Donnerstag, 30. Januar 2020

Café Elena Zürich

Hallo meine Süssen

Als wir mit Nathi *klick* und ihrem Freund in Zürich unterwegs waren, hat sie uns ein ganz besonderes Café gezeigt. Es war wirklich zuckersüss eingerichtet und perfekt für Fotos. Da kam es gerade gelegen, dass sie sich eine neue Kamera zugelegt hatte.


Das folgende Foto ist das einzige, welches mit meinem iPhone 11 aufgenommen wurde. Sehr ihr den Unterschied?


Am besten lasse ich die Bilder sprechen.




Bei einem anschliessenden Spaziergang in Zürich haben wir noch mehr Fotos gemacht...






Kennt ihr das Café Elena?

Vanessa

Dienstag, 28. Januar 2020

Primark Haul 2020

Hallo meine Süssen

Ich liebe Primark! Für je 8 Euro habe ich mir diese beiden Oberteile gekauft:


Sie sitzen einfach perfekt an den Schultern und am Ausschnitt.


Wie ihr wisst teste ich mich gerade durch das komplette Wimpernangebot und ein Exemplar von Primark darf natürlich nicht fehlen.


Wovon wollt ihr Tragebilder sehen? 

Vanessa


Sonntag, 26. Januar 2020

New-in Januar 2020

Hallo meine Süssen

Von der lieben Nathi habe ich dieses Ringlicht fürs Handy bekommen:


Wie originell! Ein tolles Geschenk von einer Bloggerin an eine Bloggerin. Es ist echt so toll, dass ich eine Freundin mit meinem Hobby anstecken konnte. Ich bin echt stolz auf sie, bleibt sie dran. Aller Anfang ist schwer...
Danke mein Schatz! Wenn ihr euch auch dafür ein solches Gadget interessiert, dann schaut auf ihrem Blog vorbei. Sie hat einen Rabattcode für euch.


Dann habe ich noch ein schwarzes Basic Top gebraucht und bin bei Tally Weijl fündig geworden.


Von Fiona habe ich eine zuckersüsse Weihnachtskarte bekommen. Sie hat einen Ehrenplatz vor dem TV bekommen, da leuchten die Sterne, wenn sie Licht reflektieren. *_*


Was ist bei euch diesen Monat neu dazugekommen?

Vanessa

Freitag, 24. Januar 2020

Schloss Rastatt

Hallo meine Süssen

Wir waren mit meiner Schwiegermutter an einer Schlossführung in Rastatt. Ein so schönes Barockschloss anzusehen kann ich euch wirklich sehr empfehlen.



Wir hatten auch einen tollen Führer, der Historisches mit witzigen Anekdoten erzählt hat. Richtig unterhaltsam.


Mehr will ich aber nicht spoilern, falls jemand da noch hin will.


Wart ihr schon mal an einer Schlossführung? Interessiert ihr euch für sowas?

Vanessa

Outfit - Teddy Jacke

Hallo meine Süssen

Nathi *klick* und Jessie *klick* sind echt verrückt! Für ihre schönen Fotos machen sie echt alles.

Wir haben uns mal wieder zum shooten verabredet und sind dafür auf den Baregg in Baden gefahren... Da oben war es sooooo kalt!


Schon länger überlege ich mit, eine flauschige Jacke zu kaufen. Leider habe ich nie eine passende gefunden. Einige sitzen wie ein Bademantel, andere wie ein Yeti-Kostüm.

Für dieses Foto durfte ich Jessies Jacke tragen. Sie sitzt einfach perfekt! Wie schade, ist sie ausverkauft... Naja, man muss nicht alles besitzen.

Danach haben wir unsere Lucas und Nathis Freund bei Starbucks getroffen.

Wie findet ihr diesen Trend?

Vanessa

Mittwoch, 22. Januar 2020

Aromamassage bei Ladylicious Zürich

Hallo meine Schönen

Nachdem der letzte Blogpost von meinem Mann *klick* so unfassbar gut bei euch ankam, kommt heute der nächste... Viel Spass wünsche ich euch.

