Donnerstag, 24. Juli 2014

Erfahrungen mit Hickenbick-Clip-in-Extensions

Hallo ihr Süssen

Wie versprochen kommt jetzt eine Review über meine Extensions, die ich bei Hickenbick bezogen habe. Welche ich genau gewählt habe, erfahrt ihr hier: *klick*

Schon zu beginn von diesem Artikel sage ich euch, dass sie mit Abstand die Besten sind, die ich jemals besessen habe. Sie sind durchgehend dicht und seidig. Sonst musste ich immer ein rechtes Stück abschneiden, da die Spitzen extrem dünn und strohig waren. Bei Hickenbick bezahlt ihr genau für diese Länge, die auf der Packung angegeben wird und nicht für weniger.

Die Haarqualität ist echt 1A. Das Haar ist gesund und glänzend.

Ein weiterer Pluspunkt sind für mich die Klammern. Sie halten echt fest und sind nich zu gross und nicht zu klein. Ich hatte mal welche von einem anderen Anbieter, die hatten riesige Klammern. Erst dachte ich mir: Ah super, die geben extra Halt. Beim Tragen musste ich aber leider feststellen, dass sie richtig runterhängen und euer Eigenhaar mitziehen. Ich hatte am Ende des Tages die Extensions runterhangen. Das war echt unästhetisch und schmerzhaft. Zum glück haben die von Hickenbick viel bessere Klammern.


Das Set besteht aus drei 3er, zwei 2er und vier 1er- Clip-Tressen. Viele von euch werden sicher die grossen Haarteile mögen. Ich jedoch bevorzuge die kleineren, da sie weniger spannen. Wenn ich mag nicht so viel Fülle haben möchte, dann setze ich nur die 1er, 2er und den kleinen 3er ein.

Ein 9er-Set reicht für eine komplette Haarverlängerung. Wer aber gerne sehr fülliges Haar mag, empfehle ich, sich zusätzlich ein 3er-Set anschaffen.

Zusätzlich will ich anfügen, dass die Beratung und die Farbauswahl ausgezeichnet ist. Sie haben die grösste Farbauswahl der Schweiz und da ist für alle was dabei.

Die kürzeren Extensions, die 40-45cm lang sind, kosten mit Beratung 249 Schweizer Franken (ca 210 Euro) und im Onlineshop 149 Schweizer Franken (ca. 125 Euro). Da viele von euch lieber ganz langes Haar mögen, habe ich angefragt, was die 50-55cm langen Clips kosten. Im Laden 188 Schweizer Franken (ca. 157 Euro) und online 298 Franken (fast 250 Euro). Wer zusätzlich noch ein 3er-Set beziehen will, bezahlt mit professioneller Beratung 149 Franken (125 Euro) und sonst 97 CHF (etwas mehr als 80 Euro) dazu.

Tragebilder werde ich hier nicht noch zusätzlich zeigen, denn auf allen Bilder trage ich Hickenbick-Extensions. Entweder diese Clip-ins oder meinen Ponytail. :-)

Also ich kann euch die Haare von http://www.hickenbick-hair.ch/cms/ echt ans Herz legen.

Habt ihr noch Fragen dazu? Welches sind für euch die besten Extensions?

Vanessa


Kommentare:

  1. ich hab auch Click-Extensions und mag sie auch :)

    AntwortenLöschen
  2. Hey Maus habe eine Frage an dich und zwar hat mein Blog einen neuen Namen und es wäre super lieb von dir , wenn du eine kleine Blogvorstellung nochmal machen würdest, damit alle Bescheid wissen, wie ich jetzt heiße :)

    Liebe Grüße Jenny

    AntwortenLöschen
  3. @Babsi: Toll! Woher hast du denn deine clip-ins?

    AntwortenLöschen
  4. @Barbiedoll: Ehrlich gesagt bin ich etwas enttäuscht von dir, denn seit der letzten Blogvorstellung habe ich nichts mehr von dir gehört... du wolltest einfach eine vorstellung und hast dich nie wieder gemeldet.. ich bin aber zu lieb und kann niemandem nein sagen. nochmals eine vorstellung fänge ich aber langweilig. wie wäre es, wenn wir beide was zu einem thema schreiben und uns verlinken?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sollte aber nicht so rüber kommen.. Das tut mir Leid.. Ich habe zwar deine Blogeinträge gelesen, aber sie nie kommentiert, weil mir dazu einfach die Zeit gefehlt hatte..

      Das wäre auch eine tolle Idee :)

      Löschen
    2. Gute idee. Oder ein outfit/styling zu einem bestimmten thema :)

      Löschen
  5. Ich bewundere es immer, wenn Mädels jeden Tag Clip-Ins tragen. Mir fehlt morgens einfach die Zeit & Lust mir meine Foxy-Locks Extensions reinzuclipsen. Bin einfach zu ungeübt :(

    KNUUTSCHI :*

    AntwortenLöschen
  6. @Lee: Ich bewundere solche mädchen auch.. ich benutze meine clips alle paar wochen mal. darum bin ich auch so froh, dass ich einen ponytail von hickenbick besitze, denn damit geht es viel schneller. :-)

    AntwortenLöschen
  7. Bei dem Wetter boin ich momentan froh, keine Clips tragen zu müssen. Ich habe welche von Foxylocks gehabt, vor etwa 2 Jahren, bin total enttäuscht worden, seitdem traue ich mich auch nicht mehr, welche zu kaufen, immerhin sind Clip Ins ziemlich teuer.
    Ich schau mir immer wieder Berichte über andere Hersteller an, aber ich trau mich einfach nicht mehr, auch wenn oich sooo gern welche haben würde.

    Glg Nati

    AntwortenLöschen
  8. @Natalie: Ja das kenne ich.. war auch immer enttäuscht von anderen anbieter und teilweise habe ich mich richtig vor meinen clips geekelt. darum kann ich dir um so mehr die extensions von hickenbick ans herz legen. die qualität ist einfach die beste! soll ich dir die mailadresse von der besitzerin raussuchen? sie ist so eine liebe und könnte dich auch ein wenig beraten. :-)

    AntwortenLöschen
  9. @barbiedoll: das ist mir aber ehrlichgesagt so rübergekommen. aber naja, schon vergessen und verziehen. :-) hast du schon eine artikelidee?

    AntwortenLöschen
  10. Danke für die Antworten. Für Paypal braucht man nur ein Bankkonto... komisch!
    Würde mich sehr über die Mailadresse freuen :) danke

    Glg

    AntwortenLöschen
  11. @Natalie: Mache ich gerne.. ich musste eine KK-Nr. angeben. -.- naja... hier die mailadresse: info@coiffeurhickenbick.ch

    kannst mir ja sagen, was sie geantwortet hat. :-)

    AntwortenLöschen
  12. Also wie du weißt, brauche ich keine Extensions, aber ich mag deine Artikel wenn du darüber berichtest. Und zu deiner Frage.. ich hab nur den Kommentar "Ist mein Kommi angekommen" Der andere dann wohl nicht :( :D <3

    AntwortenLöschen
  13. Vielleicht in der Richtung Beauty oder doch eher das "Leben" also sprich zum Beispiel Selbstbewusstsein. ( nur ein Beispiel)

    AntwortenLöschen
  14. Das ist aber super, dass man genau für die Länge bezahlt wo auf der Packung angegeben wird.Das Haar sieht wirklich gesund und glänzend aus.
    Ich brauche ja keine Extensions habe ja meine schwarzen noch :) Wenn ich Lust auf Undercolour Haare habe mache ich die rein.
    <3

    AntwortenLöschen
  15. Gute Extensions zu finden ist ja gar nicht so leicht, ich hab auch neue. Hätte ich den Eintrag vorher gelesen, hätte ich wahrscheinlich erstmal dort geschaut, denn meine neuen sind arg dünn :/

    AntwortenLöschen
  16. Ich habe die von Hickenbick auch heute bestellt :) Meine Freundinn (Coiffeuse) hat die mir empfohlen, da ich mir bei Rubin bestellt hatte & total enttäuscht war, da sie sehr dünn sind & mann von weitem sieht das es extensions sind..-.- Muss immer die Haare locken damit es weniger auffällt aber man sieht es trotzdem. & dss obwohl ich zimlich viel dafür bezahlt habe -./ Hoffe die von Hickenbick erfüllen meine Wünsche :)

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...