Montag, 25. März 2013

Neues Bild und Artikel über Künstlichkeit

Lieber künstlich...


Als natürlich nicht sich selbst zu sein!

Damit meine ich, wenn man etwas an seinem Aussehen verändert, um sich wohler zu fühlen. Wenn man etwas an einem nicht mag, dann hat man auch das Gefühl, dass es nicht zu einem gehört. Trotzdem finde ich Natürlichkeit auch sehr schön und darum schminke ich mich auch nicht jeden Tag und stehe zu meiner Natürlichkeit, zum Beispiel zu meiner dunklen Naturhaarfarbe.

Diesen Artikel habe ich geschrieben, da ich jetzt Extensions habe. Ist nicht Natur, sieht aber schön aus.

Was sagt ihr? Lieber künstlich, natürlich oder einen Mittelweg?

Vanessa

Kommentare:

  1. Also mittlerweile bin ich eher auf dem Mittelweg :) denke es war vor einige Zeit etwas anders bei mir, aber mittlerweile fahre ich die Mittelspur :)
    aber ich liebe einfach künstlich ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe künstlich auch. Aber zu künstlich an mir gefällt mir nicht so. :)

      Löschen
  2. Ein richtig hübsches Bild, die Extensions stehen dir richtig richtig gut. Ich liebes es auch künstlich aber natürlich aus zusehen, die gesunde Mischung aus beidem, wirkt einfach immer am schönsten!!!...

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...