Vanessa


Hallo zusammen, ich habe heute wieder einmal die Ehre einen Gastbeitrag schreiben zu dürfen. Heute erzähle ich euch von der Ganzkörpermassage bei Ladylicious in Zürich. Es waren wieder alle sehr nett zu uns und wir wurden zu Beginn direkt mit Snacks und Getränken versorgt. Dann durften wir das Massageöl aussuchen, dafür bekamen wir je mehrere Proben zum aussuchen. Nachdem man einen Duft gerochen hatte, nahm man immer eine Nase von Kaffeebohnen um den Geruchssin zu neutralisieren. Ich durfte mir aus 6 verschiedenen Düften aussuchen, mit welchem im mich massieren lassen wollte. Meine Wahl war ein Öl das nach Pfefferminze roch. Im Anschluss wurden Vanessa und ich in die Massageräume geführt und es ging los. Zu Beginn begann die Massage in Bauchlage und es wurde der Rücken massiert. Es war seeeeehr angenehm! :) Weiter ging es mit dem Nacken, der Beinrückseite, den Füssen und auch mit den Händen. Anschliessend ging es dann auf dem Rücken liegend weiter und es wurde z.B. auch der Bauch massiert. Den Geruch vom Massageöl empfand ich als sehr angenehm.
Die gesamte Massage ging 75 Minuten und war wirklich sehr angenehm und wohltuend, auch das Personal war sehr wieder mal sehr freundlich, es hat mir sehr gut gefallen.
Lucas


Montag, 20. Januar 2020

Meine erste Waage

Hallo meine Schönheiten

In meinem Leben habe ich selbst nie eine funktionierende Waage besessen. Ein Problem weniger in dieser Welt voller (Selbst-)Kontrollen.

Vor kurzem haben wir uns trotzdem eine gekauft.


Einmal im Jahr wurde ich bei des Jahreskontrolle bei der Ärztin gewogen - samt Winterkleidung und Schuhen. Wirklich genau war dieser Wert also nie...

Zwischendurch kam es selten mal vor, dass ich auf eine Waage traf. Vielleicht mal in einem Fitnessstudio oder auf Besuch...

Nach meiner Selbsteinschätzung würde ich sagen, dass ich mein Gewicht die letzten 12 Jahre plus/minus 2 Kilogramm gehalten habe. Trotzdem ist es nicht schlecht mal eine Waage zu besitzen.  Vielleicht werde ich in den nächsten Jahren sehr viieeeel zunehmen und dann möchte ich mein Startgewicht kennen. ;)

Wie oft wiegt ihr euch?

Vanessa


Freitag, 17. Januar 2020

Dubai Boots Lashes

Hallo meine Süssen

Kennt ihr Boots? Ich kenne diese Drogerie aus London und liebe sie. In Dubai gab‘s auch eine, da musste ich einen Abstecher machen. Da ich immer auf der Suche nach neuen Wimpern bin, durften diese mit:


Für mich persönlich sind sie schon fast zu natürlich. Dafür sind sie wirklich sehr leicht und perfekt für die Arbeit.

Gekostet haben die drei Paar umgerechnet 6 Euro.

Ansonsten habe ich in Dubai nichts gekauft, obwohl wir viel Zeit in Einkaufszentren verbracht haben. Widerstehen war nicht einfach, aber wie ihr wisst, habe ich mein Kaufverhalten überdacht.

Soll ich mal Wimpern mit Magnet Eye Liner bestellen und für euch testen?

Vanessa

Mittwoch, 15. Januar 2020

Po-Lifting ohne OP oder Sport

Hallo meine Hübschen

Heute will ich euch über die unglaublichen Erfolge berichten, die ich mit der Maderotherapie *klick* und dem Vacuslim 48 *klick* erzielen konnte. Die Behandlungen habe ich bei Ladylicious, dem Studio meines Vertrauens, durchführen lassen.


Schon nach der Hälfte der Behandlungen habe ich gemerkt, wie meine Haut deutlich straffer wurde. Mein Po war wie bisschen angehoben.

Seit ein, zwei Jahren haben sich bei mir links und rechts Pölsterchen begonnen zu bilden. Nicht gerade wie richtige Reiterhosen, aber in diese Richtung... Die waren nach wenigen Terminen weg und ich habe einfach nur noch eine schöne Kurve.

Mit „ohne Sport“ im Titel ist übrigens Kraftsport gemeint. Ich trainiere von zu Hause aus und hauptsächlich Cardio. Übrigens habe ich aus beruflichen Gründen aufgehört täglich mein Training durchzuziehen und habe auf zwei bis drei Mal die Woche reduziert. Für mich eine grosse Veränderung, denn ich habe dies fast 5 Jahre durchgezogen und immer irgendwie Zeit gefunden.

Dieses Jahr habe ich den Herbst- und Winterblues als weniger stark empfunden. Unter anderem haben die Besuche bei Ladylicious dazu beigetragen. Ich fühle mich einfach besser.

Würde euch ein Blogpost darüber, wie sich mein Arbeitsalltag und mein Training verändert haben, interessieren?

