu verwerten. Manchmal bekommt man echt kiloweise geschenkt...

Habt ihr schon mal selbst Pudding gemacht? Welches Rezept wünscht ihr euch als nächstes?

Vanessa


Mittwoch, 17. April 2019

Hochzeitstanzkurs

Hallo meine Hübschen

Mein Verlobter und ich haben einen Hochzeitstanzkurs in Zürich absolviert. Während zwei Nachmittagen wurden uns der englische und Wiener Walzer beigebracht.


Damit der Blogpost nicht so nackt aussieht, noch ein Selfie von mir, dass nichts mit dem Tanzkurs zu tun hat. Natürlich mit chronischem Duckface hihi...

Abgesehen davon, dass wir tollpatschig sind, ist das Ganze gar nicht so einfach. Vor allem wenn man bedenkt, dass ich als Braut noch ein gigantisches Kleid anhabe.

Nun wissen wir nicht genau, wie unser Eröffnungstanz aussehen soll. Klassischer Walzer oder eine eigene, einfache Choreografie..? Häufig sieht man Brautpaare, die sich ganz einfach und verliebt zu einem Liebeslied bewegen... Habt ihr vielleicht eine Idee oder Tipps? Was habt ihr an eurer Hochzeit gemacht? Oder habt ihr mal was originelles gesehen?

Danke jetzt schon für eure Hilfe!

Habt ihr schon mal einen Tanzkurs gemacht? Lieber Paartanz, in einer Gruppe oder allein?

Vanessa

Dienstag, 16. April 2019

Fiona & Vierwaldstättersee

Hallo meine Lieben

Später fahre ich an den Vierwaldstättersee, denn dort urlaubt gerade Fiona aus München.


Für alle, die die Hübsche noch nicht kennen: Sie isr ursprünglich eine leidenschaftliche Leserin von meinem und anderen Blogs, die über die Jahre eine richtige Freundin für mich geworden ist. Hier könnt ihr lesen was wir zusammen erlebt haben: *klick*.

Ich freue mich auf dich mein Schatz!

Welche Freundschaft verdankt ihr der Blogger-Welt? Was habt ihr heute vor? Soll sie wieder einen Gastbloggerbeitrag schreiben? 

Vanessa

Montag, 15. April 2019

Update Einrichtung

Hallo meine Hübschen

Als wir letztes Jahr in die neue Wohnung gezogen sind habe ich immer wieder über das Thema Einrichtung geschrieben. Solche Beiträge sind sehr gut bei euch angekommen.

Da ich nicht so der Deko-Typ bin und wir das Thema Umzug schnell hinter uns gebracht haben, gab es so gut wie keine Interior-Posts mehr. Das wird sich heute ändern.

Ich hasse es, wenn Dinge rumliegen. Da gibt es für mich nur eine Lösung: So viele Schränke wie möglich. So hat nicht nur alles seinen Platz, man kann seine Unordnung schnell hinter einer Schranktüre verstecken, falls sich Besuch kurzfristig anmeldet.


Obwohl unsere Wohnung eigentlich schon längst fertig eingerichtet war, haben wir uns im Januar dazu entschieden, uns einen weiteren Schrank zuzulegen. Natürlich musste auch der wieder weiss sein.

Hier und hier könnt ihr euch unsere anderen Möbel anschauen.


Bei Migros habe ich mir noch mehr Kleiderbügel gekauft. Nach und nach werde ich immer mehr Oberteile aufhängen. Somit hat das Wühlen morgens und das anschliessende zusammenlegen hoffentlich ein Ende.

Seid ihr eher Team Schrank oder Team offen? Aufhängen oder falten? 

Vanessa

Freitag, 12. April 2019

Die Bedeutung unserer Eheringe

Hallo meine Süssen

Beim Thema Hochzeit sind viele der Meinung, dass bis auf das kleinste Detail alles eine Bedeutung haben muss. Heute will ich euch daher die tiefgründige Bedeutung unserer Eheringe verraten.


