Mittwoch, 2. Dezember 2020

Wedding Wednesday #13

Hallo meine Hübschen

Wie geht es euch? Erzählt mal, wie erlebt ihr die Adventszeit mit Corona? 

Zum heutigen Wedding Wednesday habe ich ein unbearbeitetes Foto von unserer Hochzeit für euch, welches mir viel bedeutet.


Es zeigt einfach wie fürsorglich und lieb Lucas zu mir ist. Ich bin wirklich sehr dankbar ihn zu haben - gerade in einer so tristen Zeit.

Man muss einfach das Beste aus so einer Lage machen und dankbar sein für das, was man hat.

Würdet ihr euch über Tipps gegen den Corona-Blues freuen?

Vanessa 

Sonntag, 29. November 2020

LUSH Christmas Haul 2020

Hallo meine Hübschen

Seit es wieder etwas kälter ist, liebe ich es zu baden. Da darf LUSH natürlich nicht fehlen.


Jingle Bells passt nicht nur vom Namen her, sondern auch optisch perfekt zu Weihnachten. Richtig hübsch mit der Schleife.


Richtig süss finde ich „I want a Hippopotamus for Christmas“. Ich war nicht besonders lieb zu ihm und habe ihn geköpft, um zwei Mal damit zu baden. Auch mit nur einer Hälfte färbte sich das Wasser intensiv lila und verströmte den typischen LUSH-Duft.


Ich liebe einfach den zuckersüssen Duft von „Snow Fairy“.


Den Body Conditioner verwendet man wie eine In-Shower-Bodymilk unter der Dusche. 

Welches sind eure liebsten LUSH-Produkte zur Weihnachtszeit?

Vanessa 

Samstag, 28. November 2020

New-in November 2020

Hallo meine Süssen 

Die Brausetabletten haben wir wie immer bei DM geholt.


Dann haben wir uns bei IKEA noch Flaschen und eine Glasschale nachgekauft. Ihre Vorgängerin ist mir auf den Boden gefallen und zerbrochen. Der Deckel ist zum Glück aus Plastik und nicht kaputt gegangen. Glas eignet sich meiner Meinung nach besser zum erwärmen in der Mikrowelle.


Die Maskenpflicht hat seit einiger Zeit auch die Schweiz erreicht. 


Bei Wish haben wir uns je so ein Schild bestellt. 

Mal schauen was die taugen. Hoffentlich beschlagen sie nicht all zu arg.

Welche Art von Masken könnt ihr empfehlen? Soll ich euch wegen den Schutzschildern auf dem Laufenden halten?

Vanessa 

Mittwoch, 25. November 2020

Wedding Wednesday #12

Hallo meine Hübschen

An meiner Hochzeit war ich wirklich mehr Kleid als Mensch. Haha...  


Mein Mann hat eine sooo schöne Rede gehalten. Die werde ich nie vergessen. *_*

Habt ihr schon mal eine Rede gehalten? Wäre so ein gigantisches Kleid etwas für eure Hochzeit?  

Vanessa 

Sonntag, 22. November 2020

Dusch-WC in der neuen Wohnung?

Hallo meine Hübschen

Mein Mann und ich waren auf einer Badezimmer-Ausstellung, da wir uns noch was passendes für unsere Eigentumswohnung *klick* aussuchen mussten.

Die Beratung war wirklich top und es hat sogar Spass gemacht.

Wofür wir uns entschieden haben, zeige ich euch am besten mit einer Roomtour, wenn alles steht. 

In diesem Post möchte ich auf einen ganz besonderen Kauf eingehen: Wir lassen uns eine „normale“ Toilette und ein Dusch-WC einbauen. Das ist Toilette und Dusche in einem.


Zur Auswahl standen eine Schweizer und eine japanische Marke. Wir haben uns für letztere entschieden, da man mehr Funktionen fürs Geld bekommt.

Der Deckel öffnet sich automatisch. Die Toilette verfügt über eine Sitzheizung, einen Föhn und einer Geruchsabsaugung.

So ein Dusch-WC kostet mehrere tausend Euro, eine herkömmliches nur mehrere hundert. Trotzdem haben wir uns für diese Investition fürs Leben entschieden. Man wird durch den Wasserstrahl so sauber, dass man sich theoretisch mit einem Waschlappen statt mit Toilettenpapier abtrocknen kann. Damit kann man auch sehr viel Geld sparen und die Umwelt schonen.