Vanessa

Montag, 13. Januar 2020

Dankeskarten Hochzeit

Hallo meine Süssen

Um unsere Dankeskarten zu erstellen, habe ich lange in der weiten Welt des World Wide Webs gesucht. Da ist mir mal wieder aufgefallen, wie unschlagbar mein geliebter DM ist. Einfach, schnell, günstig. Dies ist keine Kooperation, einfach nur meine persönliche Meinung. Die Karten haben wir selbst bezahlt.

Am besten lasse ich einfach mal die Bilder sprechen:




Habt ihr schon mal Dankeskarten verschickt?

Vanessa

Samstag, 11. Januar 2020

Hochzeitsvideo #3

Hallo meine Süssen

Dies ist ein ganz besonderer Teil von unserem Hochzeitsvideo. Zu Beginn seht ihr meine Schwester und ihren Verlobten. Die beiden sahen richtig gut aus, vor allem Sabrina, wie eine kleine Braut... *_*


Ihr bekommt viele Einblicke vom Abend...

Leider leidet die Qualität enorm, wenn ich versuche, ein Video auf meinem Blog hochzuladen. Es hat auch mehrmals fehlgeschlagen. Vermutlich lade ich es auch auf Instagram hoch. Wenn ihr da nicht registriert seid, vielleicht auch auf YouTube... Lasst es mich wissen.

Kennt ihr die Tradition, wo man gemeinsam ein Stück Holz zersägt? Ich hätte doch wissen müssen, dass ich nicht drum herum komme, wenn ich einen Deutschen heirate. :-D War aber echt originell gemacht, verbunden mit zwei Anekdoten aus Lucas‘ Kindheit.

Das ist natürlich nur ein kleiner Part. Es geht weiter mit der Eistorte, dem Hochzeitstanz und der Party... Das alles werde ich euch aber wenn, zu einem später Zeitpunkt zeigen.

Habt ihr euch meine Hochzeit durch meine Erzählungen so vorgestellt oder komplett anders? Wollt ihr noch mehr sehen?

Vanessa

Donnerstag, 9. Januar 2020

Silvester in Dubai

Hallo meine Süssen

So besonders wie in Dubai bin ich noch nie ins neue Jahr gestartet. Wir haben direkt am Strand, an la Mer, gefeiert. Da war eine richtig tolle Stimmung, Musik und Feuerwerk. Wir haben uns bewusst für diesen Ort entschieden, da es dort deutlich weniger Menschen als an der Dubai Mall hatte. Den Burj Khalifa haben wir trotzdem von weitem gesehen und hatten zwei Shows gleichzeitig.


Wir haben mit einer tollen Familie aus Österreich gefeiert, die wir im Hotel kennengelernt haben. War richtig schön.

Bevor mich jetzt wieder jemand anonym darauf aufmerksam macht: Ja, ich trug zum Jahreswechsel das selbe Kleid, welches ich auch auf dem Burj Khalifa *klick* anhatte. Nach einem Abend mache ich meine Kleidung, in der Regel, nicht in die Wäsche. Nach einem Foto kann man ein Kleidungsstück auch nicht entsorgen. Ich liebe es und werde es noch soooo oft tragen.


Es war einfach toll am Jahreswechsel nicht zu frieren und direkt am Meer zu verbringen.

Seid ihr schon mal für Silvester weggefahren? Wo habt ihr gefeiert?

Vanessa

Dienstag, 7. Januar 2020

Balinesische Massage bei Ladylicious Zürich

Hallo meine Schönheiten

Schon wieder waren wir bei Ladylicious, dem Beautysalon in Zürich, der zwischen Hauptbahnhof und Globus liegt. Meine Blogposts zu den Behandlungen in diesem Studio kommen so unnormal gut bei euch an, teilweise sogar besser als meine Posts über die Hochzeit.


Dieses Mal war ich für eine Ritualmassage dort. Wieder wurden wir mit einem warmen Wickel für die Hände und mit einem Apéro begrüsst.


Dann durfte ich mir ein Massageöl aussuchen. Normalerweise wird für die balinesische Massage Kokosöl verwendet, ich habe mich aber für einen frischen, zitronigen Duft entschieden.


Gestärkt durften wir dann mit in den Massageraum. Ich war wieder bei der wunderschönen Maria aus Teneriffa. Bei ihr konnte ich das letzte Mal eine Fussreflexzonenmassage *klick* geniessen.

Umgezogen im Bademantel begann alles wieder mit einem Fussbad. Diesmal hat sie ein Mandelpeeling dafür verwendet, welches ich sofort am bittersüssen Duft erkennt habe. Danach durfte ich wieder auf die Liege.


