Mittwoch, 26. Februar 2020

Unsere Hochzeitsdeko

Hallo meine Schönheiten

Heute zeige ich euch endlich mal unsere Hochzeitsdekoration im Detail:



Bei diesen traumhaften Fotos muss ich wohl nicht mehr viel sagen... Wie ihr wisst, liebe ich weiss und alles, was glitzert.


Einen schönen (Wedding) Wednesday wünsche ich euch!


Wollt ihr noch mehr solche Inspirationsbilder? Mögt ihr Deko lieber bunt, schlicht oder extravagant?

Vanessa

Sonntag, 23. Februar 2020

Protest Fashion Haul

Hallo meine Süssen

Heute stelle ich euch einen besonderen Onlineshop namens Protest vor. Er hat seinen ganz eigenen Style und das liebe ich. Am besten zeige ich euch das anhand meiner Bestellung:

In diesen schwarzen Pullover mit goldenem Aufdruck habe ich mich auf den ersten Blick verliebt. Könnt ihr euch an mein Hoodie Dress von FashionNova erinnern? Wenn nicht, dann *klick*. Das trug ich, unter anderem, mit meiner guten Freundin Fiona *klick*. Sie fand sowas zu Sneakers soo stylisch. Deswegen will ich ihr diesen Hoodie beim nächsten Treffen schenken. So, jetzt ist die Überraschung geplatzt. ;)


Die sehr gute Qualität rechtfertigt den Preis. Von innen ist er schön kuschlig. Nur um den Print mache ich mir bisschen Sorgen. Hoffentlich wird er wenigstens den ersten Waschgang durchstehen.

Protest liefert leider nicht in die Schweiz. Der Pulli wurde aber von einem Schweizer entworfen. Andri Ragetti ist Freestyle-Ski-Champion.

Bestellt habe ich eine M. Er fällt sehr gross aus und ist extra lang geschnitten. Perfekt um ihn als Kleid zu tragen.


Dann habe ich diese Badehose in diesem leuchtenden Blau für meinen Mann bestellt. Die Grösse fällt normal aus und daher sitzt sie bei ihm wie angegossen. Besonders praktisch finde ich die Hosentasche mit Reissverschluss am Popo. Das ist uns im Urlaub besonders wichtig, damit wir den Hotelschlüssel im Meer nicht verlieren.


Wie ihr wisst, liebe ich weiss. Darum habe ich dieses Shirt in Grösse XS bestellt. Es fällt wirklich gigantisch aus. Wenn ich es in der Mitte falte, dann entspricht das einer realistischen 34. Es ist wirklich doppelt so gross. Dafür ist es wirklich sehr schön. Das Baumwollmischgewebe hat ein Burnout-Design, über dem eine Puffprint-Linie liegt. Das heisst, dass das Muster auf dem Druckmotiv leicht angehoben ist und wie Spitze aussieht. Richtig besonders.


Dann noch dieses Paar Socken. Sie sollen besonders warm und trocken halten. Das Muster gefällt mir echt gut. Auch die sind etwas grösser geschnitten, also durfte sich Lucas darüber erfreuen.

Zum Schluss noch mein Lieblingsstück. Von diesem Kleid werde ich euch, in einem anderen Blogpost, noch ein Tragebild zeigen. Wir wollen ja nicht den Rahmen sprengen. Es fühlt sich richtig leicht an und fällt eine gute Nummer grösser aus.


Bezahlt habe ich für das Ganze nur sehr wenig, da ich mir das Meiste aussuchen durfte. Auch ihr könnt sparen, denn ich habe einen Rabatt-Code für euch. Mit vanessa10 erhält ihr bis Ende Juni 10% Rabatt auf eure Bestellung. Daran verdiene ich übrigens nichts.

Schaut auf jeden Fall bei Protest vorbei. Gerade auf den Sommer bieten sie schöne Bademode, wie zum Beispiel Triangel- oder Bügelbikinis an.

Die Qualität ist wirklich überdurchschnittlich. Bedenkt einfach, dass alles tendenziell gross geschnitten ist, dann werdet ihr mit eurer Ausbeute auch so zufrieden sein wie ich. :)

Kennt ihr Protest? Welches Stück von meiner Bestellung gefällt euch am besten?

Vanessa

Samstag, 22. Februar 2020

New-in Februar 2020 (IKEA)

Hallo meine Süssen

Anfang Jahr braucht man in der Schweiz immer neue Autobahnvignetten...