Allgemein ist so ein Badezimmer richtig teuer. Jede kleine Halterung kostet extra. Aber es soll auch viele Jahre halten und so weiss man die Dinge viel mehr zu schätzen. 

Wir hätten nie gedacht, dass man sich so auf eine Toilette freuen kann. :-D

Wie sieht euer perfektes Badezimmer aus?

Vanessa 

Samstag, 21. November 2020

Offene Küche: ja oder nein?

Hallo meine Süssen

Ich habe euch ja gar nichts mehr über unser Eigenheim *klick* erzählt. Höchste Zeit euch auf dem Laufenden zu halten.

Offene Küchen scheinen voll im Trend zu sein. Oder warum sind sie bei Neubauten mittlerweile Standard?

Auch bei unserer Wohnung wäre die Küche offen geplant gewesen. Leider sehe ich aber keinerlei Vorteile. Egal wie gut der Dampfabzug ist, Gerüche gelangen in die ganze Wohnung und wenn man Gäste empfängt, dann mag ich es lieber, wenn man da nicht zwingend direkt auf die (vielleicht) nicht ganz so aufgeräumte Küchenzeile sieht. Auch für Kleinkinder lauern in der Küche überall Gefahren. Lieber auf Nummer sicher gehen und abschliessen. 
Deswegen haben wir uns dazu entschieden eine zusätzliche  Wand ziehen zu lassen. Trend hin oder her, uns gefällt es so besser.

Als nächstes werde ich euch von unserem Badezimmer berichten. Wir waren auf einer Ausstellung und wurden richtig kompetent beraten. Hat sogar richtig Spass gemacht.


Wir haben uns zum Beispiel für einen etwas grösseren Wasserhahnen entschieden, da der zum Mund ausspülen nach dem Zähne putzen komfortabler ist. Über das Badezimmer erzähle ich euch aber in einem weiteren Blogpost mehr. Wir haben uns nämlich für was ganz Besonderes entschieden...

Was hält ihr von offenen Küchen? Soll ich euch künftig öfters über unser Bauvorhaben berichten?

Vanessa 

Donnerstag, 19. November 2020

Nature Box FESTES SHAMPOO

Hallo meine Hübschen

Von meiner Schwester habe ich das Nature Box FESTES SHAMPOO zum Geburtstag geschenkt bekommen: *klick*. 

Schon einmal habe ich einen Shampoo Bar getestet, der hat mein Haar erst griffig gemacht, dann aber stark ausgetrocknet. Also konnte ich es nicht weiter verwenden. Hier kommt ihr zu meinem Blogpost dazu: *klick*.


Dieses von Nature Box ist aber anders und macht richtig schönes Haar. Für mein Haar genau das Richtige.

Auch den Duft mag ich sehr. Das ganze Badezimmer riecht danach. Es dient also auch als Lufterfrischer. :)

Die Vorteile für die Umwelt überwiegen bei einem festen Shampoo gegenüber einem herkömmlichen. Jedoch muss man sich etwas mehr Zeit einplanen, denn es dauert wirklich einige Minuten, bis alles schäumt. Dabei empfehle ich auch sich wirklich Zeit zu nehmen, dennn wildes Reiben tut dem Haar nicht so gut.
Da ist es wirklich einfacher sich die Hand mit flüssigem Shampoo zu füllen und es dann auf den Kopf zu klatschen.

Danke mein Schatz für dieses tolle Geschenk. 

Habt ihr schon das passende, feste Shampoo für euch gefunden? 

Vanessa 

Sonntag, 15. November 2020

Die Ehe sollte nie was Selbstverständliches werden

Hallo meine Hübschen

Wisst ihr, was ich aus der Hochzeit im Oktober *klick* mitgenommen habe, ausser das Gastgeschenk, witzige Fotos und tolle Erinnerungen? 


Die Rede der Brautmutter wird mir wohl immer im Gedächtnis bleiben. Ihre Worte waren: „Die Ehe sollte nie als was Selbstverständliches gesehen werden.“


Das gilt natürlich nicht nur für eine funktionierende Ehe, sondern auch für eine gute Partnerschaft oder eine aufrichtige Freundschaft. 

Manchmal sehnt man sich lange nach eine bestimmten Sache, wenn man sie dann hat, gewöhnt man sich daran. Dann muss man sich erinnern, dass sie nicht selbstverständlich ist.