Die Ganzkörpermassage beginnt dann auch bei den Füssen. Dabei benutzt die Masseurin nicht nur ihre Hände, sondern auch ihre Unterarme. Sie hat während des Rituals meine Beine, meine Arme, mein Becken und meine Schultern bewegt und bisschen gedehnt. Zum Abschluss wurde ich noch mit warmen Tüchern massiert.

Die balinesische Massage ist wirklich etwas sehr besonderes, was ich kaum in Worte fassen kann und man auf jeden Fall erwähnt haben muss. Mehr dazu erfährt ihr hier: *klick*.


In der Lounge wurden wir wieder so richtig mit dem besten Kaffee in Zürich und Snacks verwöhnt. Ich weiss, ich wiederhole mich, aber das Feeling bei Ladylicious ist wirklich einzigartig und die Ladies da sind sooo freundlich. *_* Wir durften sogar bisschen von dem duftenden Öl mit nach Hause nehmen.


Lucas hat eine Aromamassage bekommen.

Würdet ihr euch wieder über einen Beitrag von meinem Mann freuen? Habt ihr euch schon mal massieren lassen?

Vanessa



Montag, 6. Januar 2020

Ich verkaufe mein Brautkleid!

Hallo meine Süssen

Wie ihr vielleicht schon bei meinem Wedding Sale *klick* mitbekommen habt, möchte ich mein Brautkleid gerne an eine Bride to be weitergeben.

Es ist zu schön um für immer im Keller zu enden und es definitiv einen weiteren, grossen Auftritt verdient.


Damit will ich einer anderen Braut, die vielleicht keine mehrere Tausend Euro für ein Kleid ausgeben möchte oder kann, eine Freude machen.

Wenn ihr Interesse habt oder eine kennt, die sich freuen würde, dann meldet euch bei mir über Instagram oder per E-Mail vanee92@hotmail.com.

Vanessa

Samstag, 4. Januar 2020

Laguna Water Park Dubai

Hallo meine Süssen

Dubai ist für seine tollen Wasserparks bekannt. Wenigstens einen mussten wir auch erlebt haben. An Silvester sind wir zum Laguna Water Park gefahren. Wir haben uns extra einen kleineren ausgesucht, an einem etwas ruhigeren Tag. War wirklich eine gute Idee.


Zur Feier des Tages haben wir uns all-you-can-eat-and-drink gegönnt. Das lohnt sich aber wirklich. Vor allem wenn man immer so Appetit wie wir hat.

Die Sicherheit wird dort sehr gross geschrieben und das Personal ist wirklich sehr freundlich. Das ist aber in ganz Dubai üblich.

Die Rutschbahn mit den scharfen Zähnen ist wirklich einmalig. *_*


Lucas hat sich sogar auf die Free Fall getraut.

Dann haben wir noch einen kurzen Abstecher ins Meer gemacht. Da hat man direkten Zugang dazu.

Open Beach ist nichts für uns. Ich mag es nicht, meine Wertsachen unbeaufsichtigt zu lassen, im Sand zu liegen und wenn ich aus dem Salzwasser komme, dann muss ich duschen. Sonst juckt meine Haut. Dann shoppe ich lieber weniger und gönne mir diesen Komfort.

Wart ihr schon mal in einem Wasserpark? Was ist euch am Strand wichtig?

Vanessa

Freitag, 3. Januar 2020

Super Dubai Outfit

Hallo meine Schönen

Für mich ist dies einfach das perfekte Shopping-Outfit. In überfüllten Malls kann man ganz ohne Kabine Hosen anprobieren. Einfach umdrehen. :)


Woher ich dieses Kleid hab verrate ich euch hier: *klick*. Im November habe ich euch erzählt, dass ich es zu roten Lippen und weissen Sneakers tragen möchte und genau das habe ich auch so gemacht. :)


Den Mantel habe ich vor drei Jahren bei Primark in London gekauft. 



Was sind eure Tipps bei überfüllten Einkaufszentren? 

Vanessa 

Donnerstag, 2. Januar 2020

Kiss Iconic Lashes

Hallo meine Süssen

Bei meinem letzten New-in *klick* habe ich euch erzählt, dass die Wish-Lashes nicht mehr so gut wie früher sind. Also mussten neue her...


Bei Müller in der Schweiz habe ich dafür mehr bezahlt als für 15 Paar Chinawimpern plus Versand.

Sie sind wirklich kurz und natürlich. Kann sie euch sehr empfehlen.

Welche Wimpern benutzt ihr?

Vanessa

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...