Dann waren wir noch bei IKEA und haben uns wie immer nur das Nötigste gekauft.

Wir haben chronisch zu wenig saubere Schüsseln, also haben wir uns die Gleiche geholt, die wir schon haben.


Mein alter Schwingbesen ist nach über einem Jahrzehnt zerbrochen, also haben wir gleich zwei mitgenommen. So viel wie wir kochen, brauchen wir ständig welche.

Auch eine neue, gut beschichtete Pfanne haben wir gebraucht, da wir in letzter Zeit so gerne Crêpes essen. Auf Empfehlung von SRF sind wir nochmals zu IKEA „gewandert“. Dieses Verb trifft es echt am besten, dann dort steht immer erst mal ein Marsch an, bis man am Ziel ist.


Die Oumbärlig ist relativ schwer, dafür qualitativ deutlich besser als andere IKEA-Pfannen.

Löffel habe ich auch noch gekauft, aber nicht fotografiert.

Früher habe ich euch nie mein gekauftes Geschirr gezeigt. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass das Interesse für solche Gebrauchsgegenstände bei meinen Lesern steigt. :)

Was habt ihr euch zuletzt für den Haushalt gekauft?

Vanessa

Mittwoch, 19. Februar 2020

Wedding Wednesday #1

Hallo meine Süssen

Seit Wochen habe ich euch keine weiteren Fotos von unserem Hochzeitsshooting gezeigt. Da herrscht richtiger Nachholbedarf. Dies ist das erste Hochzeitsbild dieses Jahr:


“Einer mag überwältigt werden... Aber zwei mögen widerstehen.“

Diese bedeutungsvollen Worte stammen aus der berührenden Rede von Lucas‘ Onkel an unserer Hochzeitsfeier. 

Übrigens werde ich einen klassischen Wedding Wednesday einführen und euch die Hochzeitsfotos nicht mehr freitags zeigen, wie 2019.

Habt ihr den Wedding Friday vermisst?

Vanessa


Sonntag, 16. Februar 2020

Kiko Lipstick 434

Hallo meine Süssen

Meinen letzten, pflegenden Lippenstift *klick* habe ich leider beim schlitteln verloren. Daher musste ein neuer her. Da ich nicht wieder so viel ausgeben wollte, bin ich zu KIKO gegangen.


Wie ihr wisst, liebe ich natürliche Brauntöne auf den Lippen. Dieser Lippenstift ist sehr pflegend und duftet nach Vanille.

Allgemein habe ich mir vorgenommen, wieder öfters Kosmetik von dieser Marke zu kaufen.

PS: Meine gute Freundin Suad hat ihn sich auf meine Empfehlung auch geholt und ist sehr zufrieden damit. :)

Habt ihr eine grosse Lippenstiftsammlung? Welche Produkte von KIKO könnt ihr mir empfehlen? Würdet ihr euch über einen Blogpost über das Nachtschlitteln freuen? 

Vanessa

Samstag, 15. Februar 2020

Nathis Karlsruhe Video

Hallo meine Süssen

Ihr wolltet das Video, welches Nathi von unserem Trip nach Karlsruhe erstellt hat, sehen. Hier kommt es:


Wollt ihr öfters Videos von uns sehen? Wohin führte euer letzter Ausflug?

Vanessa

Donnerstag, 13. Februar 2020

Karlsruhe mit Freunden

Hallo meine Lieben

Heute möchte ich euch mal von einem ganz besonderen Besuch in Karlsruhe erzählen. Dieses Mal wurden wir von Freunden aus der Schweiz begleitet.



Nathi hat sich entschieden ihren Geburtstag da zu feiern und das war mir eine riesengrosse Ehre. Sie kann so sehr stolz auf sich sein, eine so loyale Freundin zu sein. So viele sind von der Schweiz angereist, um mit uns zu feiern.


Nathi, ihr Freund und zwei Freundinnen sind schon Freitagmittag nach Deutschland gefahren. Lucas und ich sind nach der Arbeit los und nachts im Hotel eingetroffen. Samstagabend kamen noch drei Freundinnen dazu. Eine checkte auch ein, zwei sind nur für das gemeinsame Abendessen mehrere Stunden gefahren.



Nach 18 Uhr assen wir im 5-Sterne-China-Restaurant, indem ich auch schon mit Ti war. Könnt ihr euch noch an ihren Blog erinnern?


