Dienstag, 1. Juli 2014

Schwesterherz - L'Oréal Sunkiss Jelly

Hallo Mädels

Wie geht es euch? Ich habe nun endlich die strenge Prüfungszeit hinter mich gebracht und freue mich schon soo wahnsinnig fest auf den kommenden Sommerurlaub zusammen mit meiner grossen Schwester Vanessa. Passend zum Thema stelle ich euch heute gerne das Casting Sunkiss Jelly von L'Oreal vor das mit dem Slogan "Die Sommer-Sonne in einer Tube" wirbt. Dabei handelt es sich um ein stufenweisses Aufhellungsgel, das ganz schonend natürliche Effekte erzielen soll. Ich habe natürlich die Nuance 01 für braunes Haar genommen.


Dass die Sonne im Sommer die Haare um einige Nuancen aufhellt, kennt ihr alle bestimmt. Ich habe diesen Effekt als Kind wahnsinnig geliebt, da sich meine Haare dabei magisch von einem langweiligen hellbraunen Ton in ein spannendes, hübsches Dunkelblond verwandelten. Das Spezielle war nämlich, dass die Sonne mir regelrecht Strähnchen/Highlights verpasste.  Genau diesen Effekt verspricht das Sunkiss Jelly und obwohl ich mittlerweile feststellen musste, dass ich dunkle Haare viel lieber an mir mag, liebäugelte ich schon eine ganze Weile mit diesem Produkt, da ich auf den Sommer hin einige helle Highlights doch noch hübsch finde und ich weiss, dass die Sonne meine zum Teil gefärbten Haare nicht mehr so hell hinbekommt.

Meine gute Freundin Laura, war dann so ein Goldschatz und hat es mir geschenkt, bevor sie für drei Monate ins Ausland für einen Sprachaufenthalt ist. Ich vermisse sie schon ganz, ganz fest und hoffe, dass sie ihre Zeit in Frankreich geniesst.

Nun aber zum Produkt:

Es handelt sich um eine leichte weisse Gelcreme, die unglaublich gut riecht! Es riecht regelrecht süsslich nach Sommer irgendwie. Der Auftrag ist ganz leicht, den es lässt sich sehr gut in den Haaren verteilen und klebt nicht allzu stark an den Händen. Auf der Packung steht, dass man es sowohl in die nassen als auch in die trockenen Haare einarbeiten kann. Ich habe es immer in die nassen Haare verteilt, da auf der Verpackung steht, dass die Föhnhitze den Effekt noch verstärkt. Aufgetragen habe ich es hauptsächlich in die Spitzen, da ich auf einen leichten Ombré-Effekt gehofft hatte. Danach habe ich die Haare gebürstet und so hat sich das Produkt über den ganzen Kopf verteilt. Meine Spitzen sind ohnehin minim dunkler gewesen, da sie eben noch vom Färben dunkle Reste enthielten.

Es steht ausdrücklich auf der Verpackung, dass das Produkt nicht für gefärbte Haare geeignet ist. Ich habe meine Haare nun schon fast 2 Jahre nicht mehr gefärbt und ein Jahr lang nicht mehr getönt. Deshalb hatte ich die Hoffnung, dass es durch die lange Zeitspanne dazwischen doch noch klappen könnte.
Das hat es aber natürlich nicht. ;) Die ungefärbten Haare wurden durch die fünfmalige Anwendung auch kaum heller. Lediglich meine Ponypartie wurde hellbraun, aber diese Region neigt bei mir sowieso dazu, als erstes wieder zu verblassen.


Bei den ersten beiden Anwendungen war ich aber aus einem anderen Grund äusserst angetan vom Sunkiss Jelly: Abgesehen vom göttlichen Duft der unheimlich lange in der Haaren blieb, liessen sich meine Haare durch das Produkt auch sehr viel leichter glatt föhnen und wirkten voller. Dieser Effekt liess aber mit jeder Anwendung nach.
Ab dem vierten Mal wurden meine Spitzen dann richtig trocken und erst jetzt, ca. 3 Wochen nach der letzten Anwendung haben sich meine Haare durch das mehrfache Anwenden von Haarkuren wieder erholt.

Fazit: Ich kann euch L'Oreals Casting Sunkiss Jelly leider nicht wirklich weiter empfehlen. Wenn ihr gerne Produkte ausprobiert so wie ich, könnt ihr es natürlich gerne Mal versuchen und eure eigene Meinung dazu bilden. Aber wenn ihr eure Haare heller haben  wollt, kommt ihr um richtige Bleiche leider nicht drum herum, denn der Effekt des Sunkiss Jellys ist wirklich kaum erkennbar.
Ich selber werde meine Haare aber nicht bleichen, sondern nach dem Strandurlaub wieder in ein gleichmässiges warmes Schokoladenbraun färben. Ich halte euch natürlich auf dem Laufenden.

Was denkt ihr über das Casting Sunkiss Jelly? Mögt ihr lieber dunkle oder helle Haare an euch selber?  Wo verbringt ihr eure Ferien?

Bis zum nächsten Monat, in Liebe, euer Schwesterherz Sabrina


Kommentare:

  1. Schade, dass es nicht geklappt hat! :(
    Ich hab voll Glück mit meinen Haaren, irgendwie klappt alles immer mit denen ^-^
    Ganz viele liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gerade weil ich auf deinem Blog gesehen habe, wie gut es bei dir geklappt hat, habe ich es auch ausprobiert :D
      Küsschen <3

      Löschen
  2. Eine Frage vorab: Wohnen in der Schweiz nur suuper hübsche Menschen? hihi :)

    Ich lasse an meine Haare generell nur Profis dran und auch nur Produkte, die vom Friseurbedarf sind. Habe einfach zu viel Angst, dass ich am Ende keine lange Mähne mehr haben könnte.

    Schade, dass das Produkt nicht so viel zu halten scheint, wie es verspricht. Wäre eine schöne Alternative zum Blondieren/Aufhellen gewesen.

    Liebe Grüßee (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie süss von dir!! Danke viel mals für das Kompliment, du Hübsche!

      Das machst du auch richtig so! Du hast aber auch wirklich tolle Haare! *_*

      Trotzdem kann ich ihn der Drogerie bei all den spannenden Produkten manchmal nicht widerstehen und nehme immer mal wieder was zum ausprobieren mit... Dann muss man einfach auch damit rechnen, dass sie nicht funktionieren....

      Küsschen Sabrina <3

      Löschen
    2. Hätte ich dunklere Haare, wäre ich bestimmt auch ein wenig mutiger :) Aber meine Haare sind so extrem totblondiert und sehr anfällig für Spliss etc. Da will ich denen nichts mehr zumuten.

      Finde es aber toll, dass du so experimentierfreudig bist. Lese mir auch imme wieder gerne solche Artikel durch! :)

      Löschen
  3. Toller ausführlicher Artikel Süße :)
    Total schade, dass es nicht funktioniert hat :(
    Du bist wunderschön einfach nur Wow *_* :)
    Zum Glück haben deine Spitzen sich wieder erhohlt
    Küsschen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Süße <3 =)
      Ich freue mich, wenn du über deine P2 Lacke bloggst :)

      Hihi du kennst mich schon ziemlich gut Süße :)
      <3

      Löschen
    2. Daanke Liiebes! <3
      Das Kompliment kann ich wirklich nur zurückgeben!
      Aber du bist nicht nur schön sondern auch superlieb! Was will man mehr? :D hehe
      Küsschen :**

      Löschen
    3. Gerne :)
      Dankeschön <3
      Du bist ja süß, vielen Dank Süße :-)
      Küsschen <3

      Löschen
  4. Oh, das ist schade, dass es nicht so geklappt hat :/
    Ich mag lieber dunklere Haare an mir.. wobei ich total gerne mal so n hellbraun probieren würde.. aber ich trau mich immer nicht, weil ich Angst habe, dass mir das nicht steht. Bin total vorsichtig, was meine Haare angeht, haha.
    Du bist so schön :) <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Süsse! <3 :D

      dunkle Haare stehen dir auch supper! Ja ich kenne das, ich ab auch immer mega Angst vor dem Färben dass es mir nicht stehen könnte. Aber no risk no fun ;)
      Sonst gibt es ja tolle Apps bei denen du deine Haarfarbe ändern kannst, dann siehst du ja ob dir hellbraun stehen könnte... Aber bei so einem süssen Gesicht muss einfach alles passen! <3

      Löschen
    2. Jaa und bei so langen haaren wäre ich auch vorsichtig *_*

      Löschen
    3. Aww wie süß von dir. Stimmt, das mit der App könnte ich echt mal versuchen. Danke für den Tipp ♥

      Ja eben :/ Ich hatte mal blonde Strähnchen und die haben meine Haare so zerstört. :/

      Löschen
  5. Hihi cooli das freut mich =) <3

    Das Produkt sieht und klingt interessant. Toller Bericht =)
    Ein guter Duft is ja schon mal die halbe Miete bei so einem Produkt finde ich =) Und schön dass die Haare glatter & so wirkten. Das es nachlässt is zwar schade, aber man kann ja auch nicht alles haben hehe ^^
    Aber schade dass es doch nicht so überzeugen konnte, aber jeder hat ja auch andere Haare =) Selber ausprobieren is immer die beste Lösung. Ich brauch sowas nicht, von daher spare ich mir da das Geld hehe ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :D
      Ja da hast du vollkommen recht! Produkte die nicht gut riechen kann ich absolut nicht ausstehen. Man trägt das ja den ganzen Tag mit sich....
      Ja das ist wirklich schade, aber ich kenne zum Glück noch andere Produkte, die einen guten Einfluss auf meine Haare haben :))

      LG Sabrina <3

      Löschen
    2. Och das is ja süß, danke <3

      Eben man möchte ja nicht den ganzen Tag stinkend durch die Gegend rennen :D
      Na dann is ja gut =) Es können ja auch nicht alle Produkte immer gut sein hehe. Lg

      Löschen
  6. würde sich eig sehr intressant anhören aber schade dass du nicht so überzeugt bist & das es nicht so hingehauen hat :/
    hihi bei mir ist bald der Prüfungstress auch vorbei & freue mich auch schon auf den Urlaub der bald ansteht :) ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist wirklich schade.. :(
      Viel, viel Glück und Kraft bei den Prüfungen Süsse! Du hast es ja bald auch geschafft! :D <3 <3 <3

      Löschen
    2. Jap :(
      dankeschön süße! :) lieb von dir! :)
      jaa hihi :D nächste Woche hab ich die letzte & dann bin ich endlich fertig :) <3 <3 <3

      Löschen
  7. Wow, du bist mega huebsch genau wie deine grosse Schwester:) Schade, dass dieses Produkt deine Haare ausgetrocknet hat, ist ja leider häufig bei solchen Produkten so. Danke fuer diesen tollen Bericht du solltest undbedingt auch bloggen:) Alles Liebe Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! :D Du bist selber auch wunderschön! :))
      ja leider, aber ein Versuch wars mir wert. :)
      So süss, danke! Im Moment fehlt mir aber leider die Zeit für einen eigenen Blog und dank meiner Schwester kann ich trotzdem alle Vorteile des Bloggens nutzen. :D
      Übrigens danke für deine tolle USA-Tipps! :*

      Löschen
  8. Wunderschön die Farbe steht dir echt sehr gut, ich möchte meine Haare auch wieder heller haben aber bin da ein bisschen vorsichtig. Habe derzeit schwarze Haare und hab angst den falschen Farbton zu bekommen, hast du vielleicht ein paar Tipps?

    Gruß
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Jenny! :D
      Ja das Problem kenne ich. Haare dunkler zu färben ist so einfach, aber um sie heller zu bekommen, muss man wirklich Expertin sein oder einfach Glück haben, damit man den richtigen Farbton erwischt und sie nicht all zu arg kaputt gehen.. :( Ich selber verstehe von Haaren leider viel zu wenig als dass ich dir gute Tipps geben könnte, aber meine Schwester kennt sich da viel besser aus.. Vielleicht kann sie dir ja weiterhelfen :D

      Küsschen Sabrina <3

      Löschen
    2. Hallo liebe jenny

      Ich wollte der sabrina vorrang lassen um dir zu antworten und dann meine tipps dazu geben. Leider kommst du nicht um das aufhellen herum. Ich würde dir empfehlen, erst die längen, die voller farbpigmente sind aufzuhellen und den rest erst auf den ansatz zu geben. Zum glück verkraftet das haar einmaliges aufheller sehr gut. Von mehrmaligem brechen sie leider ab. Wie hell willst du dein haar denn haben? ❤

      Löschen
  9. jöö schnüsi, fühl mich geehrt <3
    ich vermiss dich au und schick dier ganz liebi grüessli us paris <3:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Laura ich ha mich no wele bedanke, dass du so oft uf mim blog verbiluegsch. ❤ So fühl ich mich geehrt hihi. Wär schön wenn mir eus mal wieder xehnd wenn zrug bisch. Viel spass no in paris :)

      Löschen
    2. jö danke dier, Vanessa
      bi täglich druf hihi, finds mega spannend und abwechsligsriich:)!
      ha hüt es vermöge für e urban decay NAKED 3 palette usge, aber ha uuu freud
      wie gats dier? ganz liebi grüessli

      Löschen
    3. Jöö danke laura, freut mich z ghöre. Gibe mir au mühe.

      Hihi soo geil. Ish e gueti investition het sabi xeit. Sie cha dir sicher au es paar schminktipps geh. Sie cha das soo guet *_*

      Mir gahts guet, morn flügemer endlich ab. :-D

      Löschen
  10. Wow, das Ergebnis sieht klasse aus :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Larissa! :D

      Löschen
  11. dein post gefällt mir sehr du bist echt ein wunderhübsches mädchen und dein schreibstil ist suuuuper

    AntwortenLöschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...