Freitag, 31. Mai 2019

Outfit Catwoman

Hallo meine Süssen

Die Blogger-Mädels und ich haben uns Gedanken gemacht, worüber wir bei der nächsten Kooperation schreiben könnten. Da fiel der Vorschlag „Mode“, welcher ein weiter Begriff ist. Passend zu Thema zeige ich euch ein Tragebild von einem Kleid, welches mir eine Arbeitskollegin geschenkt hat, weil es ihr zu klein geworden ist. Hier kommt ihr zum Blogpost: *klick*.


Es sitzt einfach perfekt.*_*

Also lasst uns bisschen über Fashion reden. Überall wird man dazu animiert, ständig das Neuste zu kaufen und mit Kleidung sehr verschwenderisch umzugehen. Auch wenn Second Hand immer mehr im Kommen ist, verbinden viele damit noch schmuddelige Läden oder Flohmärkte mit uralten, modrigen Stücken...

Wie wär’s mal mit verschenken oder tauschen in der Familie, im Freundeskreis oder im sonstigen Umfeld? So weiss man wo die schönen Stücke landen und man macht sich selbst und jemand anderem eine Freude. Es gibt ja richtig schlimme Gerüchte über das Ende von gespendeten Altkleidern. Es gibt bereits schon so viel Zeug, welches niemand will, dass das Meiste auf Mülldeponien landet und damit die Umwelt verschmutzt wird.

Was man auch tun kann, ist den Sachen Sorge zu tragen oder auf Qualität zu setzen. Zum Beispiel finde ich Swarovski für den Preis unglaublich hochwertig. Ihr kennt bestimmt mein Armband mit den goldenen Kristallen, welches ich auch auf diesem Bild trage. Das habe ich seit 2009, also seit 10 Jahren. Egal wie oft es trage, es funkelt echt als wäre es neu. Wie viele Komplimente ich dafür bekomme...

Die Herzkette, auch von Swarovski, habe ich als Kind von meinem Taufpaten, dem Bruder meines Vaters, geschenkt bekommen. Auch sie ist noch wie neu. Alte Dinge rauskramen kann wie shoppen sein. :)

Es muss nicht immer neu sein, man kann auch noch ältere Dinge wertschätzen.

Vergesst nie, jedes noch so billige Teil musste erstmal hergestellt werden. Häufig auf Kosten von anderen Menschen, Tieren oder der Umwelt.


Die anderen Mädels haben sich auch etwas rund um das Thema Mode einfallen lassen. Schaut vorbei. :)

Schneeglöckchen zeigt euch auch ihre Sommerkleider.

Sanja stellt euch ihr Lieblingskleid vor.

Kosmetiksammlerin zeigt euch auch ihre liebsten Kleider, ein DIY und wie man die Klamotten platzsparend unterbringt.

Gedankenchaotin erzählt euch, was sie am Sommer liebt.

Sara Rose hat eine Überraschung für euch.

Was fällt euch zum Thema Fashion ein? Macht ihr jeden Trend mit?

Vanessa

Donnerstag, 30. Mai 2019

White Ballerina Nails

Hallo meine Süssen


Was sagt ihr, soll ich meine Nägel so zur Hochzeit tragen? Oder lieber oval oder spitzig? Oder doch eine andere Farbe?

Vanessa

Mittwoch, 29. Mai 2019

Conny Land mit Alex

Hallo meine Süssen

Könnt ihr euch noch an meine Freundin Alexandra erinnern, die in Australien gelebt hat? Nach fast drei Jahren konnten wir uns endlich wiedersehen.


Getroffen haben wir uns im Freizeitpark Conny Land. Kennt das jemand? Das letzte Mal war ich 2003 oder 2004 dort. Als Kind haben wir es geliebt, als unser Papa uns da hin gebracht hat. Ich kann mich noch so gut erinnern, wie er sich hingesetzt hat, uns zufrieden beim Spielen zugeschaute und sagte: „Ich freue mich, wenn ihr euch freut.“. Das ist definitiv eine meiner schönsten Kindheitserinnerungen.