Anschliessend sind wir in die, in meinen Augen, schönste Bar der Welt gegangen. Irgendwie „verdanke“ ich der meine Ehe. Ich wollte unbedingt mal wieder da hin, damals. Da war dann auch unser erstes Date. :)


Nach einem Zwischenstopp im Hotel sind wir in einen Club feiern gegangen.



Am nächsten Morgen haben wir zusammen gefrühstückt und haben uns verabschiedet...

Wann seid ihr zuletzt mit Freunden verreist? Wollt ihr noch Nathis Video sehen?

Vanessa

Montag, 10. Februar 2020

Nathi Style immer geil

Hallo meine Süssen

Nathi hat mich mal wieder mit richtig vielen, schönen Sachen überrascht.


Ihr wisst ja, ich liebe es, Kleider zu tauschen und Nathi bringt mir so oft eine Kleinigkeit mit. Danke mein Schatz.


Alle Teile sind genau mein Geschmack.


Dann habe ich noch zwei Sonnenbrillen bekommen, die mich an meine Kindheit erinnern und momentan wieder in sind. Könnt ihr euch noch an diesen Trend erinnern?



Tauscht ihr Kleidung, die euch nicht passt, unter Freundinnen oder in der Familie? Wovon wollt ihr ein Tragebild sehen?

Vanessa

Samstag, 8. Februar 2020

Hochzeitsvideo #4

Hallo meine Schönen

In diesem Videoausschnitt dreht sich alles um unsere Hochzeitstorte. Sie bestand komplett aus Eis und wurde mit Naturjoghurt überzogen. Mehr Informationen dazu bekommt ihr hier: *klick*.


Am meisten habe ich mich auf das Salted Caramel gefreut. Das befand sich im Stück, welches wir gemeinsam angeschnitten haben. Davon wollte ich unbedingt eine zweite Portion, war aber durch mein Kleid nicht mobil genug, um mir auf die Schnelle Nachschub zu holen. Zum Glück eilte mein Cousin sofort zur Hilfe... 😋

Hier geht es übrigens zu den anderen Parts:

Der 1. Teil: *klick*
Der 2. Teil: *klick*
Der 3. Teil: *klick*

Soll ich mal eine Zusammenfassung mit allen Dienstleistern schreiben?

Vanessa

Freitag, 7. Februar 2020

Die beste Strumpfhose?

Hallo meine Süssen

Als ich früher öfters feiern war, habe ich euch immer mal wieder gute Strumpfhosen empfohlen. Diese Blogpost wurden über die Jahre immer wieder gut geklickt. Klar, da waren auch ein paar Fetischisten dabei, aber das Interesse war auch bei vielen Frauen vorhanden.

Da ich in den Flitterwochen schön braun geworden bin, brauchte ich für Nathis Geburtstagsfeier andere Strumpfhosen. Frieren wollte ich nicht und alle anderen sind zu hell geworden.

Bei Calzedonia habe ich mir für stolze 10 Euro dieses Modell gekauft:


In der Schweiz hätte es mich über 16 Franken gekostet.

Sie ist das Geld aber schon Wert. Sie hat keinen Grauschleier und beim Bund schneidet sie nicht ein. Die Naht an den Zehen ist beinahe unsichtbar.

PS: Morgen veröffentliche ich einen weiteren Teil von unserem Hochzeitsvideo. Schaut also unbedingt vorbei. :)

Wollt ihr Tragebilder sehen? Welche Strumpfhosen könnt ihr empfehlen?

Vanessa

Dienstag, 4. Februar 2020

Alles über Shellac

Hallo meine Süssen

Könnt ihr euch noch an meine Manicure mit Shellac bei Ladylicious erinnern? Wenn nicht, dann *klick*. Euer Interesse zu diesem Thema war riesig, deswegen kommt ein weiterer Beitrag dazu.

Die Nägel wurden mir wieder von Lady gemacht. Sie ist eine so tolle, aufgeschlossene, aber reflektierte Frau, mit der man sich so gut unterhalten kann.

Als erstes hat sie die oberste Schicht des Shellacs mit einem Buffer angeraut. Dann hat sie Wattepads in Alufolie mit acetonhaltigem Nagellackentferner benetzt und dies dann über meine Fingerspitzen gewickelt. So sah es dann aus:


Die Fetzen auf den Fotos ist der Lack von der anderen Hand, den sie mühelos und sanft nach dem Abweichen mit einem Stäbchen abgeschabt hat.