Leider gibt es viele Paare, die sich über das Design der Ringe fürs Leben nicht einig sind oder sogar deswegen streiten. Soweit haben wir es von Anfang an nicht kommen lassen wollen, also konnte jeder sein Schmuckstück so designen lassen, wie er es wünschte, ganz ohne Kompromisse. Nach dem Motto:

Jeder darf machen was er will und hat trotzdem die vollste Unterstützung des anderen.

Dieser Glaubenssatz hat für uns eine sehr grosse Bedeutung, denn darauf baut auch unsere sehr gut funktionierende Beziehung und bald Ehe auf.

Lucas hat sich für Carbon entschieden und ich mich für Brillanten. Beide Ringe bestehen aber aus der selben Gelbgoldlegierung.

Sein Unikat hätte eigentlich wie mein Ring, komplett glänzend sein sollen, es gab aber ein Fehler in der Produktion. Egal, durch das Tragen passt sich das an. :) Diese zwei Streifen machen seinen Ring sportlich und klassisch zugleich. An meinem Finger könnte ich mir das aber nicht vorstellen.


Die Eheringe waren übrigens der erste Schritt, den wir in den Hochzeitsvorbereitungen eingeleitet haben. Wir haben sie von zwei verschiedenen Anbietern. Nie wieder werde ich die Freude in Lucas‘ Gesicht vergessen, als wir seinen abgeholt haben. *_*

Professionelle Fotos folgen übrigens nach unserer Eheschliessung.

Wie verschieden dürften eure Ringe sein?

Vanessa

Donnerstag, 11. April 2019

DM-Haul April 2019

Hallo meine Süssen

Viele Artikel werden euch bekannt vorkommen, da ich sie immer wieder nachkaufe. Diesmal habe ich mich aber auch an Neues gewagt.




Es gibt für mich einfach keinen besseren Augenbrauenstift als Espresso von NYX. Hier kommt ihr zu meiner Review: *klick*.






PS: Schaut morgen unbedingt vorbei, denn ich zeige euch exklusiv unsere Eheringe. Eigentlich wollte ich bis zur Hochzeit warten, aber ich schaffe es einfach nicht...

Welche Produkte soll ich euch ausführlicher vorstellen? Welche benutzt ihr auch? Habt ihr schon die Neuigkeiten von Balea getestet?

Vanessa


Mittwoch, 10. April 2019

FashionNova Haul

Hallo meine Süssen

Schon einmal habe ich beim gehypten Onlineshop FashionNova bestellt und war sehr zufrieden mit der Qualität. Diesen Haul habe ich euch aber nie gezeigt.

Heute geht es um meinen letzten Einkauf dort. Beginnen wir mit dem Highlight:


Endlich habe ich ein Kleid im Camouflage-Look gefunden. Es sitzt gut und es ist genau so, wie ich es mir vorgestellt habe, als ich es online gesehen habe. Hier könnt ihr es euch anschauen: *klick*.

Weiter geht’s mit einem sehr aussergewöhnlichen Teil. Ich würde es als weisses, flauschiges Strickkleid beschreiben. Auch dieses Teil sitzt gut, nur schade, dass dieser dicke Stoff ausgerechnet an meiner schmalsten Stelle, an meiner Taille, doppelt ist und somit etwas aufträgt.


Weiss passt ja bekanntlich zu einer Braut und vielleicht werde ich es zu meinem Junggesellinnenabschied anziehen. Klar muss man bei so hellen Stoffen immer etwas aufpassen was man drunter trägt, trotzdem würde ich es als relativ blickdicht beschreiben. Hier könnt ihr es euch im Shop anschauen: *klick*.

Die nächsten zwei Teile sind sehr ähnlich und ich weiss nicht genau, was ich davon halten soll...

Der graue Stoff ist bei beiden sehr weich, jedoch habe ich ihn mir etwas dicker vorgestellt. Wie bei einem richtigen Hoodie halt...


