Donnerstag, 16. Mai 2019

MAC Touch

Hallo meine Süssen

Anfang Jahr habe ich einen ausführlichen Blogpost über Kosmetik von MAC geschrieben. Falls ihr euch nicht mehr erinnern könnt: *klick*.

Schon mehrmals habe ich euch erzählt, dass man bei MAC kostenlos einen Lippenstift mitnehmen darf, wenn man sechs Verpackungen zurückbringt. Das wissen nämlich die wenigsten und ich liebe es gute Tipps an euch weiterzugeben.

Ich bin absolut gegen Verschwendung und werfe zum Beispiel so gut wie nie Lebensmittel fort. Auch wenn es nicht zum Thema passt: Ein grosses Dankeschön an Lucas, der mich dabei unterstützt, indem er alles isst, was auf den Tisch kommt und mir sogar dafür Komplimente macht.

Mein Gewissen war schon bisschen schlecht, denn von den sechs Artikeln war nur eines aufgebraucht. Immer wieder habe ich einem Produkt von MAC eine Chance gegeben und mich fürchterlich geärgert, als ich meine „Augenbrauen“ überall an den Händen hatte oder roten Lippenstift an meiner weissen Tasche! Auf diese Schmiererei hatte ich keine Lust mehr und habe aussortiert. Eine halbvolle Verpackung hat mir sogar eine Freundin gebracht, die wohl leider auch nicht mehr so zufrieden ist.

Immer wieder höre ich solche Sachen in meinem Umfeld und immer wieder werden mir beinahe unbenutzte Schminksachen von dieser Marke angeboten.


Zu verlieren hatte ich nichts, also habe ich mich an MAC-Stand für TOUCH entschieden. Ich liebe solche Nude-Brauntöne und sie passen perfekt zu meinem Teint.

Leider trocknet er die Lippen aus. Dabei habe ich extra einen cremigen statt einem matten gewählt...

Seit Monaten versuche ich krampfhaft Whirl, der Touch sehr ähnlich sieht, aufzubrauchen. Wenn ich darunter vergesse LipSmacker aufzutragen, dann brennen meine Lippen und reissen sogar ein.

Keine Ahnung übrigens was dieser Staub ist, den ihr vielleicht auf dem Foto erkennen könnt... Er ist ja nicht mal matt, was es vielleicht erklären würde...

Also falls ihr euch einen Lippie bei MAC aussuchen dürft, dann würde ich Touch oder einen anderen Nudeton empfehlen. Auf keinen Fall knallige Töne, denn sie sind alle nicht kussecht und schmierig. Greift lieber zu Gerard Cosmetics.

Wie steht ihr zu MAC? Welche Töne trägt ihr am liebsten auf den Lippen?

Vanessa


Kommentare:

  1. An sich echt eine hübsche Farbe! Ich habe Whirl, geht mir gerade ähnlich mit dem Aufbrauchen... Bin von MAC allegemein auch nicht mehr so begeistert, eigentlich will ich alle meine MAC-Lippenstifte nun mal leerbekommen. Finde die einfach nicht mehr besonders und den Preis für die Qualität zu hoch, da hatte ich teils bessere Produkte von Essence und Co. Bei den cremigen MAC-Lippenstiften hatte ich es auch, dass die recht stark ausgetrocknet haben oder trockene Stellen unschön betont haben, was ich sogar bei matten Liquid Lipsticks nicht so hatte...

    AntwortenLöschen
  2. Ich kaufe keine Lippenstifte mehr von MAC. Bin zwar zufrieden mit der Qualität, aber mittlerweile bekomme ich gute auch in der Drogerie und die können definitiv mithalten.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Vanessa,

    die Marke MAC ist mir natürlich ein Begriff und der Lippenstift gefällt mir wirklich sehr gut. Jedoch greife ich lieber zu den günstigeren Produkten, die sicherlich von der Qualität den MAC-Produkten in keinster Weise nachstehen.

    Viele liebe Grüße und sei gedrückt.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. ich muss gestehen, ich hatte noch nie was von MAC. schade dass dich die Produkte nicht so überzeugen konnten :(
    aber die Farbe von dem Lippenstift ist echt mega schön! Gefällt mir sehr :) ❤

    AntwortenLöschen
  5. wirklich schade, dass du so schlechte erfahrungen mit mac gemacht hast. ich besitze gar kein produkt von der marke, da es mir auch einfach zu teuer ist. hoffentlich kannst du trotzdem was damit anfangen oder zur not spenden :)

    Sandy GOLDEN SHIMMER

    AntwortenLöschen
  6. Juhu, ärgerlich, dass dir die Produkte von Mac nicht zusagen vor allem wegen dem hohen Preis, ich habe zwei Lippenstifte, ein Pigment, zwei Blushes und einige Lidschatten, mit denen ich allesamt total zufrieden bin. Aber ich kaufe kein Mac mehr, habe andere Marken, die mir mehr zusagen :)

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen, ich habe bisher noch keine Produkte von Mac probiert. Aber echt schade, dass die Qualität nicht überzeugen kann. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  8. Schmeckt auch gut was auf den Tisch kommt! ❤

    AntwortenLöschen
  9. Die Farbe würde ich auch gerne mal ausprobieren!
    Ich liebe solche dunklen Farben total.
    Muss mir jetzt auch endlich mal was von Mac holen, hab dass schon echt lange vor :)

    Sanja // https://made-by-sanja.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Mit der Abgabe eines Kommentars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung der Daten gemäß des DSGVO einverstanden.
Ein Widerspruch gegen die Verarbeitung ist möglich.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...