Übrigens haben meine Nägel über sechs Wochen gehalten. Der Hersteller CND verspricht ein bis zwei Wochen. Auch Lady sagt, dies sei eine Seltenheit. Für mich ist dies ein Zeugnis einer guten Arbeit, aber natürlich auch Glück.

Meine Nägel konnten mit dem schützenden Lack schön wachsen. Er ist schön elastisch und ich war damit auch beim klettern. Nach genau sechs Wochen war ich zur Weihnachtsfeier von der Arbeit eingeladen und wir waren bowlen. Den Nägeln hat dies nichts gemacht.

Für mich hat Shellac im Vergleich zu Gel oder Acryl nur Vorteile: Die Nägel sind natürlich, dünn und keiner ist krumm, sie sind elastisch und widerstandsfähig. Wenn sie zu lang werden kann man sie einfach kürzen, ohne dass die Spitze enorm dick ist danach.


Dieses Mal habe ich mich für dieses wunderschöne Chrome-Rot entschieden. Live ist es noch viel schöner. Ich liebe es!


Nach eineinhalb Wochen sahen meine Nägel noch so gut aus:


Mit diesem Blogpost hänge ich etwas hinterher. Dieser Termin fand Ende Dezember statt. In der Zwischenzeit habe ich mir den roten Shellac, ohne Probleme, selber entfernt. Mein Naturnagel war nicht brüchig und ich musste sie auch nicht grossartig kürzen.

Habt ihr noch Fragen?

Vanessa


Sonntag, 2. Februar 2020

DM-Haul Februar 2020

Hallo meine Süssen

Zwei ganze Monate lebte ich enthaltsam, was Drogerieeinkäufe anbelangt. Einzig und allein Wimpern habe ich mir in Dubai gekauft *klick*.

Bei DM habe ich dann erst mal 70 Euro und bei Müller über 20 Euro ausgegeben.


Wie ihr wisst liebe ich die Handseifen und Haarkuren von Balea, also habe ich mir zwei neue Sorten zum testen mitgenommen.


Dann habe ich mir ausnahmsweise auch mal Schminke (nach-)gekauft. Meine Mascara von Benefit habe ich aufgebraucht und habe mich für eine tierversuchsfreie von Essence entschieden. Von dieser Marke ist auch mein liebster Eyeliner, den ich immer wieder kaufe.


Wie ihr wisst bin ich aktuell auf der Suche nach den perfekten Fake Lashes. Die von Ardell sehen echt sehr schön aus.


Wer meinen Blog seit 2014 liest, weiss, wie sehr ich Essie „blanc“ liebe. Also habe ich mir meinen Lieblingsnagellack zum 2. Mal gekauft.

Alle anderen sind altbewährte Nachkaufprodukte.








Noch zwei Proteinriegel für Lucas.


Jetzt sind mein Mann und ich erstmal ausgestattet und der nächste Drogerie-Haul wird wohl noch bisschen auf sich warten lassen...

Soll ich in Zukunft meine DM-Hauls wieder etwas ausführlicher vorstellen?

Vanessa

Samstag, 1. Februar 2020

Müller Haul Februar 2020

Hallo meine Schönen

Herzlich willkommen zu meinem Favoriten-Haul.

Von meinem Lieblingsshampoo habe ich gleich zwei Tuben mitgenommen.


Meinen Liebsten Nagellackentferner habe ich nachgekauft.


Einzig diesen Lash Glue teste ich zum ersten Mal.


Dann noch mein liebstes Waschmittel für dunkle Farben und meinen Lieblingskalkreiniger.

Soll ich euch vom Wimpernkleber berichten? Welche Produkte kauft ihr immer wieder nach?

Vanessa 

Donnerstag, 30. Januar 2020

Café Elena Zürich

Hallo meine Süssen

Als wir mit Nathi *klick* und ihrem Freund in Zürich unterwegs waren, hat sie uns ein ganz besonderes Café gezeigt. Es war wirklich zuckersüss eingerichtet und perfekt für Fotos. Da kam es gerade gelegen, dass sie sich eine neue Kamera zugelegt hatte.


Das folgende Foto ist das einzige, welches mit meinem iPhone 11 aufgenommen wurde. Sehr ihr den Unterschied?


Am besten lasse ich die Bilder sprechen.




Bei einem anschliessenden Spaziergang in Zürich haben wir noch mehr Fotos gemacht...






Kennt ihr das Café Elena?

Vanessa

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...