Dienstag, 19. März 2013

Styling für Party mit Schwester

Hallo meine Schatzis

Gestern habe ich euch erzählt, dass ich mit meiner Schwester am Samstag feiern war. Jetzt wollte ich euch etwas bezüglich dem Styling erzählen. So sah ich am Samstag aus:





Ich weiss, die Bilder sind etwas verpixelt.

Haare: Ich habe mein Haar erst gestreckt, und dann vorne Locken oder besser gesagt Wellen rein macht. Meistens mache ich ja eine Locke vorne rein (siehe Header), aber dieses mal wollte ich feinere Wellen drin haben. Pri macht das vorne immer so und das gefällt mir immer sehr gut.

Ich weiss, ich habe euch versprochen, eine Anleitung zu dieser Frisur zu machen. Ein Video will ich aber nicht machen, da ich mich für meinen Akzent schäme. Ihr aus Deutschland hättet dann voll was zu lachen. :-) Sobald ich jemanden finde, der mich beim Haare stylen fotografieren wird, werde ich einen ausführlichen Artikel dazu schreiben.

Jetzt versuche ich euch das mal mit diesem Bild von Maedchen.de zu erklären:



Ab dort, wo ihr die Locke oder die Welle haben wollt, klemmt ihr die Strähne wie auf dem Bild ein. Am besten ein Bisschen weiter oben aks auf dem Foto. Dann zieht ihr das Streckeisen mit leichter Drehung nach hinten. Wenn ihr viel Druck und Drehung anwendet, dann gibt es eine Korkenzapfenlocke. Wenn ihr das Eisen leichter nach hinten nehmt, dann gibt es eine verspielte Welle (meine Schwester findet diesen Ausdruck voll lustig) wie ich am Samstag hatte. Der Nachteil ist, dass es nicht so lange hält wie eine Locke.

Ich hoffe, das genügt euch. Aber sobald ich bessere Bilder gemacht habe, kann ich es euch besser erklären. :-)

Lippen: Die Farbe auf den Lippen habe ich selber gemischt, da ich keinen pinken Lippenstift habe. Ich weiss, auf den Bildern sieht es nicht so nach pink aus.

Erst habe ich die Lippen mit meinem roten Lipstick geschminkt.


Danach habe ich ihn abgewischt. Ihr kennt das sicher: Vom roten Lippenstift bleiben die Lippen noch verfärbt. Also habe ich als nächstes meine helle Lipcream von NYX aufgetragen:


Und fertig waren meine pinken Lippen. :-)

Outfit: Am Samstag habe ich mich ganz schlicht in Schwarz gekleidet. Schwarze Leggins, schwarzes Top, schwarzer Gurt mit silbriger Schnalle und meine Nietenheels:



Mögt ihr so ausführliche Beschreibe zu meinem Styling? Soll ich öfters solche Artikel schreiben? Wie habt ihr am Samstagabend ausgesehen?

Kuss Vanessa

Kommentare:

  1. Toller Blog, und tolle Bilder :) Du bist richtig hübsch :D

    Die Schuhe finde ich auch toll :D
    Kuss Lucy

    http://lucy-lou-live.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  2. Wie immer siehst du sehr hübsch aus süße :) Ich mag ausführliche Berichte :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke du auch hübsche. Ich mag deine berichte auch sehr :)

      Löschen
  3. Sahst wie immer sehr hübsch aus! :)

    AntwortenLöschen
  4. Deine Nägel und dein Schuhe sind immer der absolute Traum. Mich würde wirklich mal so eine Art "Schuhsammlung" Artikel von dir interessieren. Vielleicht könntest du dieses ja auch als Video machen, dein Akzent ist bestimmt sehr süß und sehr sympathisch!!!...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daanke viel mal süsse. Deine nägel auch :) den artikel mit der schuhsammlung habe ich dir als kommentar veröffentlicht. Ohh soo süss... Daanke. Wenn ich mich getraue werde ich einen clip machen. Von dir würde ich auch gerne ein video sehen :)

      Löschen
  5. Also ich finde dich wunderschön.
    Doofe Neider.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaanke soo süss von dir! Naja ich kann mit meinungen von anderen leben..

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...