Mittwoch, 5. April 2017

Kleid für die erste Kommunion und vieles mehr...

Hallo meine Lieben

Ihr lest gerne persönliches und schaut euch gerne hübsche Kleider an, darum werde ich diese zwei Elemente in diesem Blog-Post verbinden.

Gerne erzähle ich euch etwas über meine Kindheit. Ich glaube, jedes katholische Mädchen träumt von ihrer ersten Kommunion und kann diesen Moment kaum abwarten. Jedes Mal, wenn ich an einem Laden mit pompösen Kleidern vorbeiging, konnte ich das zweite, heilige Sakrament kaum abwarten. Plötzlich war dieser Moment da und ich machte leider nicht eine so gute Figur, wie erwartet. Damals musste ich immer brav aufessen und war dementsprechend "rund und gesund". Darum schaue ich mir die Bilder von diesem Fest nur ungern an. Da konnte mein hübsches, weisses Kleidchen aber nichts dafür.


http://www.miaberlin.de/schlichtes-federfell-armelloses-trager-tull-duchesselinie-knielanges-blumenmadchenkleid-p-2344.html


http://www.miaberlin.de/armelloses-carre-ausschnitt-tull-duchesselinie-knochellanges-blumenmadchenkleid-p-3166.html


http://www.miaberlin.de/armelloses-carre-ausschnitt-chiffon-alinie-knochellanges-blumenmadchenkleid-p-3137.html

Für Mädchen, die diesen besonderen Moment noch vor sich haben und bald vom heiligen Brot kosten dürfen, habe ich einen tollen Shop gefunden. www.miaberlin.ch bietet nämlich eine grosse Auswahl an Kommunionkleidern an.

Des weiteren findet ihr dort Abendkleider, Brautkleider, Cocktailkleider, festliche Kleider und Abiballkleider.



http://www.miaberlin.de/spaghettitrager-spitze-mieder-langeses-chiffon-beachdestination-brautkleid-p-18152.html

Ein so besonderes Hochzeitskleid. *_*


http://www.miaberlin.de/klassisches-zeitloses-perlenstickerei-armelloses-tragerloser-organza-trompetemeerjungfraulinie-bodenlanges-abiballkleid-p-2408.html

Was ich beim Stöbern auch noch festgestellt habe ist, dass sie auch Übergrössen im Angebot führen. Wenn ich über schöne Kleider schreibe, bekomme ich teilweise Kommentare wie: "Wäre ich schlank, hätte ich mir eines bestellt." Oder: "In solche Kleider passe ich niemals rein." Das tut mir im Herzen weh, da jede Frau das Recht hat, sich hübsch zu kleiden und gut auszusehen. Danke Miaberlin, dass du das ermöglichst!


http://www.miaberlin.de/armelloses-tragerloser-organza-alinie-knielanges-cocktailkleid-p-4773.html

Zum Schluss wollte ich noch sagen, dass ich jede Weltreligion akzeptiere. Als Kind habe ich interessiert den Religionsunterricht besucht und viel über verschiedene Glaubensrichtungen gelernt. Jeder darf glauben was er will, denn es heisst "Glauben" und nicht "Wissen". Es ist etwas, was für einem selbst stimmt und nicht etwas, was wissenschaftlich belegt wurde. Da ich katholisch aufgewachsen bin, geht es heute um die Kommunion.
Übrigens finde ich Mischehen, aus denen die Partner aus zwei Glaubensgemeinschaften kommen sehr spannend und vorbildlich. Solche Paare sind sehr tolerant und feiern doppelt so viele Feste im Jahr. Im Grundsatz sind die meisten Religionen gleich: Man soll als guter Mensch leben und die Nächsten so behandeln, wie man selber gerne behandelt werden will.

Das Kleid von meiner Taufe könnt ihr übrigens hier sehen: *klick*

Wir ihr euch bestimmt denken könnt, ist dieser Artikel mit freundliche Unterstützung von Miaberlin entstanden.

An was glaubt ihr? Wo kauft ihr eure Kleider?

Vanessa


Kommentare:

  1. Das hast du echt schön geschrieben Süße und ich würde total gerne ein Bild von dir von damals sehen, warst bestimmt zuckersüß :) Ich glaube an Gott und bin so von meinen Eltern erzogen worden ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kostet mich ehrlich gesagt so unglaublich viel Überwindung, weiss noch nicht ob ich über meinen Schatten springen kann und eines zeige werde... Hehe...

      Löschen
  2. Ach Süße :) ich würd mich auch freuen eins von dir zu sehen ♥

    danke für die Info :D hihi.. ich bin mal gespannt noch hab ich den Sprachkurs noch nicht angefangen. Ich freu mich aber wenn es jetzt wieder Warm wird und ich dann endlich mal Gartenmöbel gekauft hab (naja eher Terassenmöbel) auf meiner kleinen Terasse zu sitzen und da zu lernen :)

    Küsschen <3

    AntwortenLöschen
  3. Mit den Übergrößen finde ich richtig toll, es gibt so wunderschöne Frauen mit Kurven. Sehe ich manchmal im Prospekt von Lidl. Ich glaube an Gott, meine Mama hat mir früher immer aus der Kinderbibel vorgelesen :)

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön =) Das is echt schade, sollten die mal mehr ausbauen das Ganze.

    Ein paar wirklich süße Kleider für die Kommunion. Ich bin ja Atheist, ich hatte sowas als Kind nie und habe es auch nie bei anderen miterlebt. Glaube nicht an Gott, nur an mich *lach*.
    Das mit den Übergrößen finde ich super, denn die fangen ja leider teilweise schon bei 40/42 an obwohl ich das nicht mal krass Übergröße finde, aber Gesellschaft halt xD Ich bin eben doch zu fett haha.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh man Süsse. Du bist bestimmt nicht fett! Ich habe dich live ja noch nie gesehen, aber auf den Bildern siehst du deutlich schlanker aus als die Frau auf dem letzten Bild. Und die macht in meinen Augen eine super Figur in dem Kleid. Zudem bist du gesund und sportlich. Das ist das was zählt! <3

      Löschen

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...