Alexandra hatte noch ihren „kleinen“ Cousin und Cousine (15 und 17) dabei und ich wurde von Lucas begleitet. So konnten sie sich auch endlich kennenlernen. Auf jeden Fall habe ich ihm schon viel von ihr erzählt. Wir haben einfach so viel zusammen erlebt. Alex und ich haben nicht nur zusammen die Schulbank gedrückt, wir waren auch zusammen im Italienurlsub, auf Partys und haben tolle Ausflüge wie zum Beispiel Schlitteln im Büdnerland oder der Autosalon in der französischen Schweiz.

Als Erwachse erlebt man einen solchen Park komplett anders. Wir hatten echt Spass und es war schön, sich mit einer Freundin nach so langer Zeit auszutauschen.

Pflegt ihr noch Freundschaften aus der Schule oder Berufsschule? Soll ich euch mehr von diesem Tag erzählen?

Vanessa

Dienstag, 28. Mai 2019

Magisches Probestyling

Hallo meine Süssen

Ihr wolltet mich beim Probestyling für meine standesamtliche Trauung begleiten und darum kommt heute ein Blogpost darüber. Dafür war ich bei Magisches Haar in Uerikon am Zürichsee. Hier gelangt ihr zu deren Instagram-Account: *klick*.

Wir haben so einiges ausprobiert und bisschen was möchte ich euch zeigen.

Momentan sieht man überall sogenannte Hollywood Waves. Genau diese Frisur habe ich mir für meinen grossen Tag gewünscht.


Um solche Wellen zu erreichen hat Sina zwei verschiedene Techniken an meinem Haar getestet. Auf der einen Seite hat sie zum Beispiel Locken gemacht und sie dann durchgekämmt. Leider wurden beide Versuche nichts, mein Haar ist wohl einfach zu schwer. So wie‘s aussieht machen wir einfach Locken und toupieren einige Stellen.

Auch bei meinem Make-up haben wir so einiges getestet. Zum Beispiel hat sie meine Augen verschieden geschminkt und ich konnte entscheiden, welches mir besser gefällt. Das war eines der AMUs:


Meine Lashes von Wish habe ich selbst mitgebracht. :)

Übrigens habe ich mal wieder gemerkt, dass ich mich mit einer schwarzen Wasserlinie am wohlsten fühle. Wir haben die Wasserlinie erst ungeschminkt gelassen und unten den Wimpernkranz mit dunklem Lidschatten nachgezogen, um das Auge optisch grösser erscheinen zu lassen. Irgendwie finde ich, dass mich das müde aussehen lässt. Eine dunkle Wasserlinie betont meine Augen so schön. Do ein Ausprobieren ist immer wieder spannend.

Mehr möchte ich euch aber nicht verraten, sonst bleibt der Überraschungseffekt aus. ;)

Sina ist einfach eine soo liebe, sympathische Person und hat sich viel Zeit für mich genommen. Dankeschön! <3

Wie kommen eure Augen am besten zur Geltung? Wie sieht euer perfekter Braut-Look aus?

Vanessa

Montag, 27. Mai 2019

Duscht du nicht mehr?

Hallo meine Lieben

Mein Blog ist ein Teil meines Lebens, nicht mein komplettes Leben. Ich erzähle euch sehr vieles, aber nicht alles. Wenn ich auf meinem Blog jemanden nicht so oft erwähne, dann hat nichts damit zu tun, wie sehr ich diese Person mag. Nicht alle wollen im Internet präsent sein und ich blogge nach Lust und Laune.


Zum Beispiel war meine Schwägerin aus Deutschland ein Wochenende zu Besuch oder wir waren wieder im Alpamare. Diesmal begleiteten uns ein befreundetes Pärchen und ein Kumpel. Darüber habe ich euch nicht berichtet.