Das Kleid sitzt beim Model auf dem Bild lässig *klick*, live, wenn ich es trage, sieht es aus wie ein Nachthemd.

Leider sitzt das Oberteil auch wie ein Sack und die Fledermausärmel kommen dadurch nicht so zur Geltung. Auf der Internetseite sieht es so aus: *klick*.

Empfohlen wird, die beiden grauen Kleidungsstücke von Hand zu waschen. Ich werde sie trotzdem in  die Maschine und Trockner schmeissen. Dadurch sind sie schon ein Bisschen eingegangen.


Leider fusselt der Pulli auch bisschen...

Etwas schade finde ich übrigens, dass das meiste, was ich will, ständig ausverkauft ist.

Und Achtung: Sowohl zu dem Paket, welches ich mir in die Schweiz habe liefern lassen, wie auch zu dem, das nach Deutschland gekommen ist, habe ich ca. 30% Zoll bezahlt. Kalkuliert also immer mit Extrakosten.

Dies ist übrigens auch keine Kooperation und ich habe alle Teile, den Versand und die Zollkosten selbst bezahlt.

Habt ihr schon mal bei FashionNova bestellt? Wollt ihr Tragebilder und Outfits sehen? Habt ihr euch für den Frühling/Sommer schon eingekleidet?

Vanessa

Dienstag, 9. April 2019

Jeans Jacket Outfit

Hallo meine Süssen


Was trägt ihr an einem wunderschönen Frühlingstag? Wollt ihr gerne wieder mehr Outfits?

Vanessa

Montag, 8. April 2019

New-in April 2019

Hallo meine Süssen

Es gibt so viele Brides to be, die fast alles selbst basteln und originelle DIY‘s posten. Ich gehöre eher zu der Sorte mit den zwei linken Händen. Trotzdem will ich auch etwas kreativ sein und habe mir bei Tedi ein weisses Band gekauft. Was es letztendlich wird verrate ich euch noch nicht.


Den Wimpernkleber von Revlon habe ich mal von Steffi geschenkt bekommen und ihn mir neulich bei Migros nachgekauft.


Dann habe ich noch neue Köpfhörer gebraucht und diese bei Media Markt gefunden.


Bastelt ihr gerne? Wollt ihr mein Do-it-yourself sehen?

Vanessa

Freitag, 5. April 2019

Magische Spitzen schneiden

Hallo meine Süssen

Ich war nach sage und schreibe fünf Jahren beim Friseur um mir die Spitzen schneiden zu lassen. So sehr hat Magisches Haar *klick* an der Hochzeitsmesse *klick* mein Vertrauen gewonnen.


Meine Erwartungen wurden übertroffen und ich komme aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. Nachdem wir den Haarschnitt besprochen haben begann alles auf einem Massagestuhl, während sie mir sorgfältig die Haare gewaschen hat. Im Anschluss habe ich sogar eine Kopfmassage bekommen.

Vor dem Spiegel hat mir Sina dann mein Haar geschnitten, während ich meinen Kaffee geniessen konnte. Sie wird mich auch an meiner Hochzeit stylen. Hier könnt ihr euch ein Bild von ihr machen: *klick*. Wir haben viel geredet und uns besser kennengelernt. Das man sich eine gewisse Sympathie und Vertrauen aufbaut ist so wichtig, wenn man gemeinsam sowas Grosses vor hat.


Ich habe mich noch nie so wohl gefühlt beim Friseur. Mein Haar war danach so seidig und hat geduftet. Das liegt wohl daran, dass sie nur hochwertige Produkte von Argan Oil verwendet hat.

Das Wichtigste ist aber: Sie hat nicht zu viel abgeschnitten. Viele nehmen ja nicht nur die Spitzen und  viele Frauen haben aus diesem Grund ein mulmiges Gefühl vor dem Friseurbesuch.

So sah mein Haar davor aus:


So danach:


Vorne haben wir es noch bisschen abgestuft.