Das können auch, für uns alltägliche Dinge, wie fliessend Wasser oder ausreichend Nahrung (oder sogar zu viel) zu haben.

Was findet ihr nicht selbstverständlich? 

Vanessa 

Donnerstag, 12. November 2020

Ölhaltige Produkte gegen ölige Haut?

Hallo meine Hübschen

Einer meiner liebsten Produkte von Beauty Python ist die Salvia Face Lotion: *klick*. Die habe ich mir schon mehrmals nachbestellt. 

In der Übergangszeit leide ich unter besonders trockener Haut, also war ich bereit für eine reichhaltigere Pflege. Zu schwer darf sie aber nicht sein, da ich trotzdem eine ölige Haut habe.


Nadja hat mir zur Salvia Cream geraten, die etwas reichhaltiger ist als die Lotion, die ich so gut vertrage.

Die Creme benutze ich als Nachtcreme und tatsächlich haben sich die trockenen Stellen erholt, ohne dass ich Pickel davon bekommen habe. 

Seit meiner frühen Jugend rieten mir Dermatologinnen, Kosmetikerinnen und Freundinnen bei meiner öligen Haut ausschliesslich ölfreie Produkte gegen Pickel zu verwenden. Die enthalten synthetische Ersatzprodukte, von denen meine Haut über die Jahre immer schlimmer wurde. Egal was ich benutzte. Durch die echte Naturkosmetik von Beauty Python habe ich das wirklich in den Griff bekommen. Die Salvia-Linie von Martina Gebhardt ist speziell für fettige und unreine Haut entwickelt worden und enthält hochwertige, kaltgepresste Öle. 

Wie die Lotion duftet auch die Cream nach Saunaaufguss. Mein Mann hat den Geruch richtig gut beschrieben. Er liebt ihn. :)

Dann noch was anderes: Ich wurde zum ersten Mal in meinem Leben ausgelost und habe die Schaumseife von Sanoll gewonnen:


Die habe ich euch *hier* vorgestellt. Sie hat meine Hände regelrecht gerettet!

Nadja hat zu ihrem 100-Abonnenten-Special welche verlost und ich habe mich riesig gefreut unter den Gewinnern zu sein. Daaanke! :) Hier kommt ihr zu ihrem YouTube-Kanal: *klick*.

Wurdet ihr schon mal ausgelost oder habt ihr mal etwas gewonnen?

Vanessa 

Sonntag, 8. November 2020

DM-Haul November 2020

Hallo meine Süssen

Auch wenn ich mit echter Naturkosmetik für mein Haar sehr zufrieden bin, wollte ich mal von Balea die Schönheitsgeheimnisse testen.


Vom Duft her erinnern mich die Produkte an die Kokos-Bodylotion aus der Tube, die es mal von Balea gab. Mal schauen wie sie von der Wirkung her sind. Soll ich darüber berichten?


Dann habe ich ganz viele Brausetabletten gekauft. Damit versorgt man sich nicht nur mit Vitaminen und Nährstoffen, man spart damit Plastik, Zucker und Geld. Mein Mann hat es damit geschafft, vom Softgetränk aus der PET-Flasche über Mittag loszukommen.

Einmal die Woche werde ich meine Zähne mit einem Fluorid Gelee reinigen. Dieser wird von Zahnärzten empfohlen, ist aber die letzten Jahre in Verruf geraten.


Dieser Wimpernkleber von Catrice ist mein aktueller Favorit. Er ist nicht nur günstig und hält gut, er lässt sich auch besser entfernen als andere.

Dann habe ich mir noch einen acetonhaltigen Nagellackentferner gekauft, weil ich vergessen habe, dass ich zu Hause schon einen auf Vorrat habe. 


Die Zahnseidesticks sind für meinen Mann.


Ich liebe die In-Shower-Bodymilk von Nivea einfach.


Dann noch einen Hygienespüler...


...und feuchte Allzwecktücher. Im Haushalt finde ich, machen die nur unnötig Müll. Für das Auto sind sie aber genau das Richtige.

Für diese Kleinigkeiten lass ich einfach mal das Bild sprechen:


Was sagt ihr: Ist Fluorid hilfreich oder schädlich? Welche Produkte verwendet ihr auch?

Vanessa 

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...