Auch wenn ich nicht ständig von meinem Job schreibe, heisst das nicht, dass ich arbeitslos bin. Seit Jahren trainiere ich täglich, mache das aber nie zum Thema auf meinem Blog. So ist es auch mit anderen Bestandteilen meines Lebens. Nur weil ich schon lange kein Duschgel mehr gekauft habe, heisst es ja auch nicht, dass ich nicht mehr dusche. ;)

Allgemein mache ich nicht mehr aus jedem Treffen in einer Bar einen Event. Früher hat man bis zu drei Mal täglich gebloggt und alles war mehr „live“. Heute gibt es dafür Instagram Stories und in meinen Blogposts möchte ich mehr Qualität bieten.

Das wollte ich euch einfach mal so erklären, da es Menschen gibt, die wohl tracken wie oft ich wen erwähne und was ich von meinem Leben erzählen und denken, sie können dann über mich urteilen und anonyme Kommentare verfassen. Andere Bloggerinnen kennen das ja auch...

Was hat sich eurer Meinung nach in der Bloggerwelt verändert? 

Vanessa 

Sonntag, 26. Mai 2019

Gadget für den Rücken

Hallo meine Lieben

Durch das jahrelange Arbeiten im Büro wird mein Rücken immer verspannter und das Sitzen zur Qual. Ihr habt mir verraten, dass ihr euch für dieses Thema interessiert und darum möchte ich euch mein neustes Hilfsmittel vorstellen.


Eine Arbeitskollegin besitzt ein Sissel-Kissen, welches eine andere Kollegin Furzkissen nennt, hihi. Als ich es einmal getestet habe, musste ich es mir auch bestellen. Dies ist übrigens keine Kooperation und ich habe den stolzen Preis selbst bezahlt.

Auf diesem Kissen sitzt man ergonomischer, da man etwas die Balance halten muss und so etwas Dynamik ins Spiel kommt. Am besten ihr probiert es mal aus. :)

Es ist ein tolles Hilfsmittel, aber es ersetzt nicht regelmässige Bewegung, stehen so oft es geht und muskelstärkende Übungen.

Was tut ihr für einen gesunden Rücken? Kennt ihr das Problem?

Vanessa

Freitag, 24. Mai 2019

Versace Outfit

Hallo meine Süssen

Als ich euch mein weisses Kleid mit dem goldenen Kettenmuster von Zebra *klick* gezeigt habe, haben sich soo viele ein Tragebild gewünscht. Hier kommt es:


Ich habe es getragen um mit Lucas mexikanisch essen zu gehen und anschliessend haben wir uns mit Freunden in einer Bar getroffen.

Für dieses Kleid habe ich soooo viele Komplimente bekommen und Anfragen woher ich es hab.

An diesem Abend habe ich noch mehr Fotos mit anderen Outfits gemacht und ihr könnt euch also auf noch mehr solche Blogposts freuen.

Mögt ihr den aktuellen „Versace-Trend“?

Vanessa

Donnerstag, 23. Mai 2019

Snapchat mit Lee Marye Jsick

Hallo meine Hübschen

Erstmal wollte ich euch erzählen, dass ich diese Woche auch am Wochenende blogge. Würde mich freuen wenn ihr vorbeischaut. <3

Unser Treffen ist schon über einen Monat her, trotzdem möchte ich euch noch ein paar Bilder mit Lee Marye Jsick zeigen.





Wie lange ich schon keine Fotos mehr mit Filter gemacht habe! War echt witzig.

Wie steht ihr zu Filtern? Was sind eure Pläne fürs Wochenende?

Vanessa

Mittwoch, 22. Mai 2019

Paket von YouTuberin Carii

Hallo meine Hübschen

Könnt ihr noch an Carii erinnern, die früher gebloggt hat? War ich traurig als sie aufgehört hatte... Jetzt ist sie aber zurück - auf YouTube. Hier könnt ihr euch ihre Viedeos anschauen: *klick*.

In Vergangenheit haben wir schon einige Pakete ausgetauscht und vor ein paar Wochen erreichte mich ein neues. Es waren einfach soo viele tolle Dinge drin, unter anderem das:


Lucas liebt Tuchmasken und ich habe mein Mizellenwasser fast aufgebraucht. Da kommen diese Tücher gerade richtig.


Auch Cremen kann ich nie genug haben und die duften alle so gut. *_*


Carina ist einfach eine so liebe Person, eine tolle Mutter und eine echte Powerfrau. Wir kennen uns schon so lange und ich liebe es mich mit ihr auszutauschen.

Worüber hättet ihr euch auch gefreut? Kennt ihr sie noch? Mögt ihr lieber YouTube oder Blogs?

Vanessa

Dienstag, 21. Mai 2019

Schlüsselanhänger zum Jahrestag

Hallo meine Hübschen

Lucas und ich sind schon über zwei Jahre zusammen. Zum Jahrestag hat mich mein Verlobter mit einer Kleinigkeit überrascht, obwohl ich keine Geschenke wollte.


Dieser Herzanhänger soll mich immer an den Heiratsantrag zurückerinnern. Ist das nicht süss? *_* Hier könnt ihr euch alles zu unserer Verlobung lesen: *klick*.

Das ist übrigens das Originalbild:


Schenkt ihr euch was zum Jahrestag?

Vanessa

Montag, 20. Mai 2019

Primark Haul Mai 2019

Hallo meine Süssen

Ich liebe goldene Creolen und da ich keine mehr hab‘, durften diese beiden von Primark mit.


Der Preis ist echt unschlagbar. Zudem sind sie schön leicht und somit sehr angenehm zu tragen. Ich liebe sie!


Auch hatte ich keine einzige, kleine Haarklammer mehr und auch da kann man für 1.50 Euro nicht meckern.


Und dann noch meine geliebten Knöchelsocken.

Kauft ihr auch wenns günstig ist nur das Nötigste oder schlägt ihr dann zu? Mögt ihr Creolen?

Vanessa

Freitag, 17. Mai 2019

Geschenke von Lee Marye Jsick

Hallo meine Süssen

Ich war gerade auf der Autobahn Richtung Deutschland am beschleunigen, als mir auffiel, dass ich die Geschenke für Lee Marye zu Hause vergessen habe. Das kommt davon, wenn man spontan früher als geplant losfährt. Dabei wollte ich ihr Fake Lashes, die sie sich gewünscht hat mitbringen und bin extra noch zu Migros. Da habe ich was geholt, was sie mit ihrem Freund teilen kann.

Dann war es so weit, ich stand am Treffpunkt - mit leeren Händen. Lee hatte dieses süsse Osternest für mich dabei:


Sie weiss genau was ich mag und ich habe mich riesig darüber gefreut. *_*

Vielleicht war es Schicksal, dass ich die Geschenke für sie vergessen habe. So ersparte sie sich das rumschleppen durch die Stadt. Beim nächsten Mal dann. :)

Hier noch ein paar Selfies von uns:




Der Tag war einfach unvergesslich und ich bin Lee und Simon sehr dankbar für alles. Sie sind ein so tolles Paar!

Hättet ihr euch auch darüber gefreut? Wann war euer letztes Blinddate?

Vanessa

Donnerstag, 16. Mai 2019

MAC Touch

Hallo meine Süssen

Anfang Jahr habe ich einen ausführlichen Blogpost über Kosmetik von MAC geschrieben. Falls ihr euch nicht mehr erinnern könnt: *klick*.

Schon mehrmals habe ich euch erzählt, dass man bei MAC kostenlos einen Lippenstift mitnehmen darf, wenn man sechs Verpackungen zurückbringt. Das wissen nämlich die wenigsten und ich liebe es gute Tipps an euch weiterzugeben.

Ich bin absolut gegen Verschwendung und werfe zum Beispiel so gut wie nie Lebensmittel fort. Auch wenn es nicht zum Thema passt: Ein grosses Dankeschön an Lucas, der mich dabei unterstützt, indem er alles isst, was auf den Tisch kommt und mir sogar dafür Komplimente macht.

Mein Gewissen war schon bisschen schlecht, denn von den sechs Artikeln war nur eines aufgebraucht. Immer wieder habe ich einem Produkt von MAC eine Chance gegeben und mich fürchterlich geärgert, als ich meine „Augenbrauen“ überall an den Händen hatte oder roten Lippenstift an meiner weissen Tasche! Auf diese Schmiererei hatte ich keine Lust mehr und habe aussortiert. Eine halbvolle Verpackung hat mir sogar eine Freundin gebracht, die wohl leider auch nicht mehr so zufrieden ist.

Immer wieder höre ich solche Sachen in meinem Umfeld und immer wieder werden mir beinahe unbenutzte Schminksachen von dieser Marke angeboten.


Zu verlieren hatte ich nichts, also habe ich mich an MAC-Stand für TOUCH entschieden. Ich liebe solche Nude-Brauntöne und sie passen perfekt zu meinem Teint.

Leider trocknet er die Lippen aus. Dabei habe ich extra einen cremigen statt einem matten gewählt...

Seit Monaten versuche ich krampfhaft Whirl, der Touch sehr ähnlich sieht, aufzubrauchen. Wenn ich darunter vergesse LipSmacker aufzutragen, dann brennen meine Lippen und reissen sogar ein.

Keine Ahnung übrigens was dieser Staub ist, den ihr vielleicht auf dem Foto erkennen könnt... Er ist ja nicht mal matt, was es vielleicht erklären würde...

Also falls ihr euch einen Lippie bei MAC aussuchen dürft, dann würde ich Touch oder einen anderen Nudeton empfehlen. Auf keinen Fall knallige Töne, denn sie sind alle nicht kussecht und schmierig. Greift lieber zu Gerard Cosmetics.

Wie steht ihr zu MAC? Welche Töne trägt ihr am liebsten auf den Lippen?

Vanessa


Mittwoch, 15. Mai 2019

Meine definitiven Brautschuhe

Hallo meine Schönheiten

Ihr wolltet gestern *klick* meine neuen Brautschuhe sehen und da sind sie:


Auch hier täuschen die Bilder optisch etwas, denn auch diese Absätze sind ganze sieben Zentimeter hoch.


Ich bin mir sicher, für den Preis hätte ich bestimmt qualitativ hochwertigere bekommen. So ist es nun mal mit so Läden mit Festmode. Aber ich war froh endlich gefunden zu haben, was ich suchte.

Welche gefallen euch besser: die Goldenen von gestern oder die?

Vanessa

Dienstag, 14. Mai 2019

Planänderung Hochzeit

Hallo meine Lieben

Wenn man eine Hochzeit plant gibt es immer wieder Planänderungen. Von einer möchte ich euch heute erzählen.

Die silbernen HighHeels von Alisa *klick* sind wirklich ein Traum und perfekt für eine Party. Leider kann ich mir aber nicht mehr vorstellen damit den ganzen Tag ein kiloschweres Ballkleid mitzuschleppen. An der eigenen Hochzeit möchte ich wenigstens halbwegs gut zu Fuss sein.

Meine Mama hat mir den Tipp gegeben in einen bestimmten  Festmode-No-Name-Laden zu gehen. Sie hat extra Ausschau gehalten und dort etwas gesehen, was meinen Wünschen entsprechen könnte. Tatsächlich, sie kennt mich.

Entschieden habe ich mich für dieses goldene Paar:



Es täuscht optisch bisschen, aber es sind ganze sieben Zentimeter. Aber damit lässt es sich auf jeden Fall besser aushalten als in HighHeels.

Dann habe ich sie doch umgetauscht gegen ein silbernes Paar, welches besser zu meinem Prinzessinen-Kleid passen wird.

Es wird nämlich noch eine andere Planänderung geben: Mein weisses Abendkleid, welches für das Standesamt gedacht wäre, werde ich nicht mehr anziehen. Es ist wunderschön, sehr hochwertig und gut verarbeitet, aber ich stand damit vor dem Spiegel und dachte nicht mehr: Darin möchte ich meinem Traummann ja sagen. Luxusprobleme, ja ich weiss...

Mal schauen, vielleicht gehe ich ganz casual oder festlich aber nicht in weiss zum Standesamt. Sehr häufig sehe ich Fotos von zivilen Trauungen, bei denen die Eheleute in Alltagskleidung erscheinen.

Natürlich ist dies aber auch eine gute Gelegenheit, bei der man was Besonderes anziehen kann. Davon gibt es im Leben doch viel zu wenige...

So sehr ich den aktuellen Hochzeitstrend liebe, lasst euch von irgendwelchen Bridezillas nicht vorschreiben oder unter Druck setzen. Es ist eure Hochzeit und ihr müsst euch an diesem Tag wohl fühlen. Ihr seid niemandem Rechenschaft schuldig, schon gar nicht auf Social Media.

Also wenn jemand da draussen Grösse XS trägt und noch auf der Suche nach einem Brautkleid / Prom Dress ist, bitte melden: vanee92@hotmail.com . Ich habe eines günstig abzugeben.

Soll ich euch meine definitiven Brautschuhe schon zeigen oder bis zur Hochzeit warten? Gefallen sie euch? Muss man eurer Meinung nach in weiss beim Standesamt erscheinen?

Vanessa

Montag, 13. Mai 2019

New-in Mai 2019

Hallo meine Lieben

Von meiner Schwiegermutter habe ich, neben einem Kinogutschein und viel Schokolade, einen Duschvorhang zu Ostern geschenkt bekommen.


Woher hat sie gewusst, dass wir einen neuen brauchen? Unseren alten bekommen wir einfach nicht mehr sauber. Ihr wisst ja, ich liebe weiss und der Spruch ist cool. Das Material ist auch bisschen hochwertiger als beim bisherigen. Unten mussten wir leider ein Stück abschneiden.


So, jetzt werden sich vielleicht einige wieder darüber aufregen, dass ich darüber blogge. Ich habe mir schwarze Unterwäsche bei H&M nachgekauft. Dieses Modell kaufe ich immer wieder und kann ich euch sehr empfehlen. Sehr angenehm zu tragen mit dem Baumwollanteil.


Dann noch einen neuen Wimpernkleber von Revlon...


...und mein geliebtes Waschmittel.

Was habt ihr euch diesen Monat gekauft? Was könnt ihr empfehlen?

Vanessa


Freitag, 10. Mai 2019

Fotos Frankfurt

Hallo meine Hübschen

Mit zwei Fotos aus Frankfurt verabschiede ich mich in das Wochenende. Wie gerne ich an die schöne Zeit zurückdenke. *_*





Was sind eure Pläne für Samstag und Sonntag? Woran denkt ihr gerne zurück?

Vanessa 

Donnerstag, 9. Mai 2019

White New Yorker Bikini

Hallo meine Süssen

Nachdem mein Bikinioberteil von Calzedonia nach nur einmal tragen kaputt ging *klick*, musste ein neues her. Bei NewYorker kann ich mich immer auf die Qualität verlassen.


Ihr wisst ja, ich liebe Weiss und Gold. *_*

Gekauft habe ich es Ende März, aber ich komme erst jetzt dazu es euch zu zeigen. Meine persönliche Schneiderin, meine Schwiegermutter <3, hat noch die Träger angenäht. Ich hasse es, wenn ich es im Nacken binden muss. Das spannt und reizt immer so... Kennt ihr das?

Wo habt ihr eure Bikinis her?

Vanessa

Mittwoch, 8. Mai 2019

Zebra & Tally Haul 2019

Hallo meine Süssen

Am ersten Mai habe ich den sonnigen Tag genutzt, um im Aargau shoppen zu gehen. Da war‘s kein Feiertag.


Ihr wisst ja, ich liebe weiss und gold und daher musste ich dieses Kleid im Versace-Stil einfach haben. Auch den luftigen Schnitt mag ich sehr. Gesehen habe ich es bei Zebra. Auf dem Etikett stand 24.90, das wurde aber mit einem höheren Preis von 29.90 überklebt. Bei einigen ist der Aufkleber sogar abgefallen. So geht man psychologisch nicht gerade richtig vor, wenn man was verkaufen möchte... Gekostet hat‘s dann tatsächlich knapp 30 Franken. Erst habe ich gezögert, dann habe ich es trotzdem gekauft. Wenn man etwas wirklich haben möchte, dann will man es.


Dann habe ich mir mal wieder eine schwarze Hose bei Tally gekauft. Irgendwie mag ich die immer am liebsten, egal wie lange ich mich durch das Sortiment probiere...

Wie steht ihr zum aktuellen Versace-Style-Trend? Welches sind eure Basic-Must-Haves?

Vanessa

Dienstag, 7. Mai 2019

Fionas Geschenke 2019

Hallo meine Süssen

Geschenke von Fiona sind immer soo passend und originell. Daher lasse ich diesmal einfach mal die Bilder sprechen:




Danke Schatz gibst du dir immer sooo viel Mühe und bist immer soo grosszügig. War wunderschön am Vierwaldstettersee bei Sonnenschein die Geschenke mit dir auszutauschen. Hab dich lieb!

Kennt ihr das mit dem Hochzeitsherz? Worüber hättet ihr euch auch gefreut?

Vanessa

Montag, 6. Mai 2019

Minimalistisch unterwegs

Hallo meine Süssen

Je älter ich werde, desto minimalistischer bin ich unterwegs. Früher schleppte ich in einer riesengrossen Tasche mehrere Kulturbeutel mit allem möglichen rum. Mittlerweile reicht mir eine kleine Umhängetasche.

Wenn ich zur Arbeit gehe, habe ich nach wie vor eine grosse Tasche dabei. Platz kann man im Alltag immer gebrauchen.

Immer wenn ich gezielt nach etwas suche, dann finde ich es nicht. Wenn ich es nicht brauche, wird es überall angeboten. Kennt ihr das? Zum Glück wurde ich bei Primark fündig.


Ehrlich gesagt finde ich es optisch furchtbar, wenigstens ist ein V drauf. ;) Es ist aber sehr leicht und erfüllt seinen Zweck.

Letzten Frühling habe ich mir einen noch kleineren Geldbeutel aus echtem Leder für meine kleine Tasche gekauft. Mein Rücken dankt es mir auf jeden Fall. Wenn wir schon beim Thema sind: Vielleicht hole ich mir im Sommer einen Rucksack. Ein Bisschen Angst, dass mir dann was hinten rausgeklaut wird habe ich jedoch schon...

Wie organisiert ihr euch unterwegs? Was sind eure Erfahrungen mit Rucksäcken?

Vanessa

Freitag, 3. Mai 2019

FFM mit Lee Marye Jsick

Hallo meine Süssen

Da so viele Lee Marye Jsicks Blog vermissen, lasse ich sie von unserem Treffen erzählen. Vielleicht können wir sie überzeugen mit dem Bloggen wieder anzufangen. *_* Kommentiert also fleissig. :)

Auf jeden Fall war es ein wunderschöner Tag und Lee und ihr Simon sind soo sympathisch. <3

Viel Spass beim Lesen!

Vanessa




Liebe Leserinnen und Leser von Vanessas Beauty Blog,
ich freue mich riesig darüber einen Gastbeitrag für euch schreiben zu dürfen. Es fühlt sich fast so wie damals an, als ich noch regelmäßig meinen eigenen Blog mit Artikeln gefüttert habe. 
Durch das Bloggen hatte ich das Glück so wundervolle Menschen wie Vanessa kennenlernen zu dürfen. Jahrelang -seit 2014 wohlgemerkt- unterstütze man sich und das gemeinsame Hobby gegenseitig. Da war es nur eine Frage der Zeit, wann man sich nun endlich auch einmal im echten Leben begegnen würde.
Am vergangenen sonnigen Osterwochenende war es dann soweit und wir trafen uns in Frankfurt am Main. Mit im Gepäck waren auch unsere Männer, die sich von Anfang an super verstanden, was mir meine Nervosität dann auch etwas nahm. Ja tatsächlich - ich war vor dem Treffen ein wenig aufgeregt – als würde ich gleich eine super wichtige Matheklausur schreiben haha Man möchte schließlich einen bestmöglichen Eindruck hinterlassen und fühlt sich dann plötzlich total aufgeschmissen, wenn es allein darum geht, was man denn nun zum Treffen anziehen soll. Die Aufregung war im Nachhinein total unbegründet, da Vanessa und Lucas sehr herzliche Menschen sind und wir sehr schnell ins Gespräch kamen. Nichts Anderes hätte ich auch erwartet. 
Nach einem kurzen Abstecher in die leider viel zu überfüllte Frankfurter Innenstadt gab es ein leckeres Mittagessen mit ausgiebigen Gesprächen. Vor allem interessierte mich, inwieweit sich die Bloggerszene mittlerweile verändert hatte und welche Unterschiede es zwischen Deutschland und der Schweiz gibt.
Vollgefuttert ging es dann weiter an den Main. Ich liebe es im Sommer endlos lange am Main entlang spazieren zu gehen. Überall blühen die Magnolienbäume, sonnen sich Menschen, schnattern Enten, fahren Boote auf dem Main. Gefühlt alle haben gute Laune. Das durfte ich Vanessa und Lucas natürlich nicht vorenthalten. Bei der brühenden Hitze gab es zwischendurch nochmal einen Abstecher im „Oosten – ein Szenelokal direkt am Main.
Zurück in der Innenstadt angekommen waren wir alle heiß auf Milkshakes und Crepes. Bei so vielen Leckereien wäre ein luftiges Peplum-Top an diesem Tag definitiv die bessere Wahlgewesen als ein enges Tshirt mit Highwaist-Jeans haha
Zum Abschluss haben wir den Abend in einer Shishabarausklingen lassen. Ach.. & nicht zu vergessen der anschließende Late-Night-Döner danach.
Mir hat das Treffen super viel Spaß gemacht und Vanessa ist genau so herzlich, wie ich sie mir vorgestellt hatte. Ich hoffe wir konnten euch, liebe Vanessa und lieber Lucas, einen schönen und abwechslungsreichen Tag in Frankfurt bereiten.Ihr seid jederzeit immer sehr gerne willkommen. 

Alles liebe, Le

Mittwoch, 1. Mai 2019

Seide zum Muttertag

Hallo meine Hübschen

Bald kommt wieder der Tag, an dem man allen Mamas und Omas danke sagt. Aber sollte man seine Dankbarkeit nicht das ganze Jahr über zeigen..?

Ein besonderes Dankeschön hat dieses Jahr meine Schwiegermutter verdient. Ohne ihre Unterstützung wäre das Leben in zwei Ländern nicht möglich.


Zum Muttertag habe ich einen seidenen Morgenmantel für sie. Sie frühstückt sehr gerne ausgiebig zu Hause und da passt er perfekt.

Letztes Jahr habe ich ihr, unter anderem, ein Seidenfoulard aus echter Seide geschenkt. Ich liebe es sie zu beschenken!

Wenn ihr was ähnliches für eure Mutter, Oma oder Schwiegermutter sucht, dann habe ich einen guten Tipp für euch: FreedomSilk


Wenn ihr auch so einen Kimono wollt, dann seid ihr dort goldrichtig. Solche Silk Robes gibt es dort ganz viele - und schöne. Eignet sich auch sehr für ein Brautstyling.


Oder wie wär’s mit Seidenbettwäsche für Mamas Schönheitsschlaf. Es hat dort echt schöne Silk Bed Sets. Wichtig finde ich, dass die Kissenbezüge mit einem Reissverschluss versehen sind. Wer mag schon langes Knöpfen...


Liebt oder hasst ihr das Gefühl von seidener Bettwäsche? Echte Seide oder Imitat?

Vanessa

*gesponserter Blogpost

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...