Es ist einfach ein so schönes Gefühl zu wissen, an seinem grossen Tag in guten Händen zu sein. Sie sind einfach so unfassbar zuverlässig. Die Chefin hat nichts mehr von mir gehört, ein halbes Jahr vor unserem standesamtlichen Termin, und hat sogar nachgefragt. Sie hatte Angst, dass wir nicht den gewünschten Tag bekommen hätten. Sie ist einfach so emphatisch! Bei der Gemeinde, die wir uns ausgesucht haben, kann man Terminwünsche frühstens sechs Monate vorher angeben. Das war echt ein Krampf über mehrere Tage bis zum Ziel...


Übrigens liegt der Salon direkt am Zürichsee. Ein weiterer Grund warum es sich lohnt da hin zu gehen. Dafür nehme ich die Dreiviertelstunde Fahrt so gerne in Kauf.

Solltet ihr nicht gerade in der Gegend wohnen, dann ist das auch kein Problem. Jemand vom Team kommt am Tag eurer Hochzeit zu euch nach Hause. Welch Service!

Wo geht ihr zum Friseur? Wie weit fährt ihr? Hattet ihr auch schon sehr schlechte und sehr gute Erfahrungen gemacht?

Vanessa

Donnerstag, 4. April 2019

Flitterwochen (Reise-TAG)

Hallo meine Süssen

Wie bereits zur Adventszeit und zum Valentinstag werde ich zusammen mit einigen Blogger-Mädels einen Blogpost zu einem bestimmten Thema verfassen. Diesmal habe ich die Idee mit dem Thema Reisen gebracht, da sich jetzt bestimmt viele von euch Gedanken machen, wohin sie im Jahr 2019 urlauben werden. In die Whatsapp-Gruppe habe ich knapp ein Duzend Reise-Fragen gestellt und jede hat sich eine rausgepickt.

Ein grosses Dankeschön an Kosmetiksammlerin, die diese Kooperation ins Leben gerufen hat und an alle Mädels, die mitmachen.

Ich werde euch die siebte Frage beantworten: 7. Welche sind deine nächsten geplanten Reiseziele?

Als erstes geht es für uns im April nach Frankfurt am Main für zwei Nächte in ein modernes Hotel mit einer atemberaubenden Aussicht. Das wurde mir von einer Leserin meines Blogs empfohlen, die ich schon öfters live getroffen habe. Wenn wir schon beim Thema sind: Dort werden wir eine ehemalige Bloggerin und ihren Freund treffen. Na, habt ihr schon eine Vermutung wer es sein könnte?

Im Sommer wird es einen typischen Sommerurlaub geben. Sonne, Strand, Meer...

Immer öfters werde ich gefragt, wohin wir nach unserer Hochzeit flittern werden. Ganz ehrlich: Wir wissen es noch nicht. Fest steht: Wir wollen zum ersten Mal in unserem Leben der europäischen Winterkälte entfliehen und in die Wärme. Momentan haben wir Dubai für im Dezember im Auge. Sechs Flugstunden können wir noch verkraften.


Folgende Bloggerinnen haben folgende Fragen beantwortet:

Jaqueline (Schneeglöckchen): Zeig uns dein schönstes Reisefoto und erzähl die Geschichte dahinter.

Sanja (Made by Sanja): Wo war deine aussergewöhnlichste Unterkunft?

Melanie (Gedankenchaotin): Was war das Verrückteste, was du auf einer Reise erlebt hast?

Elisabeth (Kosmetiksammlerin): Was ist dein Geheimtipp für Touristen / Touristinnen in Deutschland?

Sara (Lovely Püppi bloggt): Überraschung


Schaut vorbei für noch mehr Urlaubsfeeling. :)

Habt ihr Tipps für schöne Flitterwochen-Destinationen, zu denen man nicht all zu lange fliegen muss? Wie hättet ihr die Fragen beantwortet?

Vanessa

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...