Mittwoch, 7. Januar 2015

Womit pflegst du dein Haar?

Hey Babies

Immer wieder kommt die Frage, wie ich mein Haar pflege. Da ich mich wieder reichlich mit meinen Lieblingspflegeprodukten eingedeckt habe, gibt es mal wieder einen Artikel zu diesem Thema. :-)

Ich muss zugeben, dass sich mein Haar von dem Blondieren erholt hat. Fast ein Jahr ist es her, seit dem ich das letzte Mal Bleiche an meinen Kopf gelassen habe.


Am Samstag war ich mit der Pri kurz im Dobi. Dies ist ein Friseur-Fachhandel, bei dem man nur einkaufen kann, wenn man Mitglied ist. Da die Suad eine Member-Card hat, konnten wir uns auch was aussuchen. Ich habe gleich zwei Coconut Hair Treatments von Uniq One nachgekauft, für mich und für meine Schwester. Da dieses eine so gute Haarpflege ist und sogar vor Hitze schützt, hat sich die Pri auch gleich eine Sprühflasche geholt. Das Haar wird davon so weich und die Struktur richtig glatt. Für mich definitiv ein Must Have in der Haarpflege!


Kommen wir nun zur besten Haarkur, die es meiner Meinung nach gibt. Ich habe soo viele Produkte ausprobiert, auch massenweise Masken vom Friseur. Keine hat mich aber so überzeugt wie diese. In Deutschland habe ich mir die Total Repair Intensiv in einer Tube gekauft und die hatte eine andere Farbe und einen anderen Duft als diese im Topf. Da diese Im Tiegel meiner Meinung nach viel pflegender ist, habe ich mir wieder diese nachgekauft. Leider findet man den Topf in der Schweiz nur bei Manor und im Coop City und kostet mit 12.50 Franken etwas mehr als die anderen Kuren von Elsève. In Deutschland habe ich die leider nirgends entdeckt. Übrigens verwende ich auch das Shampoo von dieser Serie, welches ich auch sehr gut finde.

Vor fast drei Wochen habe ich mir die Spitzen schneiden lassen. Jetzt kann ich mein Haar endlich als gesund bezeichnen, auch wenn es leider noch nicht so lang ist. :-)

Womit pflegt ihr euer Haar? Kennt ihr diese Produkte?

Vanessa

Kommentare:

  1. Das UniqOne benutze ich auch und finde es richtig toll :) Deine Haare sind doch voll lang??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe es. :-) Hmm geht so.. Bis zur Brust. :-)

      Löschen
  2. Unique One klingt super, sogar mit Kokosnuss *_* :D

    Ja die Balea-Lippenpflege riecht echt gut und ist so lecker :D
    Bitteschön gerne <3 Jaa der Müller ist einfach toll :)
    Die Berry Bomb ist echt toll, die Just Lovely fand ich auch nicht soo toll.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist sehr schwierig die Finger von Pickel zu lassen xD
      Dankeschön <3 The Fame ist einfach ein toller Duft :)

      Löschen
  3. Toller Artikel und sehr hilfreich :-)!
    Werde mir auch mal die total repair intensiv kaufen und hoffe das meine Haare dann nicht mehr sooo kaputt sind :)

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
  4. ich mag solche Post total gerne :-)
    Das Unique One klingt total interessant :) ich hatte auch das Shampoo von der Elsève Serie, fand das auch sehr gut & da hört sich sie Haarkur natürlich auch toll an, mal schaun ob ich die bei uns mal finde :-)

    ich muss auch unbedingt zum Frisör um meine spitzen wieder schneiden zu lassen, die sind nämlich total kaputt :(

    AntwortenLöschen
  5. Die Haarkuren von L'Oréal sind echt gar nicht mal so schlecht :) Ich bin nun auch auf die umgestiegen seit es meine Kur nicht mehr in Einzelhandel gibt.

    AntwortenLöschen
  6. Die Produkte kannte ich nocht nicht , hört sich aber super an. Ich benutze Momentan die Fibre Force Serie von Schwarzkopf. Stelle aber ab nächsten Monat wieder auf die Blaue Extreme Serie von Redken um :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die produkte sind echt toll. Ohje süsse, pass bitte auf mit der blauen serie von redken. Sie baut das haar so stark auf, dass es richtig hart und trocken wird. Meiner freundin sind sogar die haare abgebrochen und meine waren richtig stumpf